wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Breaking Bad - Die komplette erste Season [3 DVDs]

Bryan Cranston , Aaron Paul , Bryan Cranston , Vince Gilligan    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (770 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 15. Februar: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1¤-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Alles zu Breaking Bad finden Sie hier.


Wird oft zusammen gekauft

Breaking Bad - Die komplette erste Season [3 DVDs] + Breaking Bad - Die komplette zweite Season (Amaray) [4 DVDs] + Breaking Bad - Die komplette dritte Season [4 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 41,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation


Rezensionen

Kurzbeschreibung

Emmy-Preisträger Bryan Cranston spielt Walter White, einen vom Pech verfolgten Chemielehrer, der verzweifelt versucht, seine Frau und seinen körperlich behinderten Sohn durchzubringen. Sein Leben nimmt eine grundlegende Wendung, als Walter eine erschreckende Diagnose gestellt wird: Lungenkrebs im Endstadium. Da er ohnehin nur noch ein paar Jahre zu leben und nichts zu verlieren hat, nutzt Walter seine Fähigkeiten als Chemiker, um gemeinsam mit einem seiner ehemaligen Schüler Methamphetamin herzustellen und zu verkaufen. Zwar wächst das Lügengespinst, das er aufgebaut hat, proportional zu seinem neuen Status, doch Walter ist zu allem bereit, um sicherzustellen, dass seine Familie nach seinem Ableben versorgt ist - und wenn er dazu ihrer aller Leben riskieren muss. Vince Gilligan und Mark Johnson fungierten als ausführende Produzenten.

Episoden:
Disc 1:
01 Der Einstieg (Pilotfolge)
02 Die Katze ist im Sack
03 ... und er Sack ist im Fluss

Disc 2:
04 Die Diagnose
05 Grauzonen
06 In der Höhle des Löwen

Disc 3:
07 Lehrgeld

Movieman.de

"Breaking Bad" mag auf den ersten Blick wie ein Rip-off von "Weeds" aussehen, bewegt sich aber in eine ganz andere Richtung. Denn die neue Serie von "Akte X"-Autor Vince Gilligan hat nicht nur grimmigen und oftmals skurrilen Humor zu bieten, sondern ist auch gleichzeitig eine Serie, die Tiefgang besitzt. Und das hat sie, weil die Hauptfigur im Sterben inbegriffen ist. Wie sich der Lungenkrebs von Walter White noch im Verlauf der Serie und künftiger Staffeln auswirken wird, muss sich noch zeigen, aber angesichts seiner Diagnose eines inoperablen Krebses ist die anvisierte Lebenserwartung von ein paar Jahren eher die Ausnahme als die Regel. Bricht man die Serie auf den kleinsten gemeinsamen Nenner herunter, ist sie "Weeds". Aber sie ist weit mehr als das, denn unter der Oberfläche erzählt sie die Geschichte eines eigentlich bieder langweiligen Mannes, der von den Umständen gezwungen ist, sein gesamtes Weltbild zu verändern und sich selbst zu einem Menschen zu transformieren, der ihm noch Monate zuvor unglaubliche Angst eingejagt hätte. Die Serie reift im Verlauf von sieben Folgen ungemein und präsentiert sich als ungemein komplexe und originelle Show, deren weiterer Verlauf nur schwer vorauszusagen ist. Und genau das macht sie so gut! Fazit: Hoch originelle neue Serie mit einem herausragendem Bryan Cranston.

Moviemans Kommentar zur DVD: Gute Qualität in Bild und Ton, nicht überragend, aber solide. Das Bonusmaterial ist relativ umfangreich ausgefallen.

Bild: Das Bild ist gut, allerdings gibt es keinen so perfekten Transfer wie dies z.B. bei "Lost" oder "Prison Break" der Fall ist. Aber die dargebotene Qualität ist dennoch solide und kann auch mit gefälligen Farben aufwarten, die das staubige Ambiente der Show sehr schön unterstützen. Bei dunkleren Szenen ist die Kompression mitunter bemerkbar. Die Schärfe ist angenehm, aber nie überragend. Bei Halbtotalen wirkt das Bild schon etwas zu weich (Folge 1: 00:23:22).

Ton: Der Ton ist für eine Fernsehserie ordentlich. Die Verständlichkeit der Dialoge ist gut, allerdings wirkt die deutsche Fassung hier noch einen Tick natürlicher. Zumeist ist dies anders herum, aber in diesem Fall hat die Synchronisation mal die Nase vorne. Einzelne Effekte und lautere Geräusche fallen schon mal auf, aber die Frequenz derselben ist nicht allzu hoch. So präsentiert sich "Breaking Bad" eher mit einem subtilem Soundmix, der immerhin angemessen erscheint.

Extras: Neben zwei Audiokommentaren zur Pilotfolge und einer anderen Episode gibt es ein sehr kurzes Making Of, das leider zu sehr nach EPK aussieht und nur minimale Einblicke in die Erschaffung der Serie erlaubt. Immerhin gibt es eine gut 30-minütige Featurette, "Inside Breaking Bad", die da schon deutlich mehr in die Tiefe geht. Abgerundet wird das alles durch eine Fotogalerie von Vince Gilligan, kurze Interviews mit dem Serienschöpfer und dem Hauptdarsteller, Screen Tests und ein paar Kleinigkeiten. Das ist nicht himmelschreiend viel, aber alles in allem ein gutes Bonuspaket. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen
275 von 295 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Spaddl TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Mit Serien ist das hier in Deutschland immer so eine Sache. Die Mainstream-Produktionen wie "The Big Bang Theory", "Two and a half men" oder "2 Broke Girls" freuen sich allgemeiner Beliebtheit und fahren Woche für Woche gute bis sehr gute Quoten ein. Verstehen Sie mich nicht falsch: Auch ich schalte Woche für Woche ein und freue mich über die Abenteuer der Nerds oder von Alan Harper. Leider ist es bei uns auch so, dass wirkliche Qualitätsserien wie "30 Rock", "The Walking Dead", "Modern Family" und "Breaking Bad" auf Neben- oder Pay-TV-Sendern ihr Schattendasein fristen und lediglich von einer elitären Fangemeinde wahrgenommen werden.

"Breaking Bad" erzählt die Geschichte des überqualifizierten, schlecht bezahlten Chemielehrers Walter White, der eines Tages Lungenkrebs im Endstadium diagnostiziert bekommt. Um die Hypothek auf das Haus, die Ausbildungskosten seines Sohnes und die Lebenshaltung seiner Frau auch über seinen Tod hinaus zu sichern, lässt er sich mit einem ehemaligen Schüler, Jesse Pinkman, ein und beginnt, Crystal Meth zu produzieren und damit zu dealen. Aber es ist Vorsicht geboten, denn nicht nur sein Schwager Hank, der bei der DEA (amerikanische Drogenfahndung) arbeitet, ist hinter dem neuen "Koch" her...

Diese Serie gehört zweifelsohne und ohne Einschränkungen zum besten, das es auf dem aktuellen Serienmarkt zu sehen gibt. Es sind die vielen kleinen und großen Aspekte, die "Breaking Bad" zu dem machen, was es ist. Angefangen bei der interessanten Story: Was wird aus einem friedfertigen Mann, der sich mit Drogendealern einlässt? Wie verändert er sich? Was geschieht mit ihm? Dass "Breaking Bad" aus diesem Grund eine sehr charakterfokussierte Serie ist, versteht sich von selbst.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
137 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Amazon Video
Ich gucke zurzeit die Serie Breaking Bad, zurzeit hänge ich bei Staffel 3 fest. Eine sehr tolle Serie. Als ich heute die Serie weitergucken wollte musste ich feststellen, dass die Serie nicht mehr Prime ist und ich dafür bezahlen muss. Also wass zur Hölle soll das ????
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Servicewüste Amazon 2. Januar 2016
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich habe noch nie eine negative Bewertung geschrieben aber das was Amazon sich da geleistet hat ist eine absolute Frechheit. Habe mir heute die Serie bei Media Markt organisiert und werde zukünftig meine weiteren Einkäufe über Amazon ebenenfalls überdenken.
Ich erwarte eine Stellungnahme oder ihr habt einen weiteren Kunden verloren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Amazon Prime Angebot immer dürftiger 2. Januar 2016
Format:Amazon Video|Verifizierter Kauf
Nach dem wegfall von Breaking Bad wird die anfänglich gute Auswahl an Serien nun sehr dürftig. Homeland kostet ab Staffel 4 genauso wie Downton Abbey! Bei Serien wie Luther, Bosch, Halt and catch fire und zuletzt the man in the high castle ist unklar ob und wann sie fortgesetzt werden. Schade aber die Konsequenz ist klar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
101 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht in Prime inbegriffen seit 1.1.2016 1. Januar 2016
Format:Amazon Video|Verifizierter Kauf
Auch wir finden es sehr schade, dass seit heute Breaking Bad nicht mehr für Primekunden kostenlos verfügbar ist und dies zuvor nicht ersichtlich war. Die Serie selbst hat 5 Sterne verdient! Bitte behebt diesen Makel, falls möglich! Vielen Dank
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
75 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Amazon Video|Verifizierter Kauf
Auch ich schaue gerade diese Serie und finde es schade und unverständlich, dass sie seit heute nicht mehr in Amazon Prime inbegriffen ist.
Schade Amazon!! Zum Glück passierte mir das innerhalb des Probeabos, welches definitiv nicht verlängert wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Eva
Format:Amazon Video
Finde es unerhört, dass die Serie ohne Vorankündigung mit 1.1.2016 einfach kostenpflichtig wurde!!!! Zumindest eine Information wäre mehr als nur angebracht gewesen! Schade, denn es handelt sich um eine wirklich tolle Serie....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
71 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Verarsche von Amazon 1. Januar 2016
Format:Amazon Video|Verifizierter Kauf
Ich bin als Prime-Kunde bis zur 3. Staffel gekommen und jetzt soll ab heute (1. Januar) das Ganze richtig Geld kosten.

Das ist üble Geschäftemacherei - ich werde mein Prime-Abo gleich kündigen. Verarschen könnt ihr euch alleine, liebe gierige Amazon-Manager!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Missbrauch melden
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Frechheit
Einfach die Serie plötzlich kostenpflichtig anzubieten geht gar nicht......so kann man die Kunden auch vera......habt ihr so etwas nötig? Erwarte mir eine Antwort!
Vor 9 Stunden von Martin Schroedl veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nicht mehr in Prime trotz begonnener Staffel - inakzeptabel!!!! Jetzt...
Wie schon einige andere Titel ist BB nicht mehr in Prime zu finden... und das, obwohl ich bereits mit der Serie angefangen habe - inakzeptabel! Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von sputnik veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Armutszeugnis für Amazon
Die Serie mir nichts dir nichts aus dem kostenfreien Programm für Prime Kunden zu nehmen ist armselig. Wir sind die längste Zeit Prime Kunden gewesen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Barbara Schoenel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Jetzt kostetenpflichtig!
Ich wollte mir eine der besten Serien überhaupt noch einmal in der OV anschauen, doch das kostet jetzt!
WAS SOLL DER SCH...?
Ich werde Prime kündigen.
Vor 8 Tagen von Amazon Kunde veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Beste Serie wird von Amazon Prime aus dem Programm genommen
Ich kann mich meinem Vorredner nur Anschließen. Breaking Bad verdient absolut und Gewissennhaft 5 von 5 Sterne! Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Ben veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beste Serie auf dem Planeten !
Ohne weitere Worte das Beste was bis Dato über die Bildschirme geflimmert ist...und das Beste daran: "Es steigert sich von Staffel zu Staffel"
Hut ab vor Vince... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Amazon Kunde veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Frechheit
Absolute Frechheit, das Ganze ab 1.1.16 auch für die zahlende Prime-Kundschaft nur noch kostenpflichtig anzubieten!! Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von Jessy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach die geilste Serie der Welt
Ich bestellte mir auf Empfehlung eines Bekannten die erste Staffel und war bereits nach der ersten Folge angefixt und konnte garnicht genug von Breaking Bad bekommen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Pascal G. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Serie nicht mehr verfügbar
Warum denn das.
Endlich mal eine gute Serie und dann so was.
Wofür ist dann mien ABO gut? Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Gernot Nagy veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Kostet
Absolutes NO GO von euch AMAZON !!!! Also ich bin wirklich am überlegen ob ich kündige, bei einer Serie wie dieser zu zahlen. Unverschämtheit
Vor 18 Tagen von Amazon Kunde veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Nachfolge von Kiefer Sutherland´s 24 4 28.05.2014
Serie auf Amazon Prime Instant Video gekürzt 0 19.04.2014
Zensiert? 2 06.09.2013
Amaray oder Digipack? 1 22.06.2011
Alle 4 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar