oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Brilliant Opera Collection: Donizetti - Anna Bolena [Box-Set]

Beverly Sills , Paul Plishka , Shirley Verrett , Robert Lloyd , Stuart Burrows , et al. Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 4. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Brilliant Opera Collection: Donizetti - Anna Bolena + Brilliant Opera Collection: Donizetti - Maria Stuarda
Preis für beide: EUR 19,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Dirigent: Julius Rudel
  • Komponist: Gaetano Donizetti
  • Audio CD (6. März 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Brilliant Classics (Edel)
  • ASIN: B001RIGDF0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 125.881 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Sinfonia (1. Akt)
2. Nè venne il Re?
3. Ella di me, sollecita
4. Si taciturna e mesta
5. Deh! Non voler costringere
6. Come, innocente giovane
Alle 19 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. E'sgombro il loco
2. Ah! Parea che per incanto
3. Basta, basta, trop'oltre vai
4. Anna!... Riccardo
5. S'ei t'abborre, io t'amo ancora
6. Ah! Per pietà del mio spavento
Alle 16 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Ebben? Dinanzi ai giudici
2. Scostatevi... Il Re giunge
3. Ambo morrete, o perfidi
4. Al Consiglio sien tratti
5. Sposa a Percy
6. Per questa fiamma indomita
Alle 17 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit dieser Oper begründete Gaetao Donizetti seinen Ruhm als Opernkomponist. 1830 war die triumphale Premiere im Italo-Opernmekka Mailand. Danach folgten Aufführungen in London, Paris und sogar New Orleans. Diese Aufnahme zeigt die ungekürzte Version der Oper, was man beim Durchhören jedoch nicht als Länge empfindet. Ein fließendes, allerdings stark romantisiertes Libretto mit einer Geschichte über Anna Boleyn, die zweite von sechs Ehefrauen von Heinrich VIII. von England auf Italienisch: Anna Bolena machte der Oper den Zugang zum Publikum des 19. Jahrhunderts leicht. Ein tragisches Werk, das mit dem Plot zwischen Ehebruch, Verrat und rasender Eifersucht ein perfektes 'Dramma in musica' des italienischen Belcanto darstellt. Die nach außen stets zugeknöpfte feudale Welt des englischen Königshauses profitiert vom mediterranen Temperament des Komponisten, dem die Interpreten dieser Aufnahme sichtlich nahe kommen.

Weitere Informationen:

Das Booklet enthält ausführliche Texte zu der Oper und eine schlüssige Zusammenfassung des Librettos.

Produktbeschreibungen

Beverly Sills - Patricia Kern - Robert Tear - Stuart Burrows - Robert Lloyd - John Alldis Choir - London Symphony Orchestra - Julius Rudel, direction

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Belcanto-Hauptwerk preiswert und gut 3. November 2009
Von vully TOP 500 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Anna Bolena gehört zusammen mit Maria Stuarda und einigen anderen zu den lange vergessenen dramatischen Meisterwerken von Gaetano Donizetti, der, obwohl einer der produktivsten Opernkomponisten überhaupt, im Bewustsein des Opernpublikums lange nur als Schöpfer der Lucia di Lammermoor und einiger komischer Opern galt.

Die tragische Geschichte der Anne Boleyn, der zweiten Ehefrau Heinrichs VIII., die er wegen angeblicher Untreue hinrichten ließ, hat Donizettis Librettist zu einer Reihe dramatischer Episoden verarbeitet, die den Komponisten nicht nur zu einigen seiner musikalisch schönsten Einfälle inspiriert haben. Er schafft auch mit der Titelheldin und ihrer Gegenspielerin Jane Seymour zwei seiner stärksten Frauengestalten. Nicht umsonst wurde die Oper 1957 für Maria Callas wieder ausgegraben (und ein Triumph für sie und Giulietta Simionato als Giovanna Seymour).

In dieser 1972 entstandenen Aufnahme singt die Amerikanerin Beverly Sills die Titelrolle - technisch souverän bis in stratosphärische Höhen. Wenn man ihre Interpretation nicht mit der großen Tragödiengestalt der Callas oder Edita Gruberovas zart-verzweifeltem Geschöpf vergleicht, vermag Sills auch sonst zu überzeugen. Den direkten Vergleich verliert sie nicht zuletzt deshalb, weil sie den in dieser Oper so wichtigen Ausdruck von Trauer und Verzweiflung, aber auch die königliche Würde der Figur nicht durch Dynamik oder Stimmfarben, sondern v. a. durch Spracheffekte zu erzeugen versucht. Ihre Stimme behält dabei stets ihren typischen etwas gläsernen Flötenklang - hell und mädchenhaft mit einem flirrenden Singvogel-Vibrato.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Belcanto-Feuerwerk 18. August 2013
Beverly Sills wieder einmal in einer Donizetti-Partie in einer Einspielung, die auch heute noch überzeugen kann. Nicht nur, weil die Anna Bolena nicht so häufig eingespielt wurde, sondern auch weil die Besetzung durch die Bank weg großartig ist. Das beginnt beim hervorragend spielenden London Symphony Orchestra, das Julius Rudel am Pult zu expressiver Dramatik antreiben kann, aber auch zu großen lyrischen Momenten. Auch der John Alldis Choir erweist sich einmal mehr als ausgezeichneter Klangkörper. Die solistischen Partien sind fein aufeinander abgestimmt und von den kleinsten Partien hinauf hervorragend besetzt. Mit Patricia Kern, Stuart Burrows, Shirley Verrett, Paul Plishka und der fulminanten Beverly Sills sind hier Experten am Werk, die nicht zum ersten Mal in Belcantopartien überzeugen können. Besonderes Augenmerk gilt hierbei natürlich der Anna Bolena von Beverly Sills. Der direkte Vergleich mit Maria Callas mag wegen der nicht kleinen Repertoire-Schnittmenge gestattet sein, geht für mich aber zu sehr in die berühmt-berüchtigte "Äpfel und Birnen-Ecke", weil doch beide Sängerinnen höchst unterschiedlich vom Stimmtypus sind. Mich überzeugt die Sills durchaus mit ihrer leichtgewichtigeren Stimme. Eine wunderschöne Aufnahme.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Verifizierter Kauf
Produkt und Lieferung i.O.
Brilliant Opera Collection: Donizetti - Anna Bolena von B. Sills, P. Plishka
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar