Bruce: Die Springsteen-Biografie und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Bruce Gebundene Ausgabe – 11. März 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 13,86
60 neu ab EUR 24,95 17 gebraucht ab EUR 13,86

Hinweise und Aktionen

  • Hinweis: Der Link zum E-Book Download befindet sich im Buch. Falls es zu Problemen beim Herunterladen des E-Books kommen sollte, wenden Sie sich bitte direkt an den Verlag. Eine Kontaktaufnahme kann über die Seite geschehen, auf der das Ebook heruntergeladen werden kann.


Wird oft zusammen gekauft

Bruce + Springsteen & I + Rocking the Wall (German edition): Bruce Spring­steen in Ost-Berlin 1988  -  das legendäre Konzert (Amerikaner in Berlin)
Preis für alle drei: EUR 46,87

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
  • Verlag: Edel Germany; Auflage: 1 (11. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841901913
  • ISBN-13: 978-3841901910
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 4,9 x 21,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.429 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"...sehr berührt hat mich die Beschreibung, was für ein Verhältnis Bruce zu seinem Vater Douglas hatte - vielleicht weil mich das an meinen eigenen Vater erinnerte." (Wolfgang Niedecken im Stern vom 14.3.2013)

“Das bisher beste Buch über Springsteen.“ SWR 1, März, 2013

"Die erste autorisierte Darstellung seit einem Jahrzehnt! Zum ersten Mal basiert ein Buch auf Gesprächen mit Springsteens Familie und Freunden sowie dem Boss selbst. " Sunday Times, November 11, 2012

"Das erste Buch seit 25 Jahren, das in Kooperation mit Springsteen geschrieben wurde" Daily Telegraph, November 16, 2012

"Die Lektüre ist faszinierend" Rolling Stone, März, 2013

"BRUCE glänzt dank dem psychologischen Feingefühl des Autors und zeigt den Boss so, wie man ihn noch nie gesehen hat. Ein unglaubliches Buch, das vor allem auf eines fokussiert ist:auf Bruce." Classic Rock, März, 2013

"Autor Peter Ames Carlin ist in seiner Biografie des Boss enorm dicht dran...Daduch entsteht ein vielseitiges Rundum-Porträt" Melodie & Rhythmus, März, 2013

„Ein … gut recherchiertes Buch, das als ein Stück Kulturgeschichte der Nachkriegszeit über seinen Protagonisten hinausweist.“ Morgenpost am Sonntag, März 24, 2013

„Ersetzt … allein schon deshalb alle anderen Studien vollwertig, weil Carlin für seine Recherche Zugang zum inneren Kreis bekam, auch zum Künstler selbst.“ Süddeutsche Zeitung, April 11, 2013

„Peter Ames Carlin nähert sich Bruce Springsteen in einer Biografie so packend wie nie.“ Westdeutsche Zeitung, April 02, 2013

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Ames Carlin ist Journalist; er hat zunächst für das People Magazine und dann The Oregonian gearbeitet, seit 2011 widmete er sich ausschließlich seiner Bruce-Biografie. Als Autor machte er sich mit gut rezensierten Biografien über Brian Wilson (Beach Boys) und Paul McCartney einen Namen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tramp69 am 7. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Als würde es nicht längst genügend Bücher und Biographien über Bruce Springsteen geben, hat Peter Ames Carlin nun auch noch eine geschrieben. Um das Fazit vorwegzunehmen: Ich habe mir schon - nach all den Ankündigungen - etwas mehr, vor allem mehr Insiderwissen erwartet. Wer die Bücher insbesondere vom "Haus-Berichterstatter" Dave Marsh kennt (Glory Days, Two Hearts), von Rob Kirckpatrick (Magic in the Night), David Masur (Born to Run) oder Racing in the Street von June Skinner Sawyers wird nicht allzu viel Neues erfahren, zumal gerade die jüngsten Alben und insgesamt die Zeit ab 1990 auch bei Carlin nur sehr dürftig abgebildet werden. Natürlich sind die 70er und 80er die kommerziell erfolgreichsten für Springsteen gewesen. Allerdings war Bruce seit der Reunion so produktiv wie nie zuvor, hat mit The Rising sein vielleicht wichtigstes Album gemacht und war politisch aktiv wie nie. Dennoch wird dieses Jahrzehnt auf gerade mal 60 Seiten beschrieben. Wer dagegen noch nichts über Bruce Springsteen gelesen hat, kann gerne auf Carlins Buch zurückgreifen, denn es ist sicherlich - alleine aufgrund des Erscheinungszeitpunkts - das bisher Vollständigste.

Worin unterscheidet sich nun diese Biographie von den vielen anderen? Vor allem darin, dass Carlin Zugang zu allen Bandmitgliedern und weiteren Mitgliedern des Springsteen-Landau-Clans hatte. Und genau hier habe ich mir doch viel mehr erwartet. Die Originalzitate der Bandmitglieder passen insgesamt vielleicht auf zwei, drei Seiten. Wer geglaubt hat, mehr Infos über das Privatleben von BS zu bekommen, sieht sich ebenfalls getäuscht. Vieles bleibt im Vagen, so z. B. auch die seinerzeit ganz große Tratsch-Story über Bruces erste Ehe mit Juliane Philipps.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike thoma am 5. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Als ich von dem Buch erfuhr,musste ich es sofort lesen! Bruce Springsteen ist ein Künstler,der mich schon lange fasziniert über den ich jedoch wenig wusste! Das Lesen des Buches war von Anfang bis zum Schluss ein Genuss! Hingegen meiner Vorredner,die zum Teil,schon etliches wussten,bzw.über ihn gelesen haben,ging ich sehr unvoreingenommen und frei in diese Lektüre!Ich muss sagen,dass ich von der ersten Seite an gefesselt war und das Buch verschlungen habe!
Ich fand es gut und leicht geschrieben,abwechslungsreich und konnte mich,als Leser,in viele Situationen hinein versetzen!Für alle,die gerne Biographien lesen und eintauchen wollen ,in das Leben anderer,ist dieses Buch sehr zu empfehlen.....ob es für echte Springsteenkenner geeignet ist,kann ich schwer beurteilen!
Jedenfalls bietet es dem Leser die Chance,in eine unbekannte,andere Welt einzutauchen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fictionmaster VINE-PRODUKTTESTER am 30. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Bruce Springsteen ist eine Institution. In den Siebzigern wurde er als die Zukunft des Rock'n‘Roll bezeichnet. Spätestens mit seinem dritten Album „Born to run“ wurde er dieser Ehrung gerecht. Was folgten, waren jede Menge schweißtreibende Jahre mit über tausend Live-Shows, weiteren großartigen Alben, aber auch vielen Rückschlägen inklusive gescheiterter Ehe und jahrelangem Rechtsstreit mit seinem Ex-Manager. Etliche Bücher sind bereits über den "Boss" erschienen, ein Großteil allerdings kaum der Rede wert. Ganz anderes diese Biographie. Der Autor sprach nicht nur mit jeder Menge Zeitzeugen, er weiß auch über Springsteens Musik hervorragend Bescheid. So gibts Infos über Studio-Outtakes, alternative Versionen, und selbst von den inoffiziellen Live-Mitschnitten scheint er jede Menge durchgehört zu haben. Natürlich liegt das Hauptaugenmerk auch dieses Buches auf Springsteens frühen Jahren und stellenweise ist es da auch zu detailliert (zum Beispiel die Infos über seine Großeltern oder der Werdegang einzelner Musiker, bevor sie kurzzeitig zur Band stießen). Dennoch ist es eine angenehm lesbare Biographie, die unvoreingenommen an alles herangeht und auch langjährigen Fans etwas Neues erzählt. Vor allem, da das 600 Seiten starke Buch alle Ereignisse bis zur Gegenwart aufgreift (auch den Tod von Clarence Clemons und Danny Federici) und sowohl Bruce Springsteen als auch die E Street Band selbst zu Wort kommen. Zudem geht es vorwiegend um das musikalische Werk, das Privatleben der Musiker wird nicht zu detailliert aufgegriffen. Kurz: Es ist genau die Biographie über den Boss, auf die ich immer gewartet habe. Wirklich gute Arbeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HariBelafonte am 27. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin seit Langem großer Bruce Springsteen Fan, nicht nur wegen seiner großartigen Musik und Texte, sondern auch wegen seiner Leidenschaft auf der Bühne, seiner Authentizität und seinem Kampf für Gerechtigkeit. Trotzdem war das Buch von Peter Ames Carlin meine erste (aber bestimmt nicht letzte) Biographie über Bruce.

Einen Vergleich zu anderen Büchern über den Boss kann ich also nicht ziehen, jedoch hat Carlin bereits wegen der Aktualität ein Plus. Er porträtiert den Werdegang von Springsteen und der E-Street Band bis zur aktuellen Tour, inkl. den beiden Todesfällen von Clarence Clemons und Danny Federici.

Der Autor beginnt mit der Kindheit Springteens, der lange Zeit bei den Großeltern gelebt hat, und erzählt von seinen Jugendjahren, der schwierigen Vater-Sohn Beziehung und der engen Verbindung zur Schwester. Das Wissen über seine Herkunft und sein Verhältnis zur Familie ist entscheidend, um seine musikalische Entwicklung und Teile seiner Musik besser zu verstehen.

Carlin schildert Springsteens Aufstieg vom jugendlichen Musiker zum Weltstart von den Anfängen in Schulbands, über die erste Periode mit der E-Street Band, seinen Solo-Projekten bis zur Reunion. Durch Gespräche mit der Band und Zeitzeugen zeichnet der Autor ein authentisches Bild vom Prozess der Zusammensetzung der Band und den ersten Erfolgen bis zur vorläufigen Auflösung. Er geht dabei intensiv auf die Gedanken und Gefühle der Bandmitglieder ein. Dabei beschreibt der Springsteen durchaus realistisch, nicht immer nur sympathisch. Springsteen ist ein Musik-Besessener und Perfektionist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen