Brita Wasserfilter XXL Op... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 40,68
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: jes-shop
In den Einkaufswagen
EUR 43,40
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
In den Einkaufswagen
EUR 38,50
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: Lambrecht24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Brita Wasserfilter XXL Optimax Cool 8.5 Liter, weiß

von Brita
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 44,99
Preis: EUR 33,22 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 11,77 (26%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 33,22 3 gebraucht ab EUR 29,90
  • Extra großes Fassungsvermögen, Gesamtvolumen: 8,5l; gefilteres Wasser: 5,3l
  • Elektronische Kartuschenwechsel-Anzeige BRITA MEMO, Praktischer Zapfhahn, ideal für den Kühlschrank
  • Spülmaschinen geeignet bis 50°C inkl. Deckel (Ausnahme: Deckel)
  • Einfache Befüllung durch abnehmbaren Deckel
  • inkl. 1x MAXTRA Kartusche

Grenzenloser Wassergenuss mit BWT.
Entdecken Sie den BWT Markenshop. Finden Sie BWT Produkte aus den Bereichen Wassersprudler, Filter & Kartuschen und vieles mehr.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 35 x 20 x 22,8 cm ; 1,8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3 Kg
  • Modellnummer: 1016719
  • ASIN: B000NRVWUC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Juli 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (84 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.136 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Brita Wasserfilter Optimax

Jeden Tag nutzen wir Wasser für die Zubereitung von Nahrungsmitteln und Getränken. Und auch wenn Trinkwasser bei uns hohe Qualitätsstandards erfüllt, kann es durch die Filtration noch optimiert werden

Hauptaufgabe eines Tisch-Wasserfilters ist die Reduktion der Karbonathärte (Kalk). Darüber hinaus werden geruchs- und geschmacksstörende Stoffe wie z.B. Chlor sowie eventuell hausinstallationsbedingt vorkommende Schwermetalle wie Blei und Kupfer reduziert.

Dabei fließt das Wasser nach dem Schwerkraftprinzip durch die Filterkartusche, in der sich ein Gemisch aus Ionenaustauscher und Aktivkohle befindet.

Brita Wasserfilter

Das Modell

Der Optimax Wasserfilter bietet Ihnen ein maximales Fassungsvermögen auf kleinstem Raum. Sie können Ihn beispielsweise mühelos in Ihrem Kühlschrank platzieren. Die eingebaute Zapfvorrichtung ermöglicht Ihnen eine komfortable Entnahme des gefiltertem Wasser. Dank der patentierten Maxtra Filtertechnologie werden Kalk und geschmacksstörende Stoffe schnell und einfach in Ihrem Trinkwasser reduziert.

Ihre Vorteile

  • Volles Aroma bei Kaffee und Tee
  • Frisches, Brita gefiltertes Wasser
  • Schutz vor Geräteverkalkung
  • Kostengünstig und bequem
  • Optimal für die Zubereitung von Speisen

Brita WasserfilterBrita Wasserfilter Brita Wasserfilter Brita Wasserfilter Brita Wasserfilter

Geprüfte Qualität made in Germany

Alle Brita Produkte unterliegen strengsten Qualitätsanforderungen. Die Lebensmittelqualität von Brita Wasserfiltern, Filterkartuschen, sowie die für die Produktion verwendeten Rohstoffe werden intern und extern regelmäßig geprüft und bestätigt, wie beispielsweise von dem unabhängigen Institut TÜV.

Brita made in Germany Brita TÜV geprüft

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

66 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PrimeTime am 12. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Wasserfilter für ein kleines Büro mit zahlreichen Teetrinkern angeschafft. Das hiesige Wasser ist recht kalkhaltig, so daß sich auf dem Tee schnell eine optisch sehr unappetitliche "Haut" bildete, die sich an Kanne und Tassen recht hartnäckig anlagerte und nur durch den Einsaz mechanischer Kraft ("scheuern") wieder zu entfernen war.

Der Wasserfilter arbeitet wirklich erstaunlich gut : Von der Haut ist nichts mehr zu sehen, von der Funktion her volle Punktzahl, 5 Sterne.

Den Punktabzug gibt's für Designpannen : Der Wasserhahn ist unterdimensioniert, so daß die (überwiegend weiblichen) Mitarbeiter beim Füllen des Wasserkochers oft "lange Arme" bekommen. Ein kleines Podest wie man es vom prinzip her von Regentonnen kennt, ist indessen nicht einmal lieferbar.

Zudem ist der Wasserhahn so positioniert, daß der Wasserfilter zwingend "auf Kante" aufzustellen ist, um überhaupt Wasser entnehmen zu können.

Die letzten rund 1,5 Liter schließlich sind nur zu entnehmen, wenn der Filter nach vorne geneigt wird. Dann fehlen einem, wenn man auh noch ein Gefäß in einer Hand hat, oft ein paar Hände : Die Gefahr ist groß, daß der - ohnehin schon "auf Kante" stehende - Filter, wird er nach vorne geneigt, eben dorthin "abgeht wie Schmidts Katze".

Zusammenfassung : Funktion perfekt, Design optimierungsbedürftig !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
74 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Olli am 26. November 2010
Der Brita Optimax ist wohl der größte Wasserfilter für den Heimgebrauch. Ich hab ihn mir gekauft weil ich viel Wasser trinke und ich es praktisch fand, eine etwas größere Menge Wasser gefiltert im Kühlschrank vorzukühlen und dort zu bevorraten. Dass dabei auch ein gewisser Raum im Kühlschrank eingenommen wird und für andere Lebensmittel fehlt hab ich dabei in Kauf genommen.
Als ich den Filter dann endlich erhalten habe ist mir die wahre Größe erst einmal aufgefallen. Denn leider wird dazu nirgendwo eine Angabe gemacht. Der Filter ist 22 cm hoch. Da mein Kühlschrank nur wenige Möglichkeiten der Höhenverstellung der Glasböden bietet musste ein ganzer Boden dran glauben und aus dem Kühlschrank verschwinden.
Nächster Minus-Punkt: der Zapfhahn steht nicht sonderlich weit vor. Um bequem ein Glas unter den Hahn halten zu können muss der Filter schon ziemlich nah an der Bodenkante stehen. Leider befindet sich genau über dem Zapfhahn der Tragegriff des Filters, der soweit vorsteht, dass sich die Kühlschranktür aufgrund der Ablagefächer in der Tür nicht mehr schließen lässt. Fazit: man muss den Filter zum Zapfen immer ein Stück hervorziehen und zum Schließen des Kühlschranks wieder ein Stück nach hinten schieben. Bei einem gefüllten Filter fast 9 kg Gewicht die da bewegt werden müssen.
Praktisch erscheint zunächst auch der abnehmbare Deckel zum Befüllen des Filters, der sich aber bald schon als nicht mehr so praktisch erweist. Denn der Deckel hat 2 offene Schlitze. Um den Filter mit Wasser zu befüllen muss man diesen erst einmal ein Stück aus dem Kühlschrank herausziehen um den Deckel zu öffnen.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas D. am 1. August 2011
Verifizierter Kauf
Am Wohnort beträgt die Wasserhärte 10,5dHA, also schon sehr kalkhaltig. Situation: Wasserkocher 2 x mit Leitungswasser füllen bedeutet schon eine
durchgehende Kalkschicht, die mit Essigwasser entfernt werden muss. Das Teewasser ist mit leichten Schlieren überzogen, der Tee wirkt milchig.
Das Brita-Filtersystem schafft hier wirklich Abhilfe: Nach jetzt 14 Tagen bilden sich die ersten Kalkpunkte im Wasserkocher, der Tee ist klar.
Geschmacklich ist es auch eine andere Liga. Das Kalkproblem zwangt uns in der Vergangenheit dazu, Wasser in 5 Liter Gebinde zu kaufen, um
wenigstens den Kaffeeautomaten vor dem Kalktod zu bewahren (und die Entkalkungspatronen sind extrem teuer!)

Nach dieser Erfahrung haben wir den Wasserfilter XXL Optimax gekauft und filtern unseren Tagesbedarf Wasser nun frisch und bedarfsgerecht.
Das Wasserschleppen kann damit eingestellt werden.Die Maxtra-Patrone arbeitet jetzt in der dritten Woche ohne merkliche Qualitätsbeeinträchtigung
(bei ca. 5 Liter pro Tag) - einfach super diese Leistung und die Filterzeit pro Liter Wasser kann sich sehen lassen.

Da wir das Wasser hauptsächlich zum Tee und Kaffeekochen benutzen und das Wasser somit vor dem Verzehr gekocht bzw. stark erhitzt wird, haben wir uns entschieden,
den Optimaxfilter -obwohl möglich- ausserhalb des Kühlschrankes zu betreiben. Läuft ohne Probleme und Geld sparen wir jetzt auch noch, da trotz teurer
Filterpatronen der Einkauf von Wasserkanistern nun gespart werden kann.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Zimmermann am 19. April 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe die Box nun 2 Wochen in Gebrauch. Ich muss sagen, da hat wirklich jemand das Teil entwickelt, ohne ein Nutzerszenario zu druchdenken. Ich vergeb einen Stern für die kompakte Box, 1 für die Idee. Jedoch ziehe ich einen ab für den viel zu kurzen Hahn, einen weiteren für die für mich total unverständliche Position, ist noch ein 1/4 drin muss man die ganze Box kippen, damit man das Wasser herausbekommt. Ziemlich dumme Konstellation. Einfach den Ansatz nach unten legen würde helfen. Eine weitere ziehe ich ab für die Geschwindigkeit die durch den Hahn läuft, als auch die die durch den Filter läuft. Beides dauert sehr lange. Also das Wasser schmeckt, die Idee ist gut, aber die Umsetzung minderwertig und wenig nutzerfreundlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen