Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 10,13

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,91 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Brubaker [Blu-ray]

Robert Redford , Yaphet Kotto , Stuart Rosenberg    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 3. Februar: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Brubaker auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Robert Redford ist Brubaker. Der neue Direktor wird zunächst als Gefangener in das Gefängnis eingeschleust und erfährt so, daß Korruption, Lynchjustiz und Terror an der Tagesordnung sind. Mit seinem Vorgehen schafft sich Brubaker Todfeinde.

VideoMarkt

Als Strafgefangener ins Zuchthaus von Wakefied, Arkansas, eingeliefert, erlebt Brubaker die dortigen Missstände von Terror und Korruption. Er gibt sich nach einer besonders krassen Gewaltorgie zu erkennen, übernimmt sein Amt als neuer Direktor, geht daran, den Knast zu reformieren und menschenwürdige Zustände zu schaffen. Auf dem weiträumigen Gefängnisgelände findet er ein Massengrab mit 200 ermordeten Häftlingen. Obwohl von einer ehrgeizigen Politikerin gefördert, scheitert Brubaker, weil er keine Kompromisse eingeht und wird entlassen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Video.de

Das schonungslos realistische und brutale Gefängnisdrama basiert auf dem Bericht des Kriminologieprofessors Tom Murton, der 1968 die Leitung der berüchtigten Tucker Prison Farm übernahm und die von Wärtern und Häftlingen Ermordeten entdeckte. Der Gouverneur verbot weitere Nachforschungen. Als Murton einen Häftling in Notwehr erschoss, wurde er entlassen, nie wieder beschäftigt. Für Robert Redford eine seiner Glanzrollen als reformfreudiger Kämpfer. Oscar-Nominierung für das Drehbuch (W.D. Richter). -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Blickpunkt: Film

Brubaker, der neue Gefängnisdirektor in Wakefield, wird als Strafgefangener in die Vollzugsanstalt eingeschleust, um die brutale Welt dort ganz genau kennenzulernen. Als er die Zustände ändern will, schafft er sich Feinde, die ihm nach dem Leben trachten. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Robert Redford reformiert das Zuchthaus. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Synopsis

Robert Redford ist Brubaker. Der neue Direktor wird zunächst als Gefangener in das Gefängnis eingeschleust und erfährt so, daß Korruption, Lynchjustiz und Terror an der Tagesordnung sind. Mit seinem Vorgehen schafft sich Brubaker Todfeinde. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
‹  Zurück zur Artikelübersicht