Brita Wasserfilter Fjord ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Brita Wasserfilter Fjord Jahrespackung, mitternachtsblau (lim. Edition)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Brita Wasserfilter Fjord Jahrespackung, mitternachtsblau (lim. Edition)

von Brita
| 20 beantwortete Fragen

Preis: EUR 49,98 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 49,98 4 gebraucht ab EUR 44,98
mitternachtsblau
  • fasst 1,5 l gefiltertes Wasser, Gesamtkapazität 2,6 l Wasser
  • elektronische Kartuschen-Wechselanzeige "Memo"
  • schlankes Design für die Kühlschranktür, Klappdeckel für leichtes Befüllen
  • weicher Griff und rutschfester Boden
  • mit MAXTRA-Kartuschen für optimales Entfernen von Chlor, Kalk und Unreinheiten

Hinweise und Aktionen

Farbe: mitternachtsblau
  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Farbe: mitternachtsblau
Technische Details
MarkeBrita
ModellnummerJP2
Farbemitternachtsblau
Artikelgewicht2,4 Kg
Produktabmessungen30,6 x 28,6 x 17,4 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001EHF29W
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit29. März 2012
  
Feedback
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

284 von 300 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dominik Schuierer TOP 50 REZENSENT am 9. Februar 2013
Farbe: mitternachtsblau
Früher hatte ich die Überzeugung, die Kaffeemaschine mit Leitungswasser zu füttern und später einfach zu entkalken. Nachdem ich aber schon mehrmals an dem Teil reparieren "durfte", habe ich mich zwangsläufig in den einschlägigen Foren informiert. Es ist offensichtlich: Kalk schädigt einfach das Maschinchen. Und Entkalken ist auch nicht billig (ausser bei den Geräten, die mit Zitronensäure entkalkt werden können).

Wie auch immer, ich wollte mal wissen, ob das Brita Zeugs das hält, was es verspricht. Ich habe mir ein Kalkmess Set gekauft und lustig drauflos gemessen:

Leitungswasser (aus dem Hahn): etwa 10° dH (je höher, desto schlechter). Bis "7°dH" gilt Wasser als WEICH, ab "21°dH" als HART.
-meine Stadtwerke sagen, es wären 8,9°dH - also rechnen wir mal mit einer Ungenauigkeit von rund einem Härtegrad meiner Messung.

Direkt nach dem ersten Füllen ist die Härte des austretenden Wasser nicht mehr messbar (0°dH).

Nach 20x Füllen kommt Wasser der Härte von etwa 3° dH aus dem Teil geflossen.

Nach (insgesamt) 26x Füllen steigt der Härtegrad auf etwa 5°dH. Jetzt ist definitiv der Zeitpunkt für den Wechsel gekommen.

1. Tipp: Das Display auf der Kanne misst nur die abgelaufene Zeit (nach dem Kartuschenwechsel), nicht den tatsächlichen "Verbrauch" des Filters. Ich meine gesehen zu haben, dass es auch eine Variante gibt, die das Öffnen des Deckels zählt und damit auf den Filterverbrauch schliesst. Bei meinem Verbrauch stimmt dieser Indikator: wenn der Härtegrad auf "3" gestiegen ist, wird ein Filterwechsel angezeigt.

2.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
80 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dominik Schuierer TOP 50 REZENSENT am 9. Februar 2013
Farbe: cool weiß
Früher hatte ich die Überzeugung, die Kaffeemaschine mit Leitungswasser zu füttern und später einfach zu entkalken. Nachdem ich aber schon mehrmals an dem Teil reparieren "durfte", habe ich mich zwangsläufig in den einschlägigen Foren informiert. Es ist offensichtlich: Kalk schädigt einfach das Maschinchen. Und Entkalken ist auch nicht billig (ausser bei den Geräten, die mit Zitronensäure entkalkt werden können).

Wie auch immer, ich wollte mal wissen, ob das Brita Zeugs das hält, was es verspricht. Ich habe mir ein Kalkmess Set gekauft und lustig drauflos gemessen:

Leitungswasser (aus dem Hahn): etwa 10° dH (je höher, desto schlechter). Bis "7°dH" gilt Wasser als WEICH, ab "21°dH" als HART.
-meine Stadtwerke sagen, es wären 8,9°dH - also rechnen wir mal mit einer Ungenauigkeit von rund einem Härtegrad meiner Messung.

Direkt nach dem ersten Füllen ist die Härte des austretenden Wasser nicht mehr messbar (0°dH).

Nach 20x Füllen kommt Wasser der Härte von etwa 3° dH aus dem Teil geflossen.

Nach (insgesamt) 26x Füllen steigt der Härtegrad auf etwa 5°dH. Jetzt ist definitiv der Zeitpunkt für den Wechsel gekommen.

1. Tipp: Das Display auf der Kanne misst nur die abgelaufene Zeit (nach dem Kartuschenwechsel), nicht den tatsächlichen "Verbrauch" des Filters. Ich meine gesehen zu haben, dass es auch eine Variante gibt, die das Öffnen des Deckels zählt und damit auf den Filterverbrauch schliesst. Bei meinem Verbrauch stimmt dieser Indikator: wenn der Härtegrad auf "3" gestiegen ist, wird ein Filterwechsel angezeigt.

2.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lilly am 1. Oktober 2012
Farbe: cool weiß Verifizierter Kauf
Ich habe mir Britta Wasserfilter bestellt, weil wir ein sehr kalkhaltiges Wasser haben. Bin sehr zufrieden, wir haben keine Ablagerungen im Wasserkocher und dadurch nichts in der Teetasse schwimmen. Auch die Pad-Kaffeemaschine lebt dadurch länger. Das Design ist sehr schön. Unsere letzte Britta hat fast 6 Jahre gehalten. Die Jahrespackung ist richtig gut, da hat man noch was gespart.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von daiquire am 17. November 2012
Farbe: cool weiß Verifizierter Kauf
Ich verwende seit Jahren Brita Wasserfilter. Das Wasser schmeckt einfach besser, am besten schmeckt der Tee ohne die eklige Schlieren die das stark verkalkte Wasser sonst hinterlässt. Die Patronen sind leider sehr teuer. Dieses Jahrespaket bietet aber ein gutes Preis-Leistungs-verhältnis, weil man den Wasserfilter mit Gewinn verkaufen kann, wenn man eh schon einen hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mutaito 武泰斗 am 22. Januar 2014
Farbe: mitternachtsblau
Eine kurze Rezension zu den Brita Filterkartuschen:

►Lieferung:
Wie immer schnell mit Amazon Prime. Sicher verpackt - alles wunderbar.

►Installation:
Einfach die alte Kartusche auswechseln und die neue für paar Sekunden unter den Wasserhan halten.

►Preis / Leistung:
Wenn ich nach meiner Rechnung gehe und jede Woche 1x 5,99€ pro Kasten Wasser ausgebe bin ich am Ende des Monats bei 23,96€. Wenn ich den Pfand weg rechne bin ich trotzdem bei ca. 19€. Knapp 50€ kostet das 12er Pack und damit komme ich ca. 1 Jahr aus, je nach Benutzung. Benutze das gefilterte Wasser sowohl zum Kochen, meinen Melitta Vollautomaten, Wasserkocher und natürlich zum Trinken.

Für mich bedeutet das eine Ersparnis von ca. 178€!

►Fazit:
Spart nicht nur Geld sondern auch Zeit und Kraft. Ich muss nicht mehr zum Getränkemarkt und Kistenschleppen, auch verlängert sich die Haltbarkeit meines Melitta Vollautomaten und der Wasserkocher kalkt wirklich kaum mehr.

►Von mir 5 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: mitternachtsblau