• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bruce Dickinson: Eine Bio... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: + schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,76 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bruce Dickinson: Eine Biographie Broschiert – 2. Juni 2008

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 14,74
52 neu ab EUR 19,90 5 gebraucht ab EUR 14,74

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Bruce Dickinson: Eine Biographie + Run To The Hills: Die offizielle Biographie von Iron Maiden + Iron Maiden - Die ultimative inoffizielle Bildbiografie
Preis für alle drei: EUR 69,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: I.P.; Auflage: 1., Aufl. (2. Juni 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3931624536
  • ISBN-13: 978-3931624538
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 1,5 x 21,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 718.810 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leonidas VINE-PRODUKTTESTER am 31. August 2008
Format: Broschiert
Als langjähriger Fan von Iron Maiden, aber noch mehr von Bruce Dickinson, der Air-Raid-Siren, war ich natürlich extrem gespannt auf seine Biografie, denn es stand zu hoffen, dass diese ausführliche Betrachtung seines Lebens, die Teile aufdeckt, die in Interviews oft nur am Rande anklangen, also das Fechten, seine Liebe fürs Okkulte, natürlich seine beiden Bücher und die Gründe für seine letztendliche Entscheidung, solo weiter Musik zu machen.

Leider macht das Buch schon recht bald alle Hoffnungen zunichte.
Wichtige Stationen, wie der Einstieg bei Maiden werden auf wenigen Seiten abgehandelt und kaum kommentiert. Leider ist dies noch die ausführlichste Beschreibung aus seinem Leben.
Wichtige Dinge werden in Nebensätzen abgehandelt, so wird z.B. sein erstes Soloalbum in knapp 2 Seiten abgehandelt, inklusive Tournee und Video sowie zusammenstellen der Band!
Die Unzufriedenheit bei Maiden kommt in wenigen Zeilen zum Ausdruck und am Ende liest sich das Buch wie ein wohlmeinender Schulaufsatz über den Helden seiner Kindheit, denn was zu Genüge vorkommt sind völlig unreflektierte Lobpreisungen auf Bruce. In beinahe jedem Absatz wird er als schlau, intelligent, gerissen, ehrlich, bodenständig, mit einem Herz aus Gold, cool, liebenswürdig, intelligent, schlau, gerissen, ehrlich, intelligent, schlau ... dargestellt, ohne Zusammenhang und Bedeutung für den Rest des Textes. Das nervt nach einigen Seiten so sehr, dass man selbst als Die-Hard-Fan sich genötigt fühlt zu sagen: Na so doll war der nun auch nicht, der ist auch nur ein Mensch und der kocht auch nur mit Wasser ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zaphod Beeblebrox am 24. Juni 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich muss meinen Vorrezensenten, obwohl sie punktemäßig auseinander liegen, beiden irgendwie beipflichten. Das Buch ist definitiv etwas für Fans, aber gerade als echter Bruce Dickinson Fan, hatte ich mich vielmehr für sein Leben und den Menschen Bruce Dickinson interessiert und weniger für die Band Iron Maiden. Klar ist schon, dass die Musik und Iron Maiden große und wichtige Bestandteile des Lebens des Künstlers sind, aber seine vielfältigen Interessen, Hobbys und ürbigen Lebensabschnitte wie z.B. seine Schriftstellerei oder Hochzeit und Geburt von Kindern stehen für meinen Geschmack zu sehr im Hintergrund. Da liest man in vielen Kapiteln, in denen ausgiebig auf die Musik eingegangen wurde, meist lediglich am Ende im letzten Satz, dass er z.B. sich hat scheiden lassen. Das ist für eine Biographie zu wenig, finde ich. Denn das, was an musikalischen Infos über Bruce Dickinson zu lesen ist, ist tatsächlich im Großen und Ganzen nichts, was man nicht auch aus der Iron Maiden-Biographie oder verschiedenen Interviews in Metal-Zeitschriften nachlesen könnte. Schade, da hätte ich mir mehr erwartet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Voeller am 25. Oktober 2008
Format: Broschiert
Die rund ersten 100 Seiten kommen einer Biografie von Samson gleich. Ich finde Samson nicht schlecht, bin aber kein Fan von ihnen. Bruce wird hier relativ selten erwähnt. Eher kommen ehm. Musiker der Band hier zu Wort.

Erst ab Kapitel 7 "Kein unmoralisches Angebot - Geschichte wird gemacht..." wird es für mich als Maiden-Fan interessant. Denn ab da wird der Einstieg bei Maiden dokumentiert.

Interessant sind vor allem einige Dinge wie z.B., dass Bruce offiziell keinen Song zum Meisterwerk "The Number Of The Beast" beisteuern durfte, weil er vertraglich noch immer am Management von Samson gebunden war. Erst als der Durchbruch mit besagter Platte kam und Maiden genügend Geld verdient hatten, konnten sie Bruce aus dem Vertrag herauskaufen. Von nun an durfte er offiziell Songs für Iron Maiden schreiben, was er ja ab "Piece Of Mind" (Revelations, Flight of Icarus, Die With Your Boots On, Sun And Steel) auch getan hat.

Die Hintergründe der Maiden-Discografie kommen hier nicht zu kurz. So habe ich jetzt endlich verstanden, warum "Seventh Son" ein Konzeptalbum sein soll. Auch die Methoden zu den Aufnahmen zu "No Prayer For The Dying" und "Fear Of The Dark" und die Unzufriedenheit von Bruce darüber werden hinlänglich geschildert.

Die Solokarriere wird hier ausführlich besprochen. Es wird über die Atmosphäre und die Gründe der Aufnahmen zu "Tattooed Millionaire" berichtet und über die Zusammenstellungen der Bands für die Nachfolgescheiben. Hier auch gespickt mit vielen Hintergrundinfos. Auch Bruce` Karriere als Pilot, Fechter, Radiomoderator und Buchautor kommen hier nicht zu kurz.

Der Wiedereinstieg bei Maiden wird hingegen nur mit ein paar Zeilen abgehandelt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Renate Thomas am 19. Oktober 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich hab das Buch noch nicht richtig gelesen, aber ich weiss, dass es gut sein muss.Iron Maiden immer IST gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen