Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. März 2014
Normalerweise bin ich immer etwas skeptisch wenn der Verkäufer überschwengliche Werbetexte auf seiner Produktseite verwendet. Aber in diesem Fall stimme ich zu, dass die zugesicherten Eigeschafte auch tatsächlich vorhanden sind.

Aber die Blue Heaven Brillen von Vidimensio sind wirklich spitze. Nicht mit den Grabbelbrillen vom Kino zu vergleichen.
Nichts zwickt oder stört, auch nicht nach längerer Zeit. Der Tragekomfort ist wirklich klasse.

Positiv:
- Die Brillen sitzen sehr angenehm, man merkt fast nicht, dass man eine trägt
- Die Blue Heaven können problemlos über die eigene Brille getragen werden, Tragekomfort 1a
- Die Brillen syncen sehr schnell und sehr gut, der Winkel ist auch in Ordnung, ich kann problemlos ein Bier einschenken ohne den Sync zu verlieren - das wichtigste an einem Kinoabend :-) Während eines Films hatte ich noch nie den Sync verloren
- Ich hatte beim Tragen der Blue Heaven noch nie Störeffekte wie Blitze, Farbstiche, Regenbogen etc. zu Gesicht bekommen
- Der Akku hält sehr gut und sehr lange

Insgesamt, habe ich genau das bekommen was ich gewollt hatte. Zuverlässige, technikstarke 3-Brillen die mich begeistern.
Ich kann diese Brillen uneingeschränkt empfehlen.

Bei mir finden diese Brillen Verwendung in Kombination mit einem BenQ W770ST.

Den guten Gesamteindruck trübt eigentlich nur, dass bei einem Set mit 2 Brillen nur 1 Ladeadapter beiliegt. Das ist ein wenig schade, wenn man zu 2t einen Film sehen möchte und dann die Brillen nacheinander laden muss.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2016
Die Brillen werden zusammen mit einem BenQ TH681 Beamer verwendet:

Lieferumfang:
Brillen, Hüllen, Mikrosfasertücher, Kabel jeweils 4 Mal und 2 Usb Ladegeräte

Verarbeitung:
Top, ich konnte keinerlei Mängel entdecken. Kein Gussgrat, keine Lackierungsfehler, keine Passungenauigkeiten

Sitz der Brille auf der Nase:
Brille wurde von mir (relativ große Nase) und Freunden getestet (andere Nasen und Gesichtsformen ;) ) getestet:
Bisher passte sie wirklich jedem. Die Brille sitzt auch relativ fest, da sie über die Brillenbügel minimal Druck aufbaut -> Dies empfand eine Person am Ende des Filmes langsam als etwas unangenehm. Auf größeren Nasen sitzt sie halt etwas weiter vom Gesicht entfernt, aber so groß kann die Leinwand eigentlich nicht werden, dass die Brille nicht trotzdem das ganze Bild in 3D wiedergibt. Der Nasenbereich ist auch gut gummiert. Ich finde die Brille im Sitzt sehr angenehm!

Der 3D Effekt:
Einfach nur toll. Ich empfinde ihn sogar besser als im Kino.
2 kleine Einschränkungen: Das Bild wird etwas stärker als im Kino abgedunkelt -> das liegt aber an der anderen Technik und ist völlig normal bei aktiven Brillen. Wenn der Raum Halbwegs dunkel ist, erhält man trotzdem ein atemberaubendes 3D Feeling und die Bildwiedergabe ist klasse!
Sehr dunkle Szenen speziell Schwarz wirkt etwas unnatürlich. Ich weiß nicht ob andere Brillen das besser hinbekommen. Fällt allerdings nur bei sehr wenigen Szenen auf.

Fazit:
Ich bin voll und ganz von der Brille überzeugt. Brille synchronisiert nach dem Einschalten völlig automatisch. Die Brille sitzt sehr angenehm und der 3D Effekt ist klasse. Lediglich die Schwarzwiedergabe ist nicht perfekt, dies fällt aber nur in sehr sehr dunklen Szenen auf.

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da die Brillen erst seit Dez. 2015 benutzt werden. Falls es zu Problemen kommt werde ich hier davon berichten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2014
Diese Brillen sind wirklich oberste Klasse.
Wesentlich besser als meine Samsung Brillen.
Tragekomfort auch absolut Top.
Sie sind leicht und stören keineswegs. Auch mich als "NICHT BRILLENTRÄGER" stören diese Brillen überhaupt nicht.
Die Technik funktioniert wunderbar und schaltet sich automatisch ein, wenn man auf das Bild schaut, sowie ab, wenn man nicht mehr auf das Bild schaut.

Ich nutze die Brillen mit einem BenQ Beamer W1070 Beamer auf einer 140 Zoll Leinwand mit einem Sitzabstand von ca. 6,5 Meter.

Das 3D Bild wirkt nicht zu dunkel und die aktive Shutter Technologie arbeitet super Klasse. Für das Auge überhaupt nicht unangenehm.

Ich habe Samsung Brillen ausprobiert bei denen man ein Flackern erkennt und wo das Bild relativ dunkel wirkte.

Fazit.
Ganz klare Kaufempfehlung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
Normalerweise habe ich zwei todsichere Rezepte, um schön Kopfschmerzen zu kriegen: Eine Stunde WDR 4 oder eine halbe Stunde eine Shutterbrille tragen.
Nicht so bei diesen Brillen: Leicht, funzen toll mit dem Benq W1070, und: SIE FLACKERN nicht. Null! Nada. Außerdem Akkubetrieb. Und der hält ewig. Ich bin extrem zufrieden.

An der WDR4-Sache arbeite ich noch.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2014
Ich habe drei Brillen erworben.
Als diese bei mir eintrafen, habe ich sie erst einmal wie beschrieben komplett aufgeladen. Das dauerte so 2-3 Stunden und klappte Dank des mitgelieferten Ladegeräts (welches genau so aussieht wie ein Ladegerät von Apple für das IPhone 5) und dem dazugehörigen Kadekapels. Da ich nur ein Ladegerät mitbestellt habe, habe ich die Ausgangswerte des Ladegeräts mit den Apple Ladegeräten verglichen und siehe da, sie sind identisch. Also alle drei Brillen geladen.

Die Brillen machen einen Wertigen Eindruck und sehen gut aus. Mitgeliefert werden noch feuchte Putztücher, ein Microfasertuch sowie ein Microfasertuch-Beutel. Toll ist auch, dass die Brillen helle und große Gläser haben. Also erster Eindruck super.

Nun das negative und der Grund für die Rückgabe.

Ich habe einen BenQ TH 681. Die Brillen funktionieren mit dem Beamer sehr gut. sprich sie funktionierten sofort.

Allerdings war eine der drei Brillen sofort kaputt. Sie flackerte auf dem linken Glas, bzw. funktionierte links gar nicht.

Die beiden anderen funktionierten an den ersten beiden Tagen eigentlich perfekt. Es wurden vier Filme geschaut.

Am dritten Tag jedoch hatte eine weitere Brille Funktionsstörungen. Das rechte Glas war wesentlich heller und zeigte die Farben sehr Kontrast-Arm. Ich bekam auch Augenschmerzen und Kopfweh.
Ich werde die Brillen zurück senden, da ich mit der gebotenen Qualität nicht zufrieden bin.
Also die 3D Darstellung und Farbbrillianz war super als Sie funktionierten. Auch der Tragekomfort und die großen Gläser sind Top. Allerdings ist die Freude von kurzer Dauer da die Qualität bzw. die Technik der Brillen anscheinend nicht ausgereift ist. Schade eigentlich.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2013
Die Lieferung erfolgte schnell und unkompliziert. 2 Werktage nach Bestellung war das Paket bei mir.

Die Brillen funktionieren beide super und haben einen tollen Tragekomfort. Sie sind nicht zu schwer und sitzen so angenehm, dass man diese kaum spürt. Man kann sie mit einer Fahrradsportbrille vergleichen.
Es ist kein Geruch von Weichmachern o.ä. wahrnehmbar.

Das Produkt ist ohne Mängel und entspricht einer guten 3D-Brille. Ich werde weitere bestellen...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Da die meisten 3D Beamer ohne Brillen ausgeliefert werden, hat man als Käufer nun die Qual der Brillen-Wahl. Nach einiger Recherche war klar, dass die Vidimensio Brillen zu den besten gehören und somit habe ich prompt 2 Stück bestellt.

Insgesamt bin ich nach einigen 3D Sessions auch ziemlich begeistert, allerdings fehlt mir der Vergleich zu anderen Shutter-Brillen. Ich kann lediglich mit Polarisationsbrillen vom Fernseher oder aus dem Kino vergleichen und hier (und auch allgemein) muss ich etwas Kritik ausüben:

1.
Technisch bedingt funktionieren die Brillen ja nur mit einem Akku und es werden auch USB-Ladekabel mitgeliefert, ein 230V Adapter mit zwei USB-Anschlüssen wäre z.B. das gewisse i-Tüpfelchen gewesen, so muss ich immer den Rechner anschmeißen um die Brillen aufzuladen.
2.
Dass die Brillen sich mit der Leinwand synchronisieren ist nun mal so (wie auch immer das funktionieren mag) und wenn man wegschaut muss sich die Brille kurz neu synchronisieren, aber hin und wieder (1-2x pro Film) kommt es vor dass der Sync verloren geht für einen kurzen Moment, obwohl der Blick starr auf die Leinwand gerichtet ist.
3.
Die 4. Generation ist an den Seiten offen und somit kommt man nur in komplett abgedunkelten Räumen in den vollen 3D-Genuss, die dritte Generation ist an den Seiten geschlossen, dafür aber etwas schwerer und geringerer Kontrast also lieber die 4. Generation und Raum abdunkeln

Ansonsten bin ich rundum zufrieden, die Akkus halten sehr lange und Filme in 3D auf der heimischen Leinwand machen einfach Spaß!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2014
Die Brillen funktionieren mit meinem Benq Beamer einwandfrei und verbessern meiner Meinung nach den Schwarzwert beträchtlich. Die schlechten Bewertungen hier kann ich mir nur so erklären das keine geeignete Leinwand verwendet wird. Bei einer Projektion auf eine weisse Wand traten auch bei mir Syncronisationsprobleme auf. Die Funktion ist aber in Verbindung mit einer Leinwand tip top. Das Ladegerät kann man sich aber schenken da tut es auch das Handyladekabel oder USB Anschluss am Computer.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
ok, mir wurden auch Tücher angeboten aber natürlich ist meine Rezession nicht käuflich.
Und für die Tüchermail können die Brillen nix.
Jedenfalls nutze ich Sie mit dem 3D Beamer von Optoma HD 300 X DLP (<-Achtung man muss den Beamer im Menü auf DLP umstellen).
Sie sind schnell geladen, leicht und funktionieren einwandfrei, habe jetzt auch noch eine Dritte gekauft.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Ich betreibe diese Brille mit einem BenQ W1070 und einem Acer H6510BD, also beides Geräte der neusten Generation.

Ich war erst am überlegen ob ich mir eine Originale Herstellerbrille ( Acer / BenQ ), oder eine dieser "Blue Heaven" Brillen kaufen soll, bedenken hatte ich schon, da die meisten Brillen den DLP Blitz nicht 100%ig abdecken, zu dunkel sind oder einen Grünstich aufweisen.
Nach Erhalt der Brille haben sich diese bedenken aber schnell verabschiedet, denn alles läuft tadellos und ohne Probleme.

Eigenschaften der Brille:
- sehr leicht
- 100%ige DLP Blitzabdeckung
- sehr helle Gläser und dadurch ein sehr helles Bild ( Wichtig für 3D )
- keinen Farbstich, Farben sind weiterhin so wie sie sein sollen
- passt sich der Shutterfrequenz die der Beamer ausgibt perfekt an ( Informationen weiter unten )
- super geeignet für Brillenträger dank sehr großer Gläser

Im Betrieb mit einem Acer H6510BD Shuttert die Brille mit 96/120 Hz, also perfekt für diesen Beamer ( da er nicht mehr kann )
Im Betrieb mit einem BenQ w1070 Shuttert die Brille mit 144 Hz, also ebenfalls perfekt

ich bin also sehr zufrieden und würde jederzeit wieder zu dieser Brille greifen
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen