Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Vergleichen Sie weitere Angebote auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 195,21
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 211,50
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Get-it-quick
In den Einkaufswagen
EUR 209,07
+ EUR 4,94 Versandkosten
Verkauft von: conrad_electronic
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bresser Mikroskop - 5803100 - Researcher ICD LED 20x-80x

von Bresser

Preis: EUR 198,21 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 195,21
  • Hochwertiges Auflicht/Durchlicht-Stereo-Mikroskop mit 360° schwenkbarem Binokularaufsatz
  • Vergrößerungsbereich: 20x-80x / Inklusive Dioptrien-Ausgleich
  • Mit Netzstecker und integriertem Akku für die Beleuchtung beim Außeneinsatz / Regelbare Helligkeit durch eingebauter Dimmfunktion
  • Inklusive zwei Paar Okularen: WF10x und WF20x
  • Lieferumfang: Stereomikroskop mit 360 Grad drehbarem Stereo-Auflicht-Mikroskop-Aufsatz, Dioptrien-Ausgleich, 2 Paar Okulare: 10x und 20x, mit Durch- und Auflichtquellen, Dimmer, Glas- sowie auch ein Schwarz/Weiss- Objekttisch, mit 220 V/240 V Netzstecker, wiederaufladbare Batterien

Wird oft zusammen gekauft

Bresser Mikroskop - 5803100 - Researcher ICD LED 20x-80x + Bresser 5916000 Objektträger/Deckgläser (50x/100x)
Preis für beide: EUR 208,23

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,4 Kg
  • Modellnummer: 5803100
  • ASIN: B0017J1UC0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2000
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Das Researcher ICD LED ist ein Stereomikroskop, das bestens für den mobilen Einsatz geeignet ist. Im Hausgebrauch oder Labor wird es per Netzteil angeschlossen, welches gleichzeitig die Akkus auflädt.
Von der Bauart her ein sehr solide verarbeitetes Stereomikroskop für Auf- und Durchlichtmikroskopie. Für jede Mikroskopierart verfügt das Modell über eine separate Leuchtdioden-Beleuchtung, die sowohl einzeln als auch in Kombination betrieben werden kann, wobei die Gesamthelligkeit mit einem Dimmer regelbar ist. Der binokulare Mikroskopaufsatz kann um 360°, also auf eine beliebige Beobachtungsposition, gedreht werden. Die Okulare lassen sich auf den Augenabstand und mit einem Dioptrienausgleich auf die Sehschärfe des Benutzers individuell einstellen. Die Bildwiedergabe ist detail- und kontrastreich.

Lieferumfang: 360 Grad drehbarer Stereo-Auflicht-Mikroskop-Aufsatz, Dioptrien-Ausgleich, 2 Paar Okulare: 10x und 20x, mit Durch- und Auflichtquellen, Dimmer, Glas- sowie auch ein Schwarz/Weiß- Objekttisch, mit 220V/240V.

Hinweis: Batterien nicht im Lieferumfang


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Jung auf 22. November 2009
Verifizierter Kauf
Ich wollte meiner vielseitig interessierten Tochter zum 10ten Geburtstag auch den Einblick in den Mikro-Kosmos ermöglichen. - Meine Frau hatte diese tolle Idee.

Nach Studium der einschlägigeb Foren und Webseiten der Vereine habe ich mich für ein Stereo-Mikroskop entschieden, weil die Altersempfehlung aller Experten für ein "richtiges Mikroskop" bei "ab 16" lag. Na ja, "ab 16" ist vielleicht etwas übertrieben, aber "nicht unter 12" für ein Mikroskop mit 600-facher Vergrößerung ist sicher richtig. Da fehlt den kleinen Forschern noch die Vorstellung bzw. das Verständnis für das, was man da eigentlich sieht.

"Nicht unter 14" gilt zumindest für Präparierbesteck und Mikrotom, ohne die man ein "richtiges" Mikroskop nicht sinnvoll verwenden kann.

Das Bresser war unter den "professionellen" das billigste und machte in allen Beurteilungen eine gute Figur. Dem kann ich nichts hinzufügen:
+ Es ist leicht zu bedienen.
+ Mechanisch robust.
+ Sieht auch noch hochwertig aus und fühlt sich gut an.
+ Preis/Leistung: perfekt.

Es ist kein weiteres Zubehör dabei - wie Pipetten, Chemikalien, Besteck oder ähnliches. Das muss separat beschafft werden. Dennoch - die Verarbeitung und Ausstattung des Gerätes rechtfertgen den Preis vollständig. Da bietet sich ein Experimentierkasten oder wirklich professionelles Werkzeug als Ergänzung an. Den Experimentierkasten gibt es beispielsweise von Bresser oder Kosmos oder ... für etwa €20,-

Alles in allem kein ganz billiges Vergnügen für ein "Kindergeschenk". Wenn man bedenkt, dass ein solches hochwertiges Instrument dann bis zum Abi bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eisvogel am Kocher auf 30. November 2009
Verifizierter Kauf
Ich habe mich für das Bresser Researcher Binoc mit Akkubetrieb entschieden, da ich als Gewässerführer des Stadt- und Landkreises Heilbronn flexibel auch vor Ort ein Binoc zur Untersuchung von, in erster Linie Makrozoobentos brauche. Mit Petrischalen ausgerüstet, ist dieses Binoc bei der Untersuchung und Bestimmung von Köcherfliegenlarven, Strudelwürmern, Flohkrebsen, Egeln, Käfern, Schnecken etc. bestens geeignet! Die verschiedenen Beleuchtungsarten und die Dimmbarkeit der Beleuchtungsstärke sind von großem Vorteil. Mit der Ausdauer der Akkus habe ich noch keine Erfahrung gesammelt. Aber von der Bedienungsfreundlichkeit und den präsentierten Bildern bin ich begeistert. Zu dem Preis genau das, was Unsereiner braucht!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Halli Galli auf 25. Februar 2012
Ich benötige privat gelegendlich das Mikroskop zur Beurteilung von Film oder Diaauflösungen, sowie technischer Teile und war positiv überrascht. Überrascht war ich weil meine Ansprüche, was die optische Leistung betrift sehr hoch waren, da ich beruflich mit einem Stereo Mikroskop arbeite welches locker das 20-fache kosten dürfte. 20- und 40-fache Vergrößerung sind durchaus akzeptabel was Schärfe und Randabfall betrifft. Die dreidimensionale Betrachtungsmöglichkeit von Objekten ist echt toll. Die Beleuchtung ist ok auch wenn ich sie manchmal gerne etwas heller hätte. Auf die 80-fache Vergrößerung mit den zusätzlichen 20x Okularen könnte eigentlich verzichtet werden, das Sehfeld wird sehr klein und das Bild dunkel, eigentlich ist das nur eine leere Vergrößerung ohne zusätzlichen Informationsgewinn. Insgesamt ein schönes kleines, ordentlich gefertigtes Gerät. Ist kein Spielzeug und sein Geld wert, deshalb 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin auf 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Als ehemaliger Mitarbeiter von Leica Microsystems kenne ich alle wichtigen Merkmale, die ein gutes Stereomikroskop haben soll und ich war erstaunt, dies in einem Gerät dieser niedrigen Preisklasse zu finden.
Verarbeitung, optische Qualität und Ausstattung sind wirklich gut.
Die integrierte Auf- und Durchlichtfunktion kann einzeln verwendet werden, aber auch kombiniert und sogar per Batterie zu betreiben - sehr gut!
Die optische Qualität ist bis 40x Vergrößerung sehr gut. Wenn man die 20x Okulare nutzt, dann nehmen Schärfentiefe und Kontrast natürlich ab, aber das ist auch bei allen hochwertigen Mikroskopen so.
Als Werkstoffingenieur schaue ich mir natürlich auch die verarbeiteten Materialien an - nicht nur das Mikroskop, sondern auch die Staubschutzhülle ist hochwertig, kein billiges Plastik ist verarbeitet, keine Weichmacher zu riechen und das Getriebe für die Höhenverstellung sowie die Verstellung des unteren Objektives ist leichtgängig ohne zu wackeln - wirklich erstaunlich gut.
Zusammenfassung: sehr empfehlenswert als hochwertiges Geschenk für Kinder und für alle privaten Hobbys. Ich nutze es begeistert zum Präparieren von Fossilien. Mein kleiner Sohn untersucht immer wieder unsere Blumentopferde und staunt über die vielen Tiere, die er damit sehen kann.
Für Laborarbeiten bis 60x Vergrößerung gut geeignet. Eine Vorsatzlinse für das untere Doppelobjektiv gibt es aber leider nicht. Wer also die 80x Vergrößerung benötigt, muß sich eine zusätzliche Ringbeleuchtung kaufen, dann ist auch die hohe Vergrößerung gut.
Aber für 200€ ist das Mikroskop eine absolute Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden