Brautalarm 2011

Amazon Instant Video

In HD erhältlich
(194)

Annie hat weder ihr Leben noch ihre Hormone im Griff und soll jetzt auf einmal die Hochzeit ihrer besten Freundin Lillian vorbereiten. Hoffnungslos überfordert, aber zu allem entschlossen, führt Annie ein urkomisches Ensemble von Brautjungfern auf einen wilden Trip durch das Minenfeld der Hochzeitsvorbereitungen, an dessen Ende hoffentlich eine Trauung steht.

Darsteller:
Terry Crews,Jessica St. Clair
Laufzeit:
2 Stunden, 4 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Amazon Instant Video auf Android Tablets

Ab sofort ist Amazon Instant Video auf Android Tablets verfügbar. Streamen Sie tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem Tablet. Mehr erfahren.

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Romantik, Komödie
Regisseur Paul Feig
Darsteller Terry Crews, Jessica St. Clair
Nebendarsteller Tom Yi, Kristen Wiig, Maya Rudolph, Rose Byrne, Wendi McLendon-Covey, Ellie Kemper, Kathrin Fröhlich, Tanja Geke, Ghadah Al'Akel, Anke Reitzenstein, Viktoria Sturm
Studio NBC Universal
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen Englisch, Deutsch
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von feaneye am 21. März 2012
Format: DVD
Gleich vorweg:
Wer nur auf seichte Liebeskomödien mit harmlosem Humor steht, sollte sich den Film besser nicht anschauen. Definitiv steht fest, dass man "Brautalarm" nicht ohne weiteres in diese Kategorie stecken kann.

Mir persönlich gefällt gerade deshalb dieser Film. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, und mal ganz ehrlich. Frauen mögen nach außen hin versuchen, ihre unschönen Seiten zu verstecken, aber bis auf das Geschlecht sind wir doch im Grunde genauso wie die Männer. Die einen mehr, die anderen weniger, manche bewusst, andere unbewusst. Dass der Film hier nichts verschönt, macht ihn gerade besonders. Wir sind alle irgendwo vulgär, nur zeigt das eben nicht jeder.
Aber darum geht es im Film eigentlich nicht. Es geht um zwei beste Freundinnen, von denen die eine einen neuen glücklichen Lebensabschnitt beginnt, während die andere so ziemlich nichts festes momentan in ihrem Leben hat. Und die einzige feste Konstanze, ihre beste Freundin, gibt ihr auch noch das Gefühl, durch eine neue (bessere) Freundin ersetzt zu werden. Ein altbekannter Konflikt, der hier aber unterhaltsam verarbeitet wird.
Nicht nur gibt es eine Menge Gags, die noch unverbraucht sind und für viele Lacher und "wtf?!"-Momente sorgen, es ist vor allem auch die schauspielerische Leistung der sechs Mädels, die Braut und Brautjungfern verkörpern, die hier auf ganzer Ebene überzeugen. Es wird nichts so sehr überzogen, dass es unglaubhaft wirkt. Im Gegenteil. Ich war beeindruckt von der Tiefe der wirklich ernsthaften Szenen. In den meisten Komödien können mich vor allem Momente, in denen der Film ernst wird und einer der Hauptdarsteller bsp-weise einen Wutausbruch bekommt, nicht mehr mitreißen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von trasch am 19. November 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
"Brautalarm" hat sicher unter seinem furchtbaren Cover+Titel zu leiden, vermutet man dahinter doch nur eine der billigen Prämissen wie "War of the Brides" oder "Jetzt gibts Ärger"

Dagegen sortiert sich Brautalarm mit seinen derben Späßen eher in den "Hangover" und "Kill the Boss" Gefilden ein und macht gerade deshalb so viel Spaß. Der ideale Film wenn Man(n) bei der DvD-Auswahl an diesem Abend nur die zweite Geige spielt, denn dieser film ist scheibengewordene Gleichberechtigung - hier können beide Parteien gleich viel Spaß haben. Freunde von oben genannten "Hangover" und eben "Kill the Boss"(absolute Empfehlung) greifen sowieso zu.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sasori am 1. Juni 2012
Format: Blu-ray
Vorab: "Brautalarm" sollte wirklich nicht als weibliches Pendant zu Hangover beworben werden - zwar ähnelt sich der Plot, die Story und der Humor vorallem sind aber nicht annähernd zu vergleichen. Da könnte man auch sagen, dass "Rio" das tropische Pendant zu "Ice Age" ist, oder so, mir ist gerade nichts besseres eingefallen. Aber das ist nunmal die heutige Vermarktungsstrategie und ehrlich gesagt war ich froh, nicht einen verweiblichten Klon von Hangover gesehen zu haben.
Dennoch:
Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum dieser Film von einem so großen Teil des Publikums schlecht aufgenommen wurde. Von guten Kritiken überrascht:
Filmstarts 4/5 Sterne
Chicago Sun-Times 4,5/5 Sterne
Filmcritic.com 4,5/5 Sterne
Empire UK 4/5 Sterne
habe ich mich dann auch an den Film rangewagt und ich wurde, wie auch schon von "Crazy, Stupid, Love", entgegen meiner Erwartungen zu diesen Romantikkomödien, nicht enttäuscht, wobei "Brautalarm" nur zu 15% romantisch und zu 85% komödiantisch ist.

Wie auch schon meine Überschrift ausdrückt, die Story ist nicht gerade originell, das muss sie meiner Meinung nach aber auch nicht sein - denn "Brautalarm" überzeugt nicht durch Storytelling, sondern durch viele gute Gags und durch überraschend originelle und gut inszenierte Charaktere. Die Schauspieler machen einen guten Job und jeder Charakter hat seine eigene Hintergrundgeschichte, die mehr oder weniger vertieft wird, man lernt aber jedes Mädl des Freundeskreises kennen.
Anders als von mir erwartet ist dieser Film kein reiner Frauenfilm, hier dürften eigentlich beide Geschlechter ihren Spaß haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst B. am 26. März 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
hat dieser Film erhalten. Ich fand ihn nicht so originell, teilweise doch recht schleppend und die Gags aufgesetzt. Im Gegensatz zu manchen Kritiken konnte ich in diesem Film keinen "Brüller" erkennen, man muß ihn nicht gesehen haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von angelika bruder am 22. September 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein superwitziger Film! Habe ihn damals im Kino gesehen und mir nun auf DVD gekauft und er ist immer noch zum wegschmeißen! Ich mag die Story, die Schauspieler überzeugen allesamt, perfekt für einen Ladysabend ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Halifax am 9. Oktober 2012
Format: DVD
ich konnte bei diesem Film lachen....auch wenn es mir manchmal beinahe im Halse stecken blieb.

"Hangover" ging für mich gar nicht (!!!!), dagegen ist Brautalarm ja niveauvoll.

Obwohl ich eigentlich eher anspruchsvollere Filme bevorzuge, hat es auch mal gut getan, über etwas einfältigere Dinge zu lachen.
Dennoch hat der Film wenigstens eine gewisse Handlung und an manchen Stellen sogar wo etwas wie eine gewisse "Tiefe".

Nichts was man gesehen haben muss, aber einen Versuch ist es wert - Geschmäcker sind verschieden. Das wird hier bewiesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen