• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bruckmanns Radführer... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bruckmanns Radführer Mallorca Broschiert – 23. März 2009

4 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 0,89
60 neu ab EUR 9,99 11 gebraucht ab EUR 0,89

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Bruckmanns Radführer Mallorca + Bikeline Radtourenbuch: Radatlas Mallorca: Die schönsten Freizeit- und Rennradtouren auf der ganzen Insel. Radtourenbuch und Karte 1:75.000, 1.317 km, GPS-Tracks-Download + Radwanderkarte Mallorca: Mit Tourenvorschlägen, wetterfest, reissfest, abwischbar, GPS-genau. 1:100000
Preis für alle drei: EUR 28,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Geograf Paul Bickelbacher, geb. 1963 in Wemding, ist als freier Verkehrsplaner in München tätig. Der begeisterte Fahrradfahrer verfasste zahlreiche Radreiseführer, v.a. für den süddeutschen Raum, Österreich und Italien. Zusammen mit Alexandra Weiß schrieb er auch an diesem Mallorca-Band. Alexandra Weiß, geb. 1968, lebt in München und arbeitet als Landschaftsplanerin. Das Fahrradfahren ist für sie die ideale Reiseform, um eine Gegend wirklich kennen zu lernen.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sgrossert am 25. September 2004
Format: Taschenbuch
Ich war von diesem Führer ausgesprochen angetan, als ich ihn zuhause vor der Reise durchgesehen habe. Viele Tourenvorschläge, ansprechende Optik, gewinnende Texte. Beim Radeln auf Mallorca traten dann die Schwächen zutage: Auf den Karten der einzelnen Touren fehlen sowohl Höhenlinien als auch das korrespondierende Wege- und Straßennetz. Ich habe mich mehrfach verfahren, weil ich an Kreuzungen den falschen Abzweig gewählt habe, der eben nicht eingezeichnet war. Für 19,50 Euro darf der Käufer wohl mehr erwarten als den Hinweis, welche detaillierte Gesamtkarte der Insel er noch kaufen sollte, um im Bilde zu sein. Außerdem ist der Führer 2001 erschienen - seitdem ist auf Mallorca radmäßig wohl eine Menge passiert. Ein Beispiel: Der Führer weist auf "10 Kilometer schlechte Straße hinter Llucmajor" hin. Die Straße ist inzwischen komplett neu geteert worden - extra für Fahrradfahrer. Ein weitere Schwäche: Die Hotel- und Pensionsempfehlungen sind gelinde gesagt bescheiden. Das "Hostal Residendia Terminus" bspw. ist in Palma sicher nicht das Maß aller Dinge - weder finanziell noch von der Lage her. Die (eigentlich nicht für Radtouristen gedachten) Führer aus dem Michael-Müller-Verlag machen vor, wie es gehen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eric Frey am 1. März 2011
Format: Broschiert
Der Radführer muss sich gegenüber früheren Ausgaben deutlich gebessert haben, denn ich kann die Kritikpunkte in den älteren Rezensionen nur teilweise nachvollziehen. Die Angaben haben fast überall gestimmt, und die genauen Routenbeschreibungen waren besonders dort wichtig, wo die Beschilderung fehlt - und das sind auf Mallorca viele Gebiete. Ohne dem Führer wären wir oft verloren gewesen. Auch die Routentipps sind gut, die anderen Informationen zu Unterkunft und Sehenswürdigkeiten etwas weniger. Ärgerlich war eigentlich nur die Tatsache, dass bei der einzigen Route, wo ich wirklich das Höhenprofil gerne gehabt hätte (Cap de Formentor), das falsche Profil abgedruckt war. Das hätte einem Lektor eigentlich auffallen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christof Liebers am 11. März 2006
Format: Taschenbuch
Dem Klappentext darf widersprochen werden. Mallorca ist keineswegs ein Paradies für Radfahrer. Wer -als Vorbereitung auf eine gemütliche Flußtour- im Spätwinter mal hinfliegt, wird feststellen, daß auch der "flache" Teil der Insel ausgesprochen bergig ist. Auch wird man feststellen, das es fast unmöglich ist, eine Strecke von sagen wir mal 70 Kilometern zu finden, die mehr als 50% Anteil mit akteptabel wenig Verkehr aufweist. Mit Kindern sollte man es lieber gar nicht versuchen. Es ist eine Schwäche der meisten Reisebücher, das sie nie sagen: Fahr nicht hin!
Das ist jetzt mehr so die allgemeine Kritik. Am Buch selbst habe ich auszusetzen:
Die Strecken in der Serra Tramuntana sind was für Cracks. Das wird auch beschrieben, aber für wen soll das Buch sein? Teilt man in Genussradler, Halbsportler, Freaks ein, ergibt sich für die Genußradler eigentlich kein Gegenwert durch das Buch. Das sollte man einfach wissen. (Es gibt übrigens antiquarisch ein Buch für "Genusstouren" auf Mallorca, da ist die Serra Tramuntana unverständlicherweise auch drin)
Der Aktualitätsgrad ist natürlich ein Problem. Es hat sich viel getan auf Mallorca, die tolle Strecke zwischen Pollenca und Campanet müsste dringend aufgenommen werden, auch die Tatsache, das man die gesamte Bucht von Palma jetzt direkt am Wasser auf (schmalem) Radweg umfahren kann.
Und die Unterkunftstips sind so halbherzig, das man sie lieber weggelassen hätte.
Die Wegweisung auf der Strecke selbst kann ich nicht beurteilen, da ich mit GPS gefahren bin, was ich nur empfehlen kann. Die Belagqualität kleiner und kleinster Straßen ist leider auch aus den besten Karten -direkt vom Spanischen Ministerium- nicht wirklich abzulesen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Stobrawe am 10. September 2010
Format: Broschiert
Sehr schön beschriebener Radführer für Malle. 22 Einzeltouren die man auch kombinieren kann. Die Touren sind über die gesamte Insel verteilt. Für jeden etwas dabei.
Die Touren werden gut beschrieben und sind mit Kilometerangaben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen