Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

"Brillenlupe Lupe 2x 2,5x 3x Vergrößerung Brille Kopflup"


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • brillenlupe Brillen Lupe Brille
  • Vergrösserung Vergrößerung 2x 2,5x 3x
  • 2fach 2,5fach 3fach

Weihnachten bei Küche, Haus & Wohnen
Weihnachtsdekoration, Festlich Kochen & Backen, Weihnachtsbeleuchtung, Geschenkideen und vieles mehr. Feiern Sie mit.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 181 g
  • Modellnummer: Relaxdays 543245
  • ASIN: B001GFCBEQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 20. September 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 202.858 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Brillenlupe ist sehr bequem und leicht gebaut, aber trotzdem robust. Optimal zur Arbeit im Makrobereich - ideal für Modellbauer, Uhrmacher, Künstler, Bastler, Briefmarkensammler, etc

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spottdrossel am 11. Juni 2010
Die Brille kommt in einem sehr stabilen Karton und ist mit den drei Aufstecklupen darin perfekt aufgehoben. An die Handhabung muss man sich erst gewöhnen, zuerst habe ich alles doppelt gesehen. Das ganze funktionierte bei mir mit PC-Brille dann besser, also für Brillenträger sehr gut geeignet. Für stundenlanges Arbeiten ist die Optik nicht geeignet, aber das erwartet man wohl auch nicht in dieser Preisklasse.
Das Gestell ist aus Metall und recht solide.
Die Schwachstelle ist der Linsenhalter aus Kunstoff der einem sofort klarmacht, dass man mit ihm ganz behutsam umgehen muss. Dieser ist auch wie beschrieben hochklappbar was aber nicht bedeutet, dass er mit der Linse auch oben bleibt, denn er rastet nicht ein.

Fazit:
Wenn man beide Hände frei haben muss und eine schlichte preiswerte Lösung sucht und keine zu hohen Erwartungen hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Th-HH am 12. April 2011
Verifizierter Kauf
Für mich war das leider ein totaler Fehlkauf, trotz guter Bewertungen anderer.
Vielleicht gibt es andere, die diese Brille ok finden, aber ich werde sie nicht weiter benutzen.
+ gute Idee, das Gestell finde ich auch in Ordnung.
+ Klappmechanismus und Tragegefühl sind unauffällig/akzeptabel
+ interessanter Preis
- Der Abstand der Lupen für linkes und rechtes Auge ist zu gering und nicht veränderbar.
Ich kann eigentlich immer nur mit einem Auge an eine Stelle gucken,
aber nicht mit beiden Augen gleichzeitig.
- Die Plastiklinsen sind von zu schlechter Qualität,
die für mittlere Vergrößerung wäre vielleicht noch akzeptabel.
- Die Linse für maximale Vergrößerung ist - bei meiner Brille jedenfalls - so wellig,
dass man beim Bewegen über Linien sich mehrfach biegende Wellenlandschaften sieht.
Das fand ich unerträglich.

-> Ermuntert durch die eher positiven Rezensionen vorheriger Käufer hatte ich die Brille mal 'mitbestellt'. Meine dann erste Idee, dass ich die Linsen aufteile, um den Abstand für linkes und rechtes Auge vergrößern zu können, habe ich schnell wieder fallen gelassen, da die Linsen einfach zu schlecht sind, und den Aufwand nicht lohnen. Dass es auch besser geht zeigen meine Erfahrungen mit günstigen Lesebrillen für wenige Euros. Die haben deutlich bessere Linsen, die man zumindest mal einige Zeit benutzen kann. Das Gestell werde ich erstmal wieder in den Karton legen. Dann kann ich mir überlegen, ob mir noch eine sinnvolle Anwendung dafür einfällt. Sonst kommt das ganze Zeug in den Müll, aber nicht mehr vor meine Augen. Kaufpreis = Lehrgeld, weniger als 1 Stern zu bewerten geht nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FL©GNI am 11. Februar 2010
Verifizierter Kauf
Fast jeder wird es schon einmal erlebt haben... Da will man mal schnell eine kleine Schraube am Modellauto eindrehen, will eine Lötstelle am selbstgebastelten Radio kontrollieren oder was auch immer es so an Basteleien gibt. Und plötzlich ist alles viel zu klein, man kann es nicht richtig erkennen.

Eine Handlupe schafft da kaum Abhilfe, weil man dann nur noch eine Hand frei hat. Diese großen Schreibtischlupen sind auch nicht immer hilfreich, da sie einen in der Bewegungsfreiheit einschränken.

Also muß eine andere Lösung her. Und so bin ich schließlich über eine Kopflupe (bei der ich übrigens vom Stirnband Kopfschmerzen bekam) zur Brillenlupe gelangt.

Zur Verpackung:

Die Brille wird in einem stabilen Pappkarton mit fester Schaumstoffeinlage geliefert. Dieser Karton ist zugleich auch Aufbewahrungsbox bzw. Etui, worin alles gut aufbewahrt werden kann. Die drei verschiedenen Vergrößerungsgläser sind noch extra in Folie eingewickelt und alles ist sehr paßgerecht gearbeitet, so daß auch beim Transport nichts durcheinander würfelt.

Zum Brillengestell:

Das Gestell ist mit einer herkömmlichen Brille vergleichbar und recht stabil. Einzig die dünnen Drähte, an denen die kleinen Nasenflügel befestigt sind, machen einen leicht zerbrechlichen Eindruck. Dieser täuscht aber. So konnte ich mit einer feinen Zange den Flügelabstand auf meine Nasenbreite anpassen, ohne daß irgendwas abbrach. Vorsichtig sollte man natürlich trotzdem sein.

Zum Mittelstück:

Die genaue Bezeichnung kenne ich nicht. Gemeint ist damit das Teil, welches Brillengestell und Lupengläser miteinander verbindet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dietmar Heck am 22. Februar 2011
als Modellbauer kennt man das Problem. Ein winziges Teil muss an eine noch kleinere Stelle und dazu reicht die normale Sehgröße nicht mehr aus. Eine Handlupe könnte helfen, nimmt jedoch eine Hand in Beschlag. Lösung, eine Lupenbrille. Ich habe mir diese hier bestellt, einfach mal zum testen und ohne große Erwartungen.
Wie von Amazon gewohnt erfolgte die Lieferung sehr schnell. Das Brillengestell ist mitsamt den Wechselgläßern in einem stabilen Karton untergebracht. Das zusammenstecken von Gestell und Glaß (Kunststoff) ist simpel.
Anfangs war es etwas gewöhnungsbedürftig aber zwischenzeitlich möchte ich dieses Hilfsmittel nicht mehr missen. Die Vergrößerungen sind für meine Zwecke vollkommen ausreichend. Jetzt macht mir auch das Figuren bemalen (1:72)vor dem ich mich immer ein wenig gedrückt habe, keine Probleme mehr. Ich kann die Lupenbrille für Bastler uneingeschränkt empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen