oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Bresser Gießautomat (1x)

von Bresser
2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Gießautomat
  • Automatische Bewässerung
  • verschiedene Programme einstellbar


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 281 g
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 7020300
  • ASIN: B0093JV19I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. August 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.713 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Blumen während des Urlaubs automatisch gießen? Das ist kein Widerspruch mehr! Das BRESSER Gießautomat macht’s möglich. Pflanzentyp auswählen, Wassertank aufffüllen – Das war’s. Einfach und unkompliziert!
Lieferumfang
  • Gießautomat
  • Batterien: 2 x AAA
  • Handbuch

Technische Daten
  • Automatische Bewässerungsystem
  • Integrierter Bodensensor mit LCD-Display
  • Bewässerungsmenge einstellbar für verschiedene Arten von Pflanzen
  • Akustischer Alarm zum Nachfüllen des Wassertanks
  • Fassungsvermögen des Wasseranks (max. 350ml Wasser)
  • Batterien: 2 AAA
  • Abmessungen: 309,5x76x76mm


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Produkt gut, aber die Anleitung unzureichend 29. Dezember 2013
Von Karlheinz TOP 500 REZENSENT
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Gleich noch dem Öffnen springt einem die gewöhnungsbedürftige Form ins Auge. Die Batterien zum Betreiben sind komplett mitgeliefert, so dass man den Gießautomat direkt anstellen könnte.
Leider liegt dem Produkt keine richtige Anleitung bei, sondern nur eine Bildbeschreibung, die nicht ausreicht. Wir haben das Teil mit viel „Try and Error“ in Betrieb genommen. Wenn man es erst einmal verstanden hat, dann geht es auch.
Die Befüllung mit „Knopf“ ist schwierig, hier wäre ein Drehknopf einfacher und handlicher gewesen.
Als erstes sollte man das Unterteil einstecken und einige Zeit im Boden lassen, denn der Sensor braucht etwas bis er die Bodenbeschaffenheit richtig analysiert hat. Wenn man den Wasserzylinder zu früh aufsteckt, läuft das Wasser innerhalb kürzester Zeit durch. Das hatten wir zweimal bis es beim dritten Mal dann endlich funktionierte.
Den Gießautomat kann man über die Einstellung 1 – 3 auf den Wasserbedarf der Pflanze einstellen. Weiterhin wird die Bodenfeuchtigkeit mit 1-4 angezeigt und das ist der ausschlaggebende Punkt für die Befeuchtung des Bodens.
Ein rotes Leuchten zeigt an wenn der Wassertank leer ist.
Fazit: Für den Urlaub sicherlich gut geeignet, aber auch für Pflanzen die an schwer zugänglichen Orten stehen. Wäre eine ordentliche Anleitung dabei, wäre das Gerät gut benutzbar, so bleibt es bei drei Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gerät okay, aber nur begrenzt sinnvoll 23. November 2013
Von Nachtalb
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Gerät ist weitgehend ordentlich verarbeitet und man damit grundsätzlich bewässern.
Die Anleitung ist furchtbar. Sie besteht aus 30 Seiten Sicherheitshinweisen in diversen Sprachen und einer Mini-Doppelseite mit der eigentlichen Gerätebeschreibung für alle Sprachen gemeinsam. Eigentlich ist die Bedienung einfach, es gibt nur eine Taste, damit steckt man die regelmäßige Wassermenge ein (1-3). Das Display zeigt noch die aktuell gemessene Bodenfeuchtigkeit an (1-4) und wenn der Wassertank leer ist blinkt eine rote LED.
Hält man die einzige Taste länger gedrückt, kann man das Gerät ein und ausschalten. Hält man die Taste aber noch länger gedrückt, so löst man eine einmalige Zusatzbewässerung aus. Leider passiert es mir oft, dass ich Bewässere statt auszuschalten....
Bei dem Gerät waren 2 Billigbatterien im Lieferumfang dabei. Leider muss man um die Batterien zu wechseln einen kleinen Schraubenzieher zur Hand haben, nicht so praktisch.
Das Hauptproblem ist aber, dass der Tank recht groß ist und in kleineren Töpfen viel zu viel Platz einnimmt, bei größeren Töpfen allerdings sind die 350 ml viel zu wenig um sinnvoll zB den Urlaub zu überbrücken....
Je nach Wasserbedarf muss man recht häufig nachfüllen man erspart sich also nur wenig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von callisto TOP 500 REZENSENT
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Klingt ja eigentlich ganz nett, eine Gießautomatik, die die Pflanze optimal mit Wasser versorgt, so dass man sich nicht immer um das Grünzeug kümmern muss (soweit man nur eine Pflanze hat, und nicht wie ich ca. 60). Aber wirklich ausgereift ist die Geschichte leider nicht.

Es begann mit einer mehr als dürftigen Gebrauchsanleitung. Das Wasser kommt oben rein, aber wie bitte bekommt man den Knopf oben ab? Aufschrauben ging nicht, man muss den Knopf mit einen Messer oder dergleichen aushebeln.
Nachdem der Vorratsbehälter mit Wasser befüllt war, ging es schon los. Meine Hände waren wohl zu trocken, also wurde ich sofort bewässert. Also schnell Wasserbehälter wieder abgeschraubt.
Als Versuchskaninchen musste eine wasserliebende Pflanze herhalten, sicher ist sicher, und es war eine Weise Wahl, denn, nachdem der Bewässerungsapparat in die noch feuchte Erde gesteckt wurde, passierte erst mal nichts. Sollte ja auch nicht, die Erde war noch feucht. So tief wie im Anleitungsbild kann ich das Teil jedoch nicht in die Erde stecken, so hoch ist der Topf nicht, außerdem sind da zu viel Wurzeln.

ABER nach einer Stunde kamen aus dem Zimmer seltsame Pumpgeräusche. Der Behälter war leer, der Bewässerer pumpte aber weiter! Das Display zeigte nichts, verzweifeltes Drücken brachte auch nichts, es pumpte und pumte weiter nichts und nervte. Also fluchs einen Schraubendreher gezückt und die Batterien (2 normale AAA) herausgenommen. Im Gerät jedoch schwappte es verräterisch. Also schnell noch die anderen 4 Schrauben entfernt und… die Elektronik stand unter Wasser.

WER BAUT EIN NICHT WASSERDICHTES BEWÄSSERUNGSGERÄT, DAS SICH SELBST FLUTET UND SCHROTTET?!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Als Pflanzensitter untauglich 25. Dezember 2013
Von micra-cat TOP 500 REZENSENT
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Den Gießautomaten habe ich zusammen mit dem Gießmelder von Bresser bestellt, denn leider vergesse ich ganz gern mal, meine Grünpflanzen zu wässern. Den Gießautomaten fand ich außerdem für Urlaubszwecke ganz interessant.

Verwundert war ich, wie riesig das Teil ist. Das Oberteil /Wassertank fasst 350 ml und ist recht groß. Wenn er aus transparentem Material wäre, könnte man wenigstens sehen, wie viel Wasser in dem Teil steckt, so sieht man nur ein hässliches Plastikteil aus dem Topf ragen.

Bisher habe ich immer mal Tonkugeln oder zur Not auch eine Wasserflasche in die Blumentöpfe oder Balkonkästen gesteckt, wenn ich längere Zeit weg war, gegen dieses Plastikungetüm hier sieht das noch ganz dekorativ aus. Ich habe ihn spontan "Kugelfisch" getauft. Für kleinere Blumentöpfe sind diese Dinger nichts und der Stab darf auch nicht seitlich überstehen, sonst tröpfelt er die Fensterbank voll. Der Gießautomat steckt jetzt in meiner großen Palme, da fällt er am wenigsten auf.

Leicht verärgert hat mich, dass dem Gerät nur eine sehr spärliche Bedienungsanleitung beiliegt. Dafür etliche Seiten überflüssiges blabla und Garantievorschriften in sämtlichen Sprachen.

Mit den kurzen Erklärungen habe ich mich schwergetan und auch nicht so richtig herausgefunden, ob und wie ich den Gießalarm einstellen kann. Dafür habe ich dann wohl versehentlich die Regenfunktion - oder keine Ahnung was das war, aktiviert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Nachbarn oder Gießautomat?
So eine schlechte Bedienungsanleitung habe ich selten gesehen. Irgendwann hat man dann raus, wie das Teil funktioniert, aber man löst trotzdem leicht aus Versehen die... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von CKLeseratte veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen sehr großes Gieß+Meßgerät
Zunächst war ich erschlagen von der Größe des Gieß und Messgerätes, dh für kleine filigranes Gewächs ist dieses Gerät völlig... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von CCB veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ganz ok
Wir haben den Gießautomat seit einem Monat im Einsatz und können sagen, dass er seinen Zweck erfüllt und sich unsere Aloe Vera Pflanze noch nicht beklagt hat. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von ADO veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Klobiger Helfer für vergessliche Pflanzenfreunde
Der Bresser Gießautomat wirkt auf den ersten Blick sehr klobig und riesig, kann in einem ausreichend großen Blumentopf aber wider Erwarten unauffällig genutzt... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Tanja Bergauer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nur begrenzte Einsatzmöglichkeiten
Der Gießautomat überrascht beim Auspacken mit einer Länge von knapp über 30 cm, von denen ca. 2/3 aus der Erde herausragen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von linus63 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Klobig und unausgereift
Ich habe einfach keinen grünen Daumen. Es kann also durchaus vorkommen, dass ich vergesse, die Pflanzen zu gießen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Gospelsinger veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gießautomat
Mir persönlich gefällt der Giesautomat. Am Design könnte noch dran gearbeitet werden. Ganz schön klobig sieht er ja aus. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Uta veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Meiner war nicht zu gebrauchen
Da meine Pflanzen gerade an unzugänglichen Stellen öfters mal eingehen, weil ich da nicht täglich kontrolliere, ob sie noch genug Wasser haben, fand ich diesen... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von tbdevil veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schöne neue Welt
Es gibt genügend alltagstaugliche Lösungen, in längeren Urlaubs - und Abwesenheitszeiten, den liebgewordenen Pflanzen in den eigenen vier Wänden, die... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von mdt1900 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nichts für filigrane Pflanzen!
Packt man den Gießautomat aus staunt man nicht schlecht.
Riesig ist das Teil, für filigrane Pflanzen ganz klar zu groß, einfach zu wuchtig! Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Montekete veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden