Brasilien brennt: Reportagen aus einem Land im Aufbruch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Brasilien brennt: Reporta... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sauberes Exemplar mit nur geringen Lese-/Lagerspuren. [Quadriga Verlag. 1. Auflage (Originalausgabe) 2014. Gebunden mit Schutzumschlag. 288 Seiten. 496 Gramm. 22x14cm. ISBN-10: 3869950633. EAN/ISBN-13: 9783869950631.] Fachgerechter Paketversand über unseren Logistikpartner Hermes!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Brasilien brennt: Reportagen aus einem Land im Aufbruch Gebundene Ausgabe – 13. März 2014

5 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 13,90
65 neu ab EUR 19,99 7 gebraucht ab EUR 13,90

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Brasilien brennt: Reportagen aus einem Land im Aufbruch + Brasilien für Insider: Nahaufnahme eines Sehnsuchtslandes + Das kuriose Brasilien-Buch: Was Reiseführer verschweigen (Fischer TaschenBibliothek)
Preis für alle drei: EUR 44,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 296 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Quadriga); Auflage: 1. Aufl. 2014 (13. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869950633
  • ISBN-13: 978-3869950631
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 3 x 22,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 312.311 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Adrian Geiges wurde 1960 in Basel geboren und wuchs in Staufen im Breisgau auf. Wie viele in seiner Generation gehörte er zur radikalen Linken. Als Westdeutscher besuchte er nach dem Abitur ein Jahr lang eine Kaderschule in der DDR, womit er sich in seinem Buch "Wie die Weltrevolution einmal aus Versehen im Schwarzwald begann" kritisch auseinandersetzte. Nach dem Studium der Publizistik, Geschichte und Politik in Münster/Westfalen und einem Volontariat bei einer Tageszeitung wurde er Zeitschriftenredakteur. In Moskau studierte er Russisch. Eine Tätigkeit als Producer beim legendären ARD-Korrespondenten Gerd Ruge brachte ihn zum Fernsehen, mit Ruge arbeitete er auch während des Putsches gegen Gorbatschow 1991 und beim Zusammenbruch der Sowjetunion. Aus dem neuen Russland berichtete er dann als Korrespondent für RTL und schließlich für Spiegel TV, später wurde er Korrespondent in Hongkong und dann in New York. Nach einem Mandarin-Studium in Peking baute er in Shanghai als Geschäftsführer das chinesische Unternehmen von Gruner + Jahr auf und gründete dort drei Zeitschriften. Doch seine Liebe zum Schreiben zog ihn in den Journalismus zurück. Deshalb wurde er Peking-Korrespondent des Stern, für den er unter anderem von den Olympischen Spielen 2008 berichtete. Insgesamt lebte er zehn Jahre in China. In Hamburg gehörte er zum Team des langjährigen Spiegel-Chefredakteurs Stefan Aust, mit dem er gemeinsam das Buch "Mit Konfuzius zur Weltmacht" schrieb. Seit 2013 arbeitet er als Autor für deutsche Fernsehanstalten und Zeitschriften in Rio de Janeiro.
Besuchen Sie den Autor auf seiner Homepage www.adriangeiges.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andzelika (Poland) am 30. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Richtige Lektüre für alle, die Brasilien kennenlernen möchten oder schon kennen. Gutes Buch, das die brasilianische Realität beschreibt so wie sie ist. Ohne die traurige Seite zu vertuschen. Brasilien brennt - das wissen viele, warum es brennt erklärt Adrian Geiges sehr gut, so könnte man schreiben nur, wenn man den Brasilianern nahegekommen ist. Und wenn man ihnen zuhört. Parabens!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von freeque am 13. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch zeichnet ein, wie ich finde, realistisches Bild von Land und Leuten. Adrian Geiges schaut weder von oben herab, noch von unten hinauf - sondern begegnet den Menschen auf Augenhöhe und ordnet seine Erfahrungen verständlich ein. Da ich Brasilien selbst ein wenig kenne, habe ich mich beim Lesen des Buches oft beim Nicken erwischt - und mich dann umso mehr über Erklärungen und Einordnungen des Autor gefreut. Die Reportagen helfen beim Versuch, Brasilien zu verstehen. Auch wenn das Buch etwas "Rio-lastig" ist, berichtet Adrian Geiges auch über andere Teile des Landes - und schafft es somit, einen guten Eindruck von ganz Brasilien zu vermitteln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E.S. Tampico am 6. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe
“Brasilien brennt” ist ein Report direkt aus der Favela, aus dem Herzen des Lebens und der Lebenslust Brasiliens. Der Autor begegnet den Menschen auf Augenhöhe, das finde ich erfrischend. Bisher habe ich noch kein deutschsprachiges Buch über Brasilien gelesen, dessen Autor so eng mit den Brasilianern verbunden ist. Die Reportagen kommen von Innen und präsentieren uns die brasilianische Gesellschaft ohne europäischen Maßstab. Wir lesen von mutigen, fleißigen, anständigen Menschen, die gegen Widrigkeiten des Lebens ankämpfen, die noch nicht einmal in unseren schlimmsten Albträumen vorkommen, und dennoch erhebt sich das Land zu mehr Wohlstand und Selbstbewusstsein als je zuvor. Der Autor schildert das Leben seiner Nachbarn voller Leidenschaft, und manches, was man hier liest, ist schmerzvoll. Schmerzvoller jedoch ist die naserümpfende Besserwisserei europäischer Journalisten, die aus wohltemperierten Hotelzimmern auf das Gastgeberland der Fußball-WM herabschauen. Und wenn sie während der WM sicherlich all die organisatorischen Pannen bekritteln und an allem mäkeln werden, was nicht perfekt ist, lohnt es sich, wieder das Buch von Adrian Geiges zur Hand zu nehmen. Für mich ist “Brasilien brennt” ein journalistisches Meisterwerk.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Azalea am 12. Juni 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Gut lesbar geschrieben, alles aus erster Hand, und ein interessanter Bogen von "Furcht und Elend" zu Buntheit, Hoffnung und Lebensfreude. Sicher eine gute erste Annäherung, wenn man selbst hinfahren will oder sich überhaupt einmal informieren will, was dort los ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TV am 15. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch vor einer Brasilienreise gelesen. Es liest sich sehr leicht und stimmt nachdenklich. Ich habe auch vieles, was beschrieben wurde, so in Rio nachvollziehen können. Manchmal kommt aber der Bild-Zeitungs- oder RTL Reporter stark durch und das Niveau sinkt etwas.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen