Menge:1
Bravo Hits Vol.51 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Bravo Hits Vol.51
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bravo Hits Vol.51 Doppel-CD

15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 24,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 15,85 18 gebraucht ab EUR 0,89

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Bravo Hits Vol.51 + Bravo Hits Vol.52 + Bravo Hits 53
Preis für alle drei: EUR 54,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Oktober 2005)
  • Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2005
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Polystar (Universal Music)
  • ASIN: B000BDIW9W
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.460 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Tokio Hotel - Durch den Monsun
2. Marc Terenzi - Love To Be Loved By You
3. Gwen Stefani - Cool
4. Juanes - La Camisa Negra
5. Rihanna - Pon De Replay
6. Seeed - Aufstehn
7. Black Eyed Peas - Don’t Lie
8. The Game - Dreams
9. Snoop Dogg - Snoop D.O. Double G
10. Dean Dawson Feat. DMX - Streetlife
Alle 21 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Bon Jovi - Have A Nice Day
2. The Rasmus - No Fear
3. Bloodhound Gang - Foxtrot Uniform Charlie Kilo
4. Backstreet Boys - Just Want You To Know
5. Maya Saban - Aus und vorbei
6. Revolverheld - Die Welt steht still
7. Nickelback - Photograph
8. Apotygma Berzerk - In This Together
9. Nightwish - Sleeping Sun 2005
10. Phantom Planet - Lonely Day
Alle 21 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:2xCD:Tokio Hotel,Gwen Stefani,Marc Terenzi, u.a,Bravo Hits 51.Versand aus Deutschland.Label: P

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Dunkel am 14. Oktober 2005
Nachdem ich zunächst positiv von der Titelauswahl überrascht war, was insbesondere die Aktualität anbelangt, bin ich jetzt nach dem Hören doch recht enttäuscht.
Nach den Knallersongs "Cool" von GWEN STEFANI und "Ron De Replay" von RIHANNA folgen 8 (acht!) deutsche, extrem nervige RAP/ HipHop Titel, von denen nur FETTES BROT zu ertragen ist.
Anschließend nerven auch noch RAPTILE (Vorgruppe der Backstreet Boys in Deutschland), die schon beim Konzert unangenehm auffielen. Einziger Höhepunkz (wenn man das so nennen will), ist dann noch auf CD 1 "Captain Hock" mit de CHIPZ.
CD 2 ist dann aber um einiges besser. Zunächst kommen einige neue und bekannte ROCK Titel(Bon Jovi, The Rasmus, Nickelback), insgesamt 11 Stück. Ehrlich gesagt, diese Blockbildung stört mich neuerdings immer mehr. Muß ich mir jetzt bei jeder BRAVO HITS noch einen eigenen Mix auf CD brennen, meine SKIP-Taste hält das sonst nicht aus. Also ein bißchen mehr Abwechslung bitte!!! Anschließend kommt nämlich noch eine geballte Ladung Dance Tracks (6 Stück an der Zahl), sogar SCOOTER's neue "Hello!" ist schon drauf.
FAZIT: Aktuell ist sie, die neue Bravo Hits 51. (+)
Die extreme Blockbildung nervt (--)
Aufgrund der schnellerer Erscheinung sind nicht so viele TOP 20 Titel drauf, wie sonst (-)
Mehr brandaktuelle, gute neue Titel als sonst (+) (Bloodhound Gang, Scooter, Shaggy)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PKC al, am 29. Januar 2006
... die Titelwahl verstehe ich auch nach mahr als 50 Ausgaben des Samplers nicht. Manchmal kommt mir vor es werden Hits zurückgehalten, um dann auf der Best of... am Ende des Jahres zu erscheinen. Zum Gück gibt es auch andere Sampler, die mittlerweile aktueller sind. Jedoch, der Trend geht aufwärts im Vergleich zur BH 50!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. Oktober 2005
Soeben ist die BRAV BLACK HITS erscheinen..und diese Bravo Hits ähnelt sehr dem sampler...allein 15 Hip/Hop RNB Songs
wo ist robbie, eurythmics,toni braxton,depeche mode,nena, liberty x, jeanette,pussycat dolls,bon garcon,justin timberlake und dannii minogue??
das ist MUSIC ..und den deutsch mist hätte man sich auch sparen können... ich hab mir die CD nur wegen CD2 gekaft,die ist zu 90 % supergut !!!
ich denk mal,ich lieg richtig, dass die besagten tracks auf der jahres best of im no drauf sein werden...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Run With Me am 16. Oktober 2005
Jetzt ist schon die nächste Bravo Hits draußen, nämlich schon die 51. Immerhin sind dort ein paar Hits vorhanden wie z.B. "Pon De Replay", "Love To Be Loved By You", "Cool", "No Fear" oder auch "Have a nice day". Songs wie "C'est Les Vacanse" oder auch "Nach eigenen Regeln" brauch wohl echt kein einziges Schwein! Außerdem fählen total die aktuellen Hits wie z.B. "Don't cha", "First day of my life" oder die neue von Tatu "All about us"! Ebenso nicht vorhanden ist die neue Rocknummer von Jeanette "Bad girls club".
Auch diese Compilation hat nicht mehr als 3 Steren verdient!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DJ_Dreamcore am 9. Oktober 2005
Die Redaktion wird langsam erwachsen, aber immernoch ist zu viel 08/15 Deutsch-HipHop-Müll drauf und zu wenige echte Chart-Kracher wie Beautiful (Moby), Wake Me Up When September Ends (Green Day), etc. die NICHT drauf sind... Naja für 14-Jährige Teenies, die keine hohen Ansprüche bei Musik stellen ist die CD genau richtig, für andere die wirkliches Niveau verlangen ist dieser Sampler eine Beleidigung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Oktober 2005
Also, ich muss da jetzt doch mal was zu sagen:
Ich hab die CD so zufällig bei den Musik Bestsellern gefunden, und hab mich da schon vor Lachen den Bauch gehalten. Aber als mein Blick auf die Tracklist fiel, kam ein großes, großes Fragezeichen auf.
Okay, Tokio Hotel kennt man ja.. Die sind ja bei weitem nicht so schlimm wie die neueste Erfindung, ich glaub Aggro Berlin heißt die.
Aber wer sind bitte Juanes, Rihanna, Dean Dawson, Deine Lieblingsrapper (Ich kanns mir schon denken, wieder so harte Jungs, die stolz auf ihre Mutter sind und T-Shirt größe XXXXXL haben), Raptile, Aneela, Akon, Elize, Chipz, Ilona, Maya Saban, und wer da noch so alles steht.
Mein herzliches Beileid. Die Zeiten, in denen man einfach mal das Radio anschalten konnte, um die Stille zu verdrängen sind leider Gottes vorbei. Zum einem sind da diese amerikanischen Rapper (Die Aggro-Berlin Futzis hab ich da noch nie gehört, aber dessen Vulgär-Sprache hat wirklich nichts im Radio zu suchen), zum anderen leichtbekleidete R'n'B Tussen... Zwischendrin dann vielleicht grad noch so auszuhaltender Pop. Ich frage mich was denn der großartige Jon Bon Jovi auf dieser CD verloren hat, sowie 3Doors Down und Revolverheld (die ich ziemlich klasse finden, obwohl sie ähnlich wie Juli und Silbermond sind).
Naja wie die Ärzte schon getextet hat: Mein Radio brennt.
Das einzige was ich tun kann ist dann wohl, auf bessere Zeiten zu warten. Und bitte, liebe HipHop-Freunde, kommt bitte jetzt nicht mit euren komischen Wörtern an....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von exceeder am 11. Oktober 2005
...ist eine Steigerung der Bravo Hits zu erkennen!
Während die letzten Ausgaben eher etwas für pubertierende Jugendliche waren, ist diese Ausgabe wieder besser ...
Hits wie Gwen Stefani, Bon Jovi, Bloodhoundgang, Revolverheld und anderen machen diese CD mal wieder zu einem doch relativ angenehmen Ohrenschmaus...
Nur ein Haken hat das Ganze:
Mir persönlich fehlen die Superhits You're Beatiful von james Blunt und Don't Cha von den Pussycat Dolls (aktuelle Nummer 1 der Charts) u.a. - dafür gibt es einen Stern Abzug.
Den zweiten Stern verliert die CD durch den mal wieder zu zahlreichen Hip Hop... Wer will so etwas wie Deine Lieblingsrapper, oder Fler oder ähnlichem hören? - oder auch Tokio Hotel hätte man getrost streichen können...
Ansonsten ist die Ausgabe relativ gut gelungen, vorallem die zweite CD
insgesammt 3 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden