Gebraucht kaufen
EUR 7,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,51 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Brasilien: Handbuch für individuelles Entdecken Broschiert – 18. Juni 2012

9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 18. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 25,00 EUR 7,49
3 neu ab EUR 25,00 8 gebraucht ab EUR 7,49

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Hörbuch-Sommeraktion
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern aus den Bereichen Romane, Krimis & Thriller, Sachbuch und Kinder- & Jugendhörbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Broschiert: 840 Seiten
  • Verlag: Reise Know-How Verlag Hermann; Auflage: 3., aktual. Aufl. (18. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896623524
  • ISBN-13: 978-3896623522
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 3,8 x 17,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 366.416 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Forellenjunge am 3. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe Brasilien Anfang diesen Jahres zum insgesamt fünften Mal als Tourist besucht. Es sollte wieder einmal eine längere Tour (vier Wochen) durchs Land werden, um Menschen, Kultur und Lebensart kennenzulernen bzw. „aufzusaugen“. Hierzu suchte ich einen aktuellen, informativen Reiseführer als Begleiter. Da ich nicht vordergründig an den Touri-Highlights und Hotspots interessiert war, hatten mich Titel (bzw. Untertitel) und die einzige (vermutlich gefakte) Rezension des hier besprochenen Buches interessiert und somit orderte ich es als Vorbereitung und Begleitung der Reise.
Wie sich aber dann leider vor Ort herausstellte, ist das Buch leider nicht sein Geld wert. Die allgemeinen Infos über Brasilien waren (zumindest) mir schon geläufig. Man hätte sie sich aber auch anderswo und vor allem kostengünstiger besorgen können. Wirklich ärgerlich an diesem Buch ist aber dann doch, dass es mit seiner Aktualität und seinen speziellen Tipps wirbt, gerade dabei aber die größten Defizite aufweist.
Mehrfach hatte ich versucht zu Beginn meiner Reise mit dem Buch zu arbeiten. Doch immer wieder geschah das Gleiche. Man kam in eine neue Stadt, an ein neues Ziel und wollte Pousadas oder Hotels aufsuchen, die von den Autoren empfohlen wurden und es stellte sich heraus, dass es diese gar nicht mehr gab. Das war, wie gesagt, nicht einmal der Fall, sondern leider die Regel. Und in solchen Fällen – allein, vom reisen gestresst, mit einer vollen Kraxse auf dem Rücken, bei 35°C - ist es schon ärgerlich bis nervend, wenn man versucht, ein empfohlenes Ziel zu finden und es stellt sich dann heraus, dass dieses Angebot schon längere Zeit gar nicht mehr gibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian am 14. März 2013
Verifizierter Kauf
Layout:
Im Vergleich zum Lonely Planet und zu den Reiseführern von Stefan Loose finde ich diesen Reiseführer vom Layout her zu überarbeiten. Die Übersichtlichkeit finde ich in vielen Fällen nur durchschnittlich. Unterschiedliche Themen und/oder Kapitel könnten z. B. durch farbige Überschriften besser voneinander abgegrenzt werden

Tipps:
In meinen Augen wirken viele Tipps gut gemeint, aber schlecht gemacht. Zum Beispiel der Tagesausflug in Rio de Janeiro nach Santa Teresa. Eine detaillierte Karte dazu fehlt und könnte halbseitig die umständliche Wegbeschreibungen auf der Seite ersetzen und würden zu Übersichtlichkeit beitragen.

Natürlich ist das eine Geschmackssache und das andere subjektiv, aber in beiden Fällen sind mir andere Reiseführer positiver aufgefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rita Eibl am 19. Januar 2013
Für unsere erstmalige dreiwöchige Individualreise zu Brasiliens klassischen Highlights (Rio de Janeiro, Iguazu, Pantanal, Amazonas und Salvador) hatten wir uns die Individualreiseführer von Du Mont, Stefan Loose und Reise Know How zugelegt. Mancher wird sich fragen, warum gleich drei Reiseführer? Es reicht doch ein großes Handbuch! Aus unserer Sicht hat jedoch jedes Handbuch seinen eigenen Charakter. Für eine gute Reisevorbereitung, insbesondere was Land und Leute, Unterkünfte, Restaurants und spezielle Tipps betrifft, ist auch ein Quervergleich der Reisehandbücher interessant.
Während der Reise durch Brasilien benutzten wir jedoch fast ausschließlich den 2012 als 3. Auflage herausgegebenen Reise Know How von Kai und Edilma Ferreira Schmidt. Grund dafür waren die ausführlich beschriebenen Reiserouten, die besonderen Tipps (im Reise Know How als TIPP! speziell gekennzeichnet) zu Unterkünften und individuell angebotenen Touren. Die genaue Beschreibung, wie man z. B. auf eigene Faust mit dem Bus zur argentinischen Seite der Iguazu-Wasserfälle kommt, gibt den Individualtouristen das Gefühl bei der Reise mehr über Land und Leute kennengelernt zu haben und nebenbei auch noch erhebliche Kosten gespart zu haben. Kontaktadressen zu Guides, beispielsweise für eine individuelle Favela- oder Niteroi-Tour in Rio haben wir ebenfalls dem Reise-Know How entnommen und wir wurden nicht enttäuscht. Reise Know How Brasilien gibt Individualreisenden jede Menge von speziellen Informationen. Nur dadurch war es für uns möglich, Brasilien auf eigene Faust kennenzulernen und nicht spezielle, teilweise extrem teure Tagesausflüge von Reiseanbietern vor Ort buchen zu müssen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Swen am 15. April 2013
Verifizierter Kauf
Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen, aber da ich diesmal so enttäuscht war, will ich dies kurz niederschreiben.
Offensichtlich wurde für diese aktuelle (2012) Ausgabe überhaupt nicht mehr recherchiert, sondern einfach kopiert. Ansonsten kann ich mir nicht erklären, wie z.B. die Seilbahn in Salvador oder die Bonde in Rio angepriesen werden, die schon seit 2009 nicht mehr in Betrieb sind. Auch sonst sind viele Informationen veraltet (Restaurants etc.) oder schlecht beschrieben, wie z.B. die unterschiedlichen Fährverbindungen von Salvador nach Itaparica oder Morro de Sao Paulo oder Busverbindungen in Bahia. Es entsteht der Eindruck, dass die Autoren schon seit vielen Jahren nicht mehr vor Ort waren, schade - für mich heisst das jedoch:
Lieber ein älterer Lonely Planet als ein neuer Reise Know-How!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen