newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 4,24
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Bruce Willis Taschenbuch – 2000

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 1,23
6 gebraucht ab EUR 1,23
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 302 Seiten
  • Verlag: Bertz + Fischer (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3929470705
  • ISBN-13: 978-3929470703
  • Größe und/oder Gewicht: 22,3 x 16,7 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 697.468 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Es gibt im Grunde nur vier Stories, die sie über dich schreiben können. Die erste ist dein Durchbruch. Nummer zwei: du bist ganz oben. Nummer drei: du floppst. Und Nummer vier: dein Come-back." Nun, Bruce Willis muss es schließlich wissen, denn über ihn sind alle diese Stories längst geschrieben worden. Dass es dennoch etwas neues zu erzählen gibt, und dass es dabei vor allem auf das "Wie" ankommt, beweist Annette Kilzer mit ihrem neuen Buch.

Ihr Bruce-Willis-Porträt, "Das berühmteste Unterhemd der Welt", ist der gelungene Auftakt zu einer Reise in die filmische Welt des Bruce Willis. Angefangen von den ersten Fernseherfolgen, über seinen Durchbruch als Actionheld bis zu seinen Versuchen, sich als Charakterdarsteller zu etablieren, wird jede seiner rund 40 Film- und Fernsehrollen in einem eigenen Beitrag beschrieben und kommentiert. Dass dabei Auftritte in Miami Vice, Twilight Zone oder der HBO-Produktion The Return Of Bruno mehr Raum eingeräumt wird als manchem Leinwanderfolg, ist Absicht. Wer mehr über die Kassenknüller erfahren möchte, der sei auf die ausführliche Bibliografie im Anhang verwiesen. Übrigens findet sich hier auch eine Filmografie, die keinen Auftritt auslässt, noch nicht einmal die virtuellen in Videospielen.

Doch bei aller Akribie, an der sich andere Verlage ruhig ein Beispiel nehmen sollten, sind die Beiträge keine nüchterne Aneinanderreihung von Fakten, sondern Texte von Fans für Fans, aufregend geschrieben, üppig bebildert und voller Liebe zum Detail. Mit jeder Seite beweist das Buch aufs Neue, warum die Reihe Film des Bertz-Verlags mit zum Besten gehört, was die deutschsprachige Filmliteratur derzeit zu bieten hat. --Stephan Fingerle

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Annette Kilzer, geboren 1966. Filmkritiken unter anderem für tip, Berliner Zeitung, taz und Splatting Image. Zahlreiche filmanalytische und -historische Buchbeiträge, unter anderem über den Moment des Sterbens im Kino, über Jack Arnold, Robert Mitchum, Jane Russell, Gregory Peck, Sophia Loren, Alain Delon, Jack Lemmon, Kim Novak, Shirley MacLaine. Mitbegründerin und -herausgeberin der Filmzeitschrift Gaffer. Co-Autorin des Buches Das filmische Universum von Joel und Ethan Coen (1998). Mitarbeit an Arthur Penn (1998), Alfred Hitchcock (1999) und Stanley Kubrick (1999).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Diezemann am 14. September 2002
Verifizierter Kauf
Auf knapp 300 Seiten wird dem Leser ein detailierter Überblick über alle Filme von Bruce Willis geboten. Annette Kilzer listet insgesamt 41 Verfilmungen oder Mitwirkungen aus dem Zeitraum von 1984 bis 2000 auf. Alle wichtigen Streifen sind darunter, beispielsweise die "Stirb Langsam" Trilogie, "12 Monkeys", "Pulp Ficton" und neuere wie "Armageddon" und "The Sixth Sense".
Die Aufmachung gefällt insgesamt, das Buch enthält sehr viele S/W Abbildungen. Diese Filmprints sind im original Kinoformat (d.h. Widescreen) und durch die teilweise langen Sequenzen über mehrere Seiten bekommt man wieder List, sich den ein oder anderen Film mal wieder anzuschauen.
Die Erklärungen sind detailliert, nicht zu knapp und beschränken sich kurz auf Inhalt, wie der FIlm zustande kam und was unser Held so alles erlebte - auch hinter der Kamera. Aber auch kleinere, unbekanntere Einzelheiten erfährt der Leser.
Fazit: Ein Buch für gemütliche Stunden für alle, die schon immer Bruce gern gesehen haben und doch etwas mehr über ihren "Helden im berühmten weissen Unterhemd" erfahren möchten.
Ratschlag: Wer mehr als 5 Willis Filme im Regal hat, sollte dieses Buch sich unbedingt als Nachschlagewerk zulegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. September 2003
Ich selbst wusste zwar schon viel über Bruno (Nickname von Bruce WIllis), doch in diesem Buch erfährt man wirklich noch mehr als das ich wusste. Ein sehr informatives Buch das besonders auf die einzelnen Filme sehr genau eingeht und diese in meinen AUgen auch gut bewertet. Wer ein Fan ist sollte sich dieses Buch zulegen (unbedingt) aber auch andere die nur einige Willis Filme gesehen haben wird dieses Buch sicher gefallen.
Fazit:
Ein tolles Buch über einen großen Künstler, dazu kommen joch viele Bilder (schwarz- weiß) und eine ausführliche Bio- Filmography die selbst den Film ,, Broadway Browler,, beinhaltet der nie abgedreht wurde.
Ist sicher für jeden einen Blick wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joerg Dittmann VINE-PRODUKTTESTER am 4. Juli 2005
Verifizierter Kauf
Bücher über Filmstars sind sehr oft eine Katastrophe. Dieses Buch ist eine lobenswerte Ausnahme. Es enthält zunächst eine Biographie dieses amerikanischen Action-Darstellers, und dann werden die Filme einzeln beschrieben. Dabei werden auch die Super-Flops nicht ausgelassen, und immer erhält man neben dem üblichen Klatsch auch ein wenig Hintergrundinformation.
Wenn man das Buch gelesen hat, hat man beinahe das Gefühl, als kenne man diesen Menschen. Das ist natürlich nicht der Fall, doch ist das Buch erstaunlich lebendig geschrieben und hervorragend recherchiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
enormes Repertoire an Filmen mit Bruce Willis vorgestellt, sympathische witzige Beschreibungen, die zutreffend sind. Mit seiner Vielzahl an Fotos lädt das Buch zum Stöbern und Angucken der Der Filme von Bruce Willis ein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen