Menge:1
Britney Spears Live: The ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 5,27 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Britney Spears Live: The Femme Fatale Tour [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Britney Spears Live: The Femme Fatale Tour [Blu-ray]

50 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
54 neu ab EUR 12,72 3 gebraucht ab EUR 11,45

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Britney Spears Live: The Femme Fatale Tour [Blu-ray] + Katy Perry - Part of Me  (OmU)  (+ BR) (+ DVD) [3D Blu-ray]
Preis für beide: EUR 36,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Britney Spears
  • Regisseur(e): Ted Kenney
  • Format: PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Italienisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Music Entertainmant
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005TQACLC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.721 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Britney Spears - The Femme Fatale Tour

Synopsis

Wenn sich Pop-Ikone Britney Spears auf Tour begibt, wird jedes ihrer Konzerte zum Spektakel. So auch die restlos ausverkaufte Show in Toronto im Rahmen ihrer aktuellen "Femme Fatale Tour", bei der die Grammy-Preisträgerin ihre Anhänger mit einer furiosen Mischung aus Hits, Fan-Favourites und Songs ihres neuen Albums "Femme Fatale" euphorisierte. Mit atemberaubende Bühnen-Performances, Killer Dance-Choreographien und fantastischen Kostümen bringt Britney Spears die Show auf "Larger than life"-Level. Dank der DVD, die zwanzig Songs des Toronto-Konzerts als Live-Mitschnitt enthält, können nun ihre Millionen Fans auf der ganzen Welt am "Femme Fatale"-Spektakel teilhaben.

Britney Spears ist eine der berühmtesten Figuren der Popgeschichte. In weniger als einem Jahrzehnt verkaufte sie weltweit mehr als siebzig Millionen Tonträger und nimmt damit Platz vier in der Liste der erfolgreichsten Künstlerinnen in der US-Chartgeschichte ein. Doch mit ihrem jüngsten Album "Femme Fatale", das die Billboard Charts auf Position eins enterte, setzte die 29-jährige hinsichtlich Vielseitigkeit, Innovation und Sexiness erneut Maßstäbe. Mit "Till The World Ends", "I Wanna Go", "Criminal" und "Hold It Against Me" brachte der Longplayer darüber hinaus eine ganze Reihe von Welthits hervor.

Und auch die "Femme Fatale Tour", die im Sommer über Nordamerika hinwegfegte, bevor sie auf anderen Kontinenten ihre Fortsetzung fand, ist ein sensationeller Erfolg. Der Rolling Stone schrieb: "Es ist ihre schillerndste, dynamischste und unterhaltsamste Produktion überhaupt".

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von junior-soprano TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 25. Dezember 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD (Bild und Ton sind so gut, dass ich mich gegen die Blu-ray und für die DVD entschieden habe) enthält ein komplettes Konzert der Femme Fatale Tour aus 2011 und wurde in Toronto, Kanada aufgenommen. Von einigen Gastsstars abgesehen ( Will i. am und Nicky Minaj) ist es das exakt gleiche Konzert wie etwa der Auftritt in Köln, also alles sehr ähnlich wie etwa eine Christina Aguilera Show, bei der auch jeder Gig nahezu identisch aussieht (beide hatten den gleichen Regisseur).

Tracklist der DVD:

Femme Fatale Video
Hold It Against Me
Up N' Down
3
Piece Of Me
Sweet Seduction Video
Big Fat Bass
How I Roll
Lace And Leather
If U Seek Amy
Temptation Video
Gimme More
(Drop Dead) Beautiful
Don't Let Me Be The Last To Know
Boys
Code Name: Trouble Video
...Baby One More Time
S&M
Trouble For Me
I'm A Slave 4 U
I Wanna Go
Womanizer
Sexy Assassin Video
Toxic
Till The World Ends

In der nur zu gut einem Drittel gefüllten Arena in Köln wurden vor dem Konzert die Werbeclips zu Britneys Parfüms so oft gezeigt, dass es schon wieder lustig war. Die Show war hervorragend, einige Songs fehlten mir, die Videos waren eher überflüssig und Till the worls ends war mein Highlight. Die DVD kann diese Stimmung nur sehr begrenzt vermitteln. Beim Einschalten nicht erschrecken, der Sound ist extrem laut abgemischt! Das Bild ist sehr gut.

Kulissen und Outfits werden häufig gewechselt, die Show ist in eine lose Rahmenhandlung eingebunden, die in Videoclips erzählt wird.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chaot am 18. Dezember 2011
Format: DVD
Hallo.
ich weiß nicht wieso viele auf Britney einschießen? das sie nicht mehr so tanzt wie 2001 ist doch wohl klar...ich bin auch der meinung sie muss niemanden mehr was beweisen sie kann es einfach! Ihre fans wissen es zumindest...Ihre Tour lief wirklich sehr gut schaut einfach mal auf youtube vorbei und schaut euch einfach mal gewisse songs an. Ich bin auch der Meinung das Epix einfach mist mit der DVD gebaut hat alles ist Playback und nichts live...auf ihren Konzerten aber waren viele songs live performt an manchen stellen setzte man auch playback ein aber mein gott wen stört es? 50% der songs waren live. Ich bin auch der Meinung das wir froh sein können das überhaupt eine DVD von der Femme Fatale tour erschienen ist....Alle lesen oder hören immer nur die negativen Schlagzeilen über Britney und bilden sich dann eine Meinung und glauben sofort was die Presse schreibt. Nicht alles ist die Wahrheit. Britney ist einfach eine POP LEGENDE sie hat soviel in ihrem Leben durch Positives und Negatives und trotzdem ist sie sich treu geblieben und liebt ihre Fans und das macht sie wirklich..Andere Künstler die schon solange dabei sind, sehen nur die Kohle das macht sie nicht..Bevor die Femme Fatale tour startete konnten die Fans sogar mit entscheiden welche songs sie auf der tour performt.... zeigt mir ein künstler der das macht... Ich finde auch das femme fatale album sehr gut es ist mal eine neue Richtung die sie ausprobiert und nicht wieder dieses Girliehafte. Aber wie gesagt auch wenn Epix echt mist mit dieser DVD gebaut hat kann man trotzdem erkennen das Britney sich immer noch zeigen kann und man sieht wieviele Leute ihre shows besuchen. Also Leute tut nicht immer nur das negative über sie schreiben oder sagen oder sehen.... Ich finde die DVD gut und bin froh das Britney wieder zurück ist :) Für alle wahren Britney Fans KAUFT EUCH DIESE DVD.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennis Kremer am 22. Oktober 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
The Femme Fatale Tour- klingt schon alleine nach einer megamäßigen Show, doch was hier auf der Bühne geboten wird, ist nur Mittelmaß. Die Show ist in 5 Akte geteilt in denen Britney teilweise recht monotone Performances abliefert. Britney sieht in jedem Akt sehr sexy und verführerisch aus, Kostüme sind toll und auch die Bühne ist nett. Die Tänzer sind mir etwas zu gekünstelt und alles etwas übertreiben, was aber typisch für Britney ist. Leider ist der Gesang bis auf 20 sek. komplett Playback und somit geht jedes Live- erleben flöten und man hat den Eindruck eher eines 90 minütigen Musikvideos, als eines Konzerts. Was mir besonders aufgefallen ist, dass Britney manchmal gequält und traurig aussieht, bzw. einfach kein Vergnügen an dem hat, was sie tut, bzw. "tun muss". So kann ich mir kaum vorstellen,d ass sie besondere Lust drauf hatte bei "Lace and leather " einem Fan wie eine billige Stripperin anzutanzen oder ungesichert bei " Don't let me be the last to know" auf einer Schaukel durch den Saal zu springen (wo doch Ihre Höhenangst mehr als nur bekannt ist). Dann gibt es aber auch magische Momente. Z.B gefallen mir gerade Songs wie " If you seek amy", wo Britney fröhlich das Röckchen schwingt oder " How I roll" wo sie unbeschönigt und lustig, einfach Spaß hat. Highlights sind ebenfalls das großartige "Gimme more", "Boys" und "SM" wo Britney auch einfach mal aufdreht. Auch das Finale mit "Till the world ends" mach Spaß.

Vergleicht man aber die Leistung mit Ihrer "Dream within a dream- Tour" oder der "Onyx-Hotel- Tour" merkt man doch, dass die vergangen Jahre nicht ganz spurlos an Ihr vorbeigegangen sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen