Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Brokeback Mountain Soundtrack

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 6,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
44 neu ab EUR 4,53 15 gebraucht ab EUR 0,88 1 Sammlerstück(e) ab EUR 4,34

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Gustavo Santaolalla-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Gustavo Santaolalla-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Brokeback Mountain + Brokeback Mountain (Einzel-DVD)
Preis für beide: EUR 13,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. Dezember 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Verve (Universal Music)
  • ASIN: B000BEZQ18
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.177 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. OpeningGustavo Santaolalla 1:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. He Was A Friend Of MineWillie Nelson 4:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Brokeback Mountain 1Gustavo Santaolalla 2:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. A Love That Will Never Grow OldEmmylou Harris 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. King Of The RoadTeddy Thompson 2:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. SnowGustavo Santaolalla 1:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. The Devil's Right HandSteve Earle 2:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. No One's Gonna Love You Like MeMary McBride 3:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Brokeback Mountain 2Gustavo Santaolalla 1:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. I Don't Want To Say GoodbyeTeddy Thompson 3:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. I Will Never Let You GoJackie Greene 1:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Riding HorsesGustavo Santaolalla 1:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. An Angel Went Up In FlamesThe Gas Band 2:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. It's So EasyLinda Ronstadt 2:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Brokeback Mountain 3Gustavo Santaolalla 2:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. The Maker Makes (Brokeback Mountain/Soundtrack Version)Rufus Wainwright 3:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. The WingsGustavo Santaolalla 1:52EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

CD

Amazon.de

Logischerweise Countrymusik untermalt "Ang Lees bildgewaltiges Western-Drama um die homosexuelle Romanze zwischen einem US-Schafzüchter und -Rodeoreiter" (Der Spiegel). Es sind größtenteils Szene-Stars, welche auf diesem Soundtrack entweder Genre-Klassiker oder neue Lieder eines argentinischen (!) Score-Komponisten interpretieren. Sein von Emmylou Harris gesungenes "A Love That Will Never Grow Old" erhielt 2006 einen Golden Globe als bester Filmsong!

Der unkonventionelle Streifen, welcher auf Basis der gleichnamigen Kurzgeschichte aus der Feder von Annie Proulx (Schiffsmeldungen) entstand, spielt anno 1963 in Wyoming. Der 44. US-Bundesstaat hat mit dem "Yellowstone Nationalpark" ein weltberühmtes Touristenziel. "Wyoming" ist übrigens die englische Form der aus der Sprache der Delaware-Indianer stammenden Bezeichnung für "Ort der großen Ebene". Deshalb ist dort, wo pro Quadratkilometer zwei Einwohner leben, die Landwirtschaft eine wesentliche Einnahmequelle. Und es gibt natürlich Cowboys, die die Rinder und Schafe auf den großen Weideflächen betreuen. Angesichts dieser Voraussetzungen liegt es auf der Hand, dass hier viel Country gehört wird. Dadurch war auch die stilistische Richtung des Soundtracks vorgegeben.

Erstaunlich allerdings, dass als Score-Komponist ein Argentinier verpflichtet wurde. Gustavo Santaolalla, in dessen Diskographie die Musik zu Die Reisen des jungen Che und 21 Grams steht, machte sich als Co-Produzent für den kolumbianischen Sänger Juanes und die mexikanische Band Molotov einen Namen. Ging der mittlerweile in Kalifornien lebende Mann aus Buenos Aires bei seinen früheren Scores eher experimentell zur Sache, so wirken die fünf Country-Titel, die er für Brokeback Mountain-CD geschrieben hat, vorhersagbar und konventionell. Nichts Neues also!

Seinen Score ließ er mit einem aus akustischer Gitarre, Pedal-Steel-Gitarre sowie kleiner Streicher-Sektion bestehendem Ensemble aufnehmen. Dieser Spagat zwischen Country-Elementen und Orchestralem ist äußerst minimalistische Musik, verströmt eine starke Atmosphäre, und ist nicht nur hörenswert, sondern auch ein sehr interessantes Unterfangen. Schade nur, dass es die sieben Instrumentals gerade mal auf eine Gesamtlaufzeit von dreizehn Minuten bringen. Das bedeutet, dass das einzelne Stück selten die Zwei-Minuten-Grenze erreicht!

Und was gibt es über einige der restlichen fünf Songs zu sagen? Willie Nelsons intensive, fragile Akustik-Version von Bob Dylans "He Was A Friend Of Mine" fällt ebenso positiv auf wie Rufus Wainrights Kooperation mit Teddy Thompson bei der lässig-swingenden Variante des Ohrwurms "King Of The Road". Die Hinzunahme diverser betagter Hits wie Linda Ronstadts Buddy-Holly-Cover "It's So Easy" von 1977 oder Steve Earles "The Devil's Right Hand" (1987) war allerdings überflüssig.

Dieser Soundtrack dürfte Country-Fans zurecht begeistern! Über die erwähnten Kritikpunkten sollte aber nicht hinweggesehen werden. Und genau deshalb fällt das Gesamturteil leicht zwiespältig aus. Der Film selbst ist übrigens, wenig überraschend, vor allem bei Amerikas Konservativen höchst umstritten und löste erregte Diskussionen aus. Sie können - wie der die moralischen Werte der US-Bürger propagierende Produzent Michael Class - "nicht verstehen, was an einem Streifen positiv sein soll, in dem die Sexualität der Hauptperson eine Familie zerstört!"Thomas Hammerl


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andi am 26. Dezember 2007
Format: Audio CD
Ich liebe den Film "Brokeback Mountain" und die Musik dazu ist genauso umwerfend. Die CD enthält ein schönes Booklet mit einigen Bildern aus dem wunderschönen Streifen, was mir als allererstes aufgefallen ist.

Und dann die wundervolle Musik: Die Scorestücke haben eingängige und trotzdem nicht langweilige Melodien, die einen total berühren. Im Gegensatz zum üblichen pathetisch übertriebenen Orchestergetöse sind hier nur zarte Streicher im Hintergrund zu hören. Vordergründig erklingt die von Gustavo Santaolalla einmalig gespielte Akustik-Gitarre, begleitet von Pedal-Steel-Guitarre und Pump Organ, was einen sanften, aber trotzdem durchdringenden Klang erzeugt. Selten habe ich einen Soundtrack so intensiv erlebt wie diesen!!!

Und auch die Songs im Country-Western und Folk-Style sind mehr als überzeugend. Einige altbekannte Nummern wurden neu für den Soundtrack aufgenommen, was ihnen wieder Leben und verloren gegangene Frische eingehaucht hat. Beispielsweise "He was a friend of mine" wirkt von Willie Nelson gesungen gleich ganz anders.
Doch auch wohlbekannte Songs wie "It's so easy" machen sich gut auf der CD.
Die völlig neuen, von Gustavo Santaolalla geschriebenen Stücke können ebenfalls überzeugen. "A Love that will never grow old" von Emmylou Harris und "I don't want to say goodbye" von Teddy Thompson gesungen sind unheimlich berührende Stücke, die absolut hörenswert sind.

Das einzige Stück, das vollkommen aus der Reihe fällt, ist "The maker makes" von Rufus Wainwright, welches nur aus Rufus' Gesang und seinem Klavierspiel besteht. Doch ein so anrührender, dramatischer Song rundet die CD richtig schön ab.

Fazit: Ein absolut gelungener Soundtrack, der für jeden Country- und Brokeback Mountain Fan ein absolutes Muss ist!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lucie L. am 23. März 2006
Format: Audio CD
Diese Musik geht echt unter die Haut wie der Film. Wenn man diesen Sondtrack hört, hat man wieder die Bilder einer herrlichen Landschaft im Kopf. Man sieht Jack und Ennis förmlich vor einen stehen und bestimmte Szenen aus den Film spielen sich noch einmal im Kopf ab. Wer den Film liebt wird auch diese Musik lieben und sie immer wieder hören! So geht es mir jedenfalls, ich hab die CD gestern bekommen und seit dem läuft sie rauf und runter. Obwohl ich mit Countrymusik sonst nichts am Hut habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MissCabyCane VINE-PRODUKTTESTER am 7. April 2006
Format: Audio CD
Wer den Soundtrack zu "Elizabethtown" schon gut fand, der bekommt hier noch eins obendrauf.
Für alle die Countrymusik - oder generell schöne Musik - in irgendeiner Weise mögen, ist dieses Album ein Pflichtkauf. 17 Tracks, durchweg abwechslungsreich, voller wunderschöner Melodien verleiten zum Träumen und fangen die Atmosphäre des Films perfekt ein.

Neben Klassikern ("King of the road" in neuer Version) und klassischen Genre-Vertretern (Willie Nelson, Rufus Wainwright) sind auch kurze Instrumentalstücke aus dem Film enthalten, die so schön sind, dass man sie immer wieder hören will (Tipp: "The Wings", letzter Song der CD). Ansonsten wechseln sich ruhige Töne ("He was a friend of mine") mit tanzbaren Nummern ("I will never say...") ab und bieten so eine perfekte Mischung. Von Outlaw bis Classic Country ist jeder Genre-Stil vertreten. Was immer sich der Countryfan erwartet, hier ist es dabei.

Fazit: Ein wunderschöner Soundtrack, der in jede Soundtrack-Sammlung gehört.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. März 2006
Format: Audio CD
Nun habe ich den Film bereits ein zweites Mal gesehen und nach jedem Besuch sofort die CD hören müssen, damit sich die im Kino gesehenen Bilder nicht so schnell verflüchtigen . . . ! Ich bin bestimmt kein ausgesprochener Country Musik Fan, aber all das, was da auf der CD vereint wurde, passt so herrlich zum Film wie der buchstäbliche Deckel auf den Topf. Keines der Lieder sollte auf der CD fehlen, ob gesungen oder instrumental. Gerade letzteres bringt einem die wundervollen Landschaftsaufnahmen so nah, es ist unglaublich ! Ich werde wohl auch einer der ersten sein, der sich den Film dann auf DVD holt - er ist zu schön !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Pilz am 24. März 2006
Format: Audio CD
Da mich schon der Film sehr begeistert und tagelang im seinem Bann gehalten hat, habe ich neben dem Buch auch den Soundtrack bestellt.
Ich muss zugeben, dass mir die Musik im Film selber nicht sooo sehr aufgefallen ist. Trotzdem ist der Soundtrack für mich eine gute Überbrückung bis zum Erscheinen der DVD.
Vor allem der letzte Titel "The Wings" hat es mir angetan - auch wenn es sich "nur" um ein Instrumetalstück handelt, geht mir das Stück immer wieder unter die Haut.
Aber auch die restlichen Titel sind perfekt aufeinander abgestimmt - gefallen hat mir, dass sich langsame und etwas schnellere Stücke abwechseln, so dass die CD absolut harmonisch klingt und nicht nur eine wahllose Aneinanderreihung darstellt.
Alles in allem einer der schönsten Soundtracks seit langem - nicht nur für die, die den Film gesehen haben. Wobei natürlich der Bezug zur Musik größer sein wird, wenn man "Brokeback Mountain" gesehen hat!
P.S.: Ob die CD auch etwas für Menschen ist, die mit Countryklängen gar nichts anfangen können, halte ich für fragwürdig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen