oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Britten: Cello Symphony; Sinfonia da Requiem; Cantata Misericordium
 
Größeres Bild
 

Britten: Cello Symphony; Sinfonia da Requiem; Cantata Misericordium

20. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 10,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
12:33
30
2
3:42
30
3
10:35
30
4
7:22
30
5
8:51
30
6
5:03
30
7
6:37
30
8
19:52


Produktinformation

  • Label: Universal Music Classics & Jazz
  • Copyright: (C) 1989 Decca Music Group Limited
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:14:35
  • Genres:
  • ASIN: B004H5UMVG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 114.640 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl-heinz Mosthav auf 29. Januar 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es gibt neuere Versionen der Cello Sinfonie die sicher sehr gut und aufnahmetechnisch besser sind. Aber die innere Werksicht des Komponisten gepaart mit Solisten bei der man gerne zum Begriff "Name Dropping" greifen könnte macht die auch ,trotz des Alters, technisch gute Aufnahme sehr empfehlenswert. Zu Rostropovich meint Grammophone : " alone this recording is a pearl without price" - dem kann ich nur zustimmen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Wenn der Komponist Benjamin Britten - definitiv einer der größten Komponisten des vergangenen Jahrhunderts - selbst dirigiert (u.a. das London Symphony Orchestra), dann kann man diese Aufnahmen mit Fug und Recht als vorbildhafte Interpretationen aus allererster Hand einordnen.

Zwei seiner Hauptwerke sind hier zu hören: die Cello Symphony und die Sinfonia da Requiem. Des weiteren die Cantata misericordium.
Dass das Cellokonzert die Legende Rostropovich als Solisten aufweist, ist eine weitere entscheidende Empfehlung für den Kauf gewesen.

Kostbar in dokumentarischer Hinsicht, packend in der Interpretation!
In kompositorischer Hinsicht mag ich die Sinfonia da Requiem von den eingespielten Werken am meisten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden