oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Brennstoffzellentechnik: Grundlagen, Komponenten, Systeme, Anwendungen [Gebundene Ausgabe]

Peter Kurzweil
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 54,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

3. Dezember 2012 3658000848 978-3658000844 2., überarb. u. akt. Aufl. 2013
Dieses Fach- und Lehrbuch behandelt die Grundlagen der Brennstoffzellen. Dabei werden die chemischen Grundlagen in leicht verständlicher Form dargestellt. Einen Schwerpunkt des Buchs bilden die verschiedenen Brennstoffzellentypen und deren technische Anwendung. Im Kapitel "Gaserzeugung" werden konventionelle und alternative Methoden und Konzepte behandelt. Eine aktuelle Marktübersicht von Anbietern gibt zuverlässige Informationen zu diesem Thema. Die überarbeitete und aktualisierte zweite Auflage berücksichtigt zahlreiche konstruktive Ergänzungsvorschläge aus Leserzuschriften. Dabei wurden die Grundlagen ausführlicher behandelt und durch Rechenbeispiele ergänzt. In der Marginalspalte findet der Leser praxisnahe Zusatzinformationen und die Tabellen bringen Bezüge zur aktuellen Forschung.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Brennstoffzellentechnik: Grundlagen, Komponenten, Systeme, Anwendungen + Energiewende 3.0 - Mit Wasserstoff und Brennstoffzellen + Wasserstoff-CD, 2. Auflage der CD-ROM für Wasserstoff und Brennstoffzellen
Preis für alle drei: EUR 82,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Buchrückseite

AFC? YSZ? PEM? - Dieses Buch führt zielsicher durch die faszinierende Welt der Brennstoffzellen. Von den wissenschaftlichen Prinzipien zu den typischen Betriebseigenschaften und technischen Systemanwendungen liefert das Werk kompakte Information in übersichtlicher Darstellung für Studium und Praxis. Die überarbeitete und aktualisierte zweite Auflage berücksichtigt zahlreiche konstruktive Ergänzungsvorschläge aus Leserzuschriften. Dabei wurden die Grundlagen ausführlicher behandelt und durch Rechenbeispiele ergänzt. In der Marginalspalte findet der Leser praxisnahe Zusatzinformationen und die Tabellen bringen Bezüge zur aktuellen Forschung.

 Der Inhalt- Aufbau, Thermodynamik und Kinetik von Brennstoffzellen - Betriebsverhalten und Elektrodenvorgänge  - Alkalische Brennstoffzelle (AFC) - Polymerelektrolyt-Brennstoffzelle (PEMFC) - Direktmethanol-Brennstoffzelle (DMFC) - Phosphorsaure Brennstoffzelle (PAFC) - Schmelzelektrolyt-Brennstoffzelle (MCFC) - Festoxid-Brennstoffzelle (SOFC) - Hybridsysteme und Redoxbrennstoffzellen - Gaserzeugung und Brennstoffaufbereitung Die ZielgruppenIngenieure und Naturwissenschaftler der Fachrichtungen Maschinenbau, Chemie, Physik, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, Automobiltechnik und Wirtschaftsingenieurwesen in Studium und Praxis Der AutorProfessor Dr. Peter Kurzweil lehrt an der Hochschule Amberg-Weiden im Fachbereich Maschinenbau/Umwelttechnik.

 

 


 

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Professor Dr. Peter Kurzweil lehrt an der Hochschule Amberg-Weiden im Fachbereich Maschinenbau/Umwelttechnik.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Als fast fertiger Masterand im Bereich Kraftfahrzeugtechnik konnte ich in zahlreichen Vorlesungen Grundkenntnisse über die Brennstoffzelle in Fahrzeugen gewinnen.
Dieses Buch zeigt mir aber, dass dies nur ein kleiner Ausschnitt dieser faszinierenden Technik war.
Auf 235 Seiten Text wird dem Leser ein umfassender Einblick in diverse Aspekte der Brennstoffzellentechnik gegeben!

Das Buch, das sehr gut als Nachschlagewerk geeignet ist, gliedert sich grundsätzlich in zwei Teile: den Grundlagen der Brennstoffzellentechnik und der eigentlichen Technik und deren Anwendung.
In den Grundlagen werden sehr ausführlich und auch anspruchsvoll das Prinzip, die Thermodynamik und Kinetik der Brennstoffzelle erläutert. Für das gesamte Buch und im speziellen für den ersten Teil sind jedoch mindestens gute Grundkenntnisse in den Bereichen Chemie, Physik und Thermodynamik nötig um den Faden nicht zu verlieren.
Der zweite Teil des Buches (Technik und Anwendung) befasst sich explizit mit sieben verschiedenen Brennstoffzellen-Typen. Kenndaten, Thermodynamik, Bestandteile und Aufbau, Betriebsverhalten und Anwendungen der Brennstoffzell-Typen werden detailliert erläutert.
Abgeschlossen wird der Text mit einem Kapitel über die Wasserstofferzeugung aus diversen Energiequellen und Energieträgern.

Zusammenfassend hat mich das Buch überzeugt. Chemiker, E-Techniker, Physiker und Maschinenbauer werden gleichwohl angesprochen und auch gefordert. Die komplexen Zusammenhänge werden durch viele Farbabbildungen und durch zusätzliche Ergänzungen in Spaltenform am Rand der Seiten unterstützt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Gebundene Ausgabe
Die Berennstoffzellentechnik ist ein weites und recht kompliziertes Feld, welches die meisten Studenten während des Studium mehr oder weniger quält. Dieses Buch kann da bedingt Abhilfe schaffen. Es erklärt dem geneigten Leser sehr gute Einblicke in die Welt der Brennstoffzelle und erklärt die Sachverhalte tiefgreifen aber dennoch gute verständlich. Ein gewisses Maß an Vorkenntnis, vor allem in Chemie, ist aber zwingend notwendig um die komplexen chemischen Formeln zu verstehen.
Dies sollte bei Studenten einer ingenieurwissenschaftlichen Studienrichtung aber gegeben sein.
Für mich ist dieses Buch für Interessenten der BZT sehr empfehlenswert. Studenten die sich im Studium für einen Vortrag mit dem thema beschäftigen, können es sich aber auch einfach aus der Bibliothek ausleihen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Eine gute Einführung 19. Februar 2013
Von Melisa
Format:Gebundene Ausgabe
Die Zielgruppen für dieses Buch sind meiner Meinnung nach Studenten und Studentinnen des BEreichs der Ingenieurs und Naturwissenschaften, Ingenieure und an Technik interessierte Menschen, die eine gute Grundlage der Naturwissenschaften mit sich bringen .
Insgesamt gesehen ist das Buch wirklich gut, gerade für die Studienrichtungen Fahrzeugtechnik und Maschinenbau ist es bestens geeignet und ist für den Grundlagenaufbau gedacht. Erfreulicherweise langweilt das Buch nicht mit unnötigen Details die für Nicht-Fachspezialisten schnell zur Langeweile führen können. Das etwas schwerer verständliche, wird durch die Grafiken verständlicher gestalten.

Die Fachliteratur ist mit seinen rund 250 Seiten unterteil in zwei Hauptthemen
-Den Grundlagen, in denen auch physikalische Zusmmmenhänge nicht zu kurz kommen und
-der Technik und Anwendung unterteilt.

Auf der Suche nach Fachliteratur für Brennstoffzellentechnik wird im man im deutschprachigen Bereich ein wenig enttäuscht, zum einen gibt es recht wenig Auswahl und zum anderen sind das zu ausführliche Bücher.
Hier hat man eine prima alternative.

Alles in allem eine prima Lektüre für die Einführung in BZ-Technik!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb69f2d98)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar