In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Breathing Room auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Breathing Room [Kindle Edition]

Susan Elizabeth Phillips
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,07 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Whispersync for Voice

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 12,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,07  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 6,10  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 20,95 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Audiobook EUR 57,37  
Unbekannter Einband --  


Produktbeschreibungen

From Publishers Weekly

The familiar tricks of the trade are refreshingly revamped in this lively contemporary romance set in Tuscany. Lorenzo (Ren) Gage is a devilishly handsome movie star, best known for his villainous roles onscreen and his playboy antics off. Isabel Favor is a tightly wound self-help guru and author of The Four Cornerstones of a Favorable Life whose own perfect life has recently come crashing down around her. Both have come to Italy to escape the endless rehashes of their latest misfortunes in the public eye, and the equally endless drone of self-criticism. Ren and Isabel meet under what can only be described as unusual circumstances, leaving each of them thinking, thankfully, they'll never see the other again. Imagine their surprise when Isabel turns up on Ren's doorstep, her much anticipated rental villa belonging to none other than her ill-advised one-night stand. As might be anticipated, their fiery antagonism soon breeds sparks of a different kind. The relationship develops in a somewhat familiar fashion, but the development of Isabel and Ren as characters makes their story shine. Meanwhile, at the villa, all is not as it seems, and the two lovers find themselves playing amateur detectives, trying to untangle the strange behavior of the townspeople and of Ren's hired caretaker. As if things weren't complicated enough, Ren's ex-wife, Tracy, suddenly appears on the scene pregnant and with several kids in tow. Tracy's appearance ushers in a touching subplot centering on the nature of marriage in the real world an unexpected and affecting treat in the midst of this steamy, lighthearted romance. With this intriguing combination of the fantasy and reality of romance, Phillips has created a very modern and textured tale: witty, moving, passionate and tender.
Copyright 2002 Cahners Business Information, Inc.

From Booklist

Isabel Favor, America's favorite self-help guru, needs a little help herself. A kiss-and-tell interview with a bitter former employee has just hit the newspapers; the IRS has sent a bill for more than a million dollars in back taxes; her accountant has fled the country (with Isabel's money); and her longtime fiance announces he has found happiness and fulfillment in the arms of another woman. With her whole world crashing down around her, Isabel heads for Tuscany to stay in a rustic farmhouse where she hopes to figure out how to put her life back together. On her first night in Italy, Isabel, still smarting from being rejected by her fiance, gives into temptation and participates in a one-night stand with a mysterious, handsome Italian, only to run out on him. Arriving at her country farmhouse, Isabel discovers that it's exactly the haven of tranquility she needs, although there is one drawback. Her landlord is the sexy American movie star Lorenzo Gage, who just happens to be the very man Isabel dumped a few days ago. Rita Award-winning, New York Times best-selling Phillips puts an uptight control-freak heroine together with a laid-back, bad-boy hero in a sun-drenched Tuscan setting for some splendid entertainment in her latest sexy contemporary romance, a book on a par with those of fellow genre luminaries Jayne Ann Krentz and Linda Howard. Flavored with Phillips' clever humor and quick wit, this is a pure joy to read. REVWR
Copyright © American Library Association. All rights reserved

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1060 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: HarperCollins e-books; Auflage: Reprint (13. Oktober 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B000FC10XY
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #40.495 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Susan Elizabeth Phillips hatte für sich ein ganz normales Familienleben geplant. Nach dem Studium der Theaterwissenschaften arbeitete sie als Lehrerin an einer amerikanischen Highschool, heiratete einen Ingenieur, bekam zwei Söhne. Zum Schreiben kam sie eher zufällig. Zusammen mit einer Freundin entwickelte sie ihre erste Geschichte. Heute gehört "SEP", wie ihre Fans - zumeist Frauen - sie nennen, zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. "Komm und küss mich", "Die Herzensbrecherin" und "Dinner für drei" gehören zu ihren ersten und bis heute erfolgreichen Romanen, viele andere folgten. "SEP" ist gern auf Reisen, wandert viel, liebt ihre Familie und die ihrer Söhne, steht mitten im Leben - als Frau, die vor allem für Frauen schreibt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchschnitts-SEP 31. Juli 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dr. Isabel Favor ist ein Selbsthilfe-Guru, ihre Bücher sind ständig auf den Bestsellerlisten zu finden und die junge Frau lebt auch das, was sie in ihren Büchern beschreibt: Ein geordnetes Lebens, das auf ein vier Grundfesten aufbaut. Urplötzlich jedoch fangen ihre Lebensgrundbausteine an zu bröckeln. Ihr Steuerberater verschwindet mit ihrem Geld, ihr Partner gesteht das er eine andere Frau liebt und diese schwanger ist, somit will er Isabel nicht mehr heiraten, plötzlich verkaufen sich auch die Bücher nicht mehr, da Isabel mit dem Durcheinander beweist, dass ihre Theorien nun doch nicht stimmen. Nachdem ihrem öffentlichen Fall, entschließt Isabel sich, einige Zeit in Italien zu verbringen. Sie muß nur wieder anfangen, sich zu ordnen und über Zukunft klar werden.
Zur gleichen Zeit hält sich der Filmstar Lorenzo Gage in der Toscana auf. In den Hollywood-Streifen, darf er immer den Bösewicht spielen und versuchen so bekannte Stars wie Mel Gibson zu töten. Lorenzo braucht eine Auszeit, da eine seiner früheren Freundinnen Selbstmord begangen hat und die Öffentlichkeit glaubt, das hätte mit ihm zu tun.
Wie es der Zufall so will treffen sich Lorenzo und Isabel in Florenz, Isabel hält den gutaussehenden Typen für einen Casanova und da ihr Ex-Freund am Ende ihrer Beziehung behauptet hat sie wäre nicht leidenschaftlich genug im Bett, will sie eine Nacht mit dem Unbekannten verbringen. Denn Isabel weiß nicht, wer Lorenzo ist, außerdem behauptet er auch noch Italiener zu sein und kein Englisch zu verstehen. Isabel wiederum gibt vor Französin zu sein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Good, but not great 16. Juli 2003
Format:Taschenbuch
BREATHING ROOM was a mixed bag for me, but I would still recommend it to SEP fans.
First the things I really liked: the setting was gorgeous. She managed to evoke the quaint beauty of Tuscany, to an extent that I almost smelled the vines and tasted the food. I enjoyed the repartee between hero and heroine. The love scenes weren't so hot, but their witty banter was. I thought the book was a fast and easy read, enjoyable all the way through. I also liked the secondary romance, but I think it is one of her weaker ones. In fact, the secondary romances in SEP are often better than the main story, but not in this case. In general, I also enjoyed SEP's prose style. It is very distinctive and inventive, funny in places and original all around.
There were a few things, however, that made this book less than perfect: I didn't really care for the heroine. Not only did she get on my nerves with her constant praying (I am not a fan of fervent displays of religion, seems too televangelist to me), she also appeared to be about ten years older than she really was. Does SEP always have to write about prudish, uptight heroines who need to be liberated sexually by the hero? Can't she write about normal middle class women with a healthy sex life and a balanced sense of self? I really like many of her nutcase heroines, but when I get the feeling that this is the only type of woman she is capable of writing about, my patience snaps.
Her hero was okay, but I will admit that I have a real soft spot for her jock heroes and prefer them over her celebrity heroes.
I don't want to sound too negative, though, because the book gave me a few hours of great entertainment despite my quibbles.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Once more a great book! 30. Mai 2003
Format:Taschenbuch
In the meantime I have read all available bools from SEP and I have to say that this one is one of he best. Dr. Isabel is a character with high spiritual sense. Ren on the other hand avoids to face himself. Put together by accident they help each other to deal in the best way with life. Next to them Tracy and Harry are fixing their marriage. But as always there are many more people who are important - so read the book to meet with them.
It is absolutely one of the best romances I have ever read!
BONUS: There is a short part of SEPs new book!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine Liebe in der Toskana 26. März 2007
Format:Taschenbuch
Wie alle Bücher von S. Philipps ist auch dies ein Buch über die Liebe und das Zusammenkommen zweier unterschiedlicher Menschen. Das ist das schöne daran, denn egal wie viele Schwierigkeiten auftauchen, man weiß, dass es ein Happy End geben. Also genau das richtige für einen gemütlichen Nachmittag zu Hause. Hier geht es nun um den Schauspieler Ren und die Psychologin Isabel. Ren ist überzeugt, dass er nicht nur auf der Leinwand den Bad Boy spielt, sondern dies auch im richtigen Leben ist; damit ist er seiner Meinung nach absolut die falsche Wahl für die "heilige" Isabel. Isabel hat gleich zu Beginn des Buches nur Pech: ihr Buchhalter hat sie um ihr Geld betrogen und mit riesigen Schulden beim Finanzamt den Abflug gemacht (nachdem das Finanzamt sein Geld eingefordert hat ist Isabel total pleite), eine frühere Angestellte stellt sie als furchtbare Arbeitgeberin hin und ihr Verlobter gesteht ihr, dass er eine andere heiraten wird. Das erste Zusammentreffen der beiden ist ein einziges Fiasko, denn Isabel hält Ren für einen Playboy und will ihn benutzen um sich zu beweisen, dass sie Spaß am Sex haben kann und auch mal was unvernünftiges tut. Das geht leider vollkommen daneben und sie verlässt weinend das Hotelzimmer. Als sie Ren dann wieder begegnet - als Vermieter des wunderschönen Hauses in der Toskana, in dem sie zwei Monate verbringen will - sind beide alles andere als glücklich darüber. Den Rest verrate ich nicht.

Obwohl mir das Buch sehr gut gefallen hat vergebe ich nur 4 Sterne, da ich den Schluß - die Neuorientierung von Isabel - nicht gut fand.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden