Menge:1
Brassed Off [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecherbar-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kein Versand an Packstationen!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,23 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Brassed Off [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Brassed Off [Blu-ray]


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 8,99 1 gebraucht ab EUR 7,64

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Brassed Off [Blu-ray] + Ganz oder gar nicht [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 16,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ewan McGregor, Pete Postlethwaite, Tara Fitzgerald, Stephen Tompkinson
  • Regisseur(e): Mark Herman
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS HD Surround), Englisch (DTS HD Surround)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 19. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007P29DE0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.423 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Gloria kehrt in ihre Heimatstadt zurück. Alles hat sich geändert. Die Kumpel sind von der Zechenschließung bedroht, und ihre Blaskapelle soll aufgelöst werden. Aber als die schöne Gloria in das Orchester eintritt, kommt frischer Schwung in die Truppe...

VideoMarkt

Der ganze Stolz der Gemeinde Grimley in der Grafschaft Yorkshire ist die traditionsreiche Blaskapelle. Dank ihres engagierten Dirigenten Danny haben die Hobby-Musiker sogar Chancen, das Finale des diesjährigen Blasmusik-Wettbewerbs zu erreichen. Als die Londoner Regierung ihre Arbeitsstätte, die Zeche von Grimley, schließen will, beginnen die von Existenzangst geplagten Kumpel, das Interesse an der Blaskapelle zu verlieren. Doch da wird die äußerst hübsche Flügelhornistin Gloria als erstes weibliches Mitglied aufgenommen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zopmar am 3. März 2009
Format: DVD
Eine der bewegendsten working-class comedies. Ihr Reiz liegt in der Tatsache, dass sie vor einem ersten Hintergrund spielt: Zechenschließung. Und die Kumpels spielen in einer Blaskapelle der Grube und wollen den großen Landeswettbewerb gewinnen.
Natürlich sorgt auch eine Lovestory für zusätzliche Spannung. Die Liebenden (Ewan McGregor und Tara Fitzgerald)gehören nämlich den beiden verfeindeten Teilen des bipolaren Weltbildes der Arbeiter an: 'wir da unten, die da oben'. Beim nächtlichen Ständchen für den erkrankten Dirigenten Pete Postlethwaite kann man schon mal zum Taschentuch greifen.
Die Musikbeispiele gipfeln natürlich in Englands heimlicher Nationalhymne von Edward Elgar 'Pomp and Circumstance' Und wenn dann am Ende der Dirigent mit der abschließenden Rede noch eine Überraschung parat hat, freut man sich mit den Akteuren und kann das Taschentuch getrost wieder weglegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Altenhenne am 3. März 2006
Format: DVD
Ein starker Film mit starker Besetzung, den ich mir vor allem für den Einsatz im Englischunterricht gekauft habe. Um so störender, dass die deutschen Untertitel in derr Originalversion mit englischer Sprache nicht ausgeblendet werden können. Diese Information hätte es bei den technischen Informationen zur DVD unbedingt geben müssen, dann hätte ich mir nämlich das teurere Original gekauft.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knapp am 16. Januar 2002
Format: DVD
Obwohl ich sonst auf Rockmusik stehe: die Musik in diesem Film ist absolut fantastisch! Ich habe mir sogar den Soundtrack gekauft!
Einen so schönen, teils melancholischen, teils aber auch wieder lustigen Film kenne ich sonst nicht! Grosses britisches Kino!
An der DVD stört mich allerdings, daß man sich den Film nur entweder auf Deutsch oder aber in Englisch MIT UNTERTITELN ansehen kann - man kann die Untertitel nicht ausblenden! Nun ist der Yorkshire-Dialekt schon sehr schwer verständlich, aber mich stören die IMMER VORHANDENEN Untertitel sehr! Das ist das einzige Manko an dieser DVD!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Gottwald am 11. Juli 2007
Format: DVD
... mit den "üblichen Verdächtigen" des britischen Kinos Mitte der 90er. Der junge aber natürliche Ewan McGregor, die allzeit bezaubernde Tara Fitzgerald und natürlich der unvermeidliche Pete Postlethwaite bilden ein Trio, das einen musikalisch-romantischen und zwischen Tragik und Komik lavierenden Ausritt durch die sozialpolitischen Abgründe Nordenglands bravourös meistert.

Vor dem politischen Hintergrund drohender Zechenschließungen vor der Unterhauswahl 1997, war dies der filmische Todesstoß für die Tories und der Beginn der gerade erst zu Ende gegangenen Dekade unter Tony Blair. Lang ist es her, viele Zechen haben trotzdem geschlossen, aber einen wunderbar trotzigen charakteristisch britischen Film hat Drehbuchautor und Regisseur Mark Herman ("Little Voice") hier in jedem Fall abgeliefert. Einen Film, den man sich auch und gerade nach 10 Jahren Labour noch mal genauer ansehen kann ... oder einfach um zu schauen, wie Obi-Wan Kenobi vor zehn Jahren als gewöhnlicher Bergarbeiter ausgesehen hat ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nils am 26. Juni 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zum Film brauch ich nichts mehr zu sagen, der ist einfch super. Aber...

Die DVD ist echt das Letzte!
1. Werbung für "Dark City" vor dem Menu, lässt sich nicht überspringen
2. Toneinstellungen, entweder "Deutsch ohne Untertitel" oder "Englisch mit deutschen Untertiteln" oder "Deutsch mit Untertiteln für Gehörlose"

Mehr Einstellungsmöglichkeiten gibt das Menu nicht her und auch über die Funktionstasten des Players lassen sich während der Film läuft die Untertitel- und Audioeinstellungen nicht ändern. Außerdem fängt der Film von vorne an wenn man über das Menu die Sprache ändert.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum ich für solch einen Schund Geld ausgeben sollte, wo doch der Publisher den Sinn der (für ihn offenbar neuen) Möglichkeiten von DVDs so grob Missverstanden hat.
Ach ja, Kopiergeschützt ist die DVD natürlich auch, wenn ich also den Film auf Englisch ohne lästige Untertitel sehen möchte muss ich ihn nocheinmal kaufen, da der Gesetzgeber in DE das erstellen einer Kopie eines geschützten Mediums untersagt, auch zu rein privaten Zwecken...
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko Bellmann am 7. April 2008
Format: DVD
...die Kumpel einer Bergbausiedlung werden von Arbeitslosigkeit bedroht und stehen vor einer schwierigen Alternative:
Entweder sie streiken und zwingen die Grubenbesitzer die Grube nicht zu schließen oder sie nehmen die Abfindung an und verlieren ihre Existenzgrundlage. Die Bergleute entscheiden sich fürs Geld. Von nun an aber fehlt ihnen auch die Lust, ihr Blasorchester am Leben zu erhalten. Ihr Dirigent überredet sie zu Teilnahme an einem nationalen Wettbewerb, den sie schließlich sogar gewinnen. Den Pokal lehnt der Dirigent ab und klagt stattdessen vom Siegertreppchen herab die Londoner Regierung an.
Der Film verfügt über alles, was großes Kino ausmacht. Autor und Regisseur Mark Herman hat die Realität nicht naturalistisch abgebildet, sondern zu einer engagierten Tragikkomödie verdichtet.
Wenn die Blaskapelle ihrem schwerkranken Dirigenten vor der Klinik zum letzten Ständchen aufspielt, ist man tief gerührt. Wenn sich die angejahrten Ehefrauen der Musiker stylen und als Groupeis mit auf Tournee gehen, lacht man dagegen Tränen.
Der knochige, knorrige Pete Postlethwaite spielt den Dirigenten, Ewan McGregor, der einen jungen Grubenarbeiter gibt, der sich ausgerechnet in eine Mitarbeiterin des Managements verliebt, deutet hier bereits sein faszinierendes Talent an..
Grandioses Kino mit genialen Darstellern!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen