Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Braindead - Dead Alive

2.1 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 63,99 EUR 11,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Forrest J Ackerman, Timothy Balme, James Grant, Brenda Kendall, Elizabeth Moody
  • Regisseur(e): Peter Jackson
  • Format: Widescreen, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: AmCo Tonträger
  • Erscheinungstermin: 12. April 2004
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 80 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.1 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000PG25ES
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.562 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Hier haben Sie noch einmal die Möglichkeit disen Kult-Klassiker von Peter Jackson zu erwerben. Der neuseeländiche Regisseur Peter Jackson wurde vor seinem Erfolg mit "Der Herr der Ringe" mitz diesem Kultstreifen bekannt, das als der Film mit dem grössten Kunstblutverbrauch aller Zeiten gilt. Lionels Mum ist herrsüchtig. Lionels Mum ist streng. Lionels Mum geht über Leichen. Umso empörter ist sie, als sie ihrem Sohn dabei erwischt, wie er mit der hübschen Verkäuferin Paquita ausgeht. Doch als sie ihm nachstellt., geschieht ein Unglück: sie wird von einem seltenen Rattenaffen gebissen und macht danach einige unheimliche Veränderungen durch. Zu Mums Gehässigkeit gesellt sich nun auch noch der Hunger nach Fleich von Lebenden - und der arme Lionel hat alle Hände voll zu tun, die immer größer werdende Schar Untoter in Schach zu halten. Er würde ja zum Rasenmäher greigen, wäre da nhicht ein moralischer Konflikt, gegen § 131 des Gesetzes....

Kundenrezensionen

2.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ob Indiana Jones ' Jäger des verlorenen Schatzes 1981 (gleich am Anfang des Filmes), Monty Pythons - Ritter der Kokosnuss 1975, Bruce Lee - Todesgrüße aus Schanghai 1972 (Prister zerstückelt Zombies mit Kung-Fu und schlägt einen Zombie die Gliedmaße ab, der dann genauso rumhampelt, wie der Schwarze Ritter in "Die Ritter der Kokosnuss" der durch Schwerthiebe seine Gliedmaßen verliert), Die Nacht der lebenden Toten (die Belagerung durch Zombies im und um das Haus), Barbarella 1968 (das Zombiebaby im Kinderwagen), Psycho 1960 (die hinterhältige mordlüsterne Mutter) oder King Kong von 1933 (der Schlussgag ist eine Hommage an den Monsterklassiker, sowie die Einblendung am Anfang 'Skull Island ' 1957', dem Geburtsort und Lebensraum King Kongs).

Peter Jacksons respektlose Horrorsatire macht vor fast keinem Meisterwerk, unterschiedlichster Genres, halt und zieht dabei jeden seiner großen Vorbilder durch den Kakao.
Der Makabere schwarze Humor ist vortrefflich!

Achtung! Die meisten von mir hier aufgelisteten Filmzitate sieht man nur in der ungeschnittenen Version!!

Die ganzen Anspielungen die in dieser meisterhaften, inszenierten mit sehr viel Liebe zum Detail ausgestatteten Splatter-Funkomödie aufzulisten würde den Rahmen sprengen.
Auch dem Stop - Motion - Effekte - Meistern Willis O' Brien (King Kong 1933) und Ray Harryhausen (Sindbads 7. Reise 1958) wird Tribut gezollt durch den Rattenaffen, der wie eine Mischung aus dem fliegenden Homunculus (Sindbads gefährliche Abenteuer 1973) und den Seleniten (Die erste Fahrt zum Mond 1964) aussieht!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
"Braindead", die absolute Zombie-Splatter-Kult, und "jugendfreie Fassung": also das geht gar nicht! Keine Diskussion! In einem solchen Film, der sich selbst damit ruehmte, der blutigste Film seiner Zeit zu sein, muss eben solches in Mengen fliessen. Und "jugenfrei" passt dazu nun einmal nicht. Sorry, aber hier brauchen wir (im Gegensatz zu vielen anderen Produktionen, bei denen blutige Gemetzel eher unnoetiges Beiwerk sind) Splatter-Aktion ohne Cuts. Waere hier die beruehmt-beruechtige "Blood-edition" zu kaufen, haette ich natuerlich 5 Sterne vergeben, denn Jackson ist auch in diesem Genre der Groesste.
2 Kommentare 34 von 44 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Arslan Murat am 1. November 2015
Verifizierter Kauf
Also dieser Peter Jackson ist Phantastisch!!Von Herr der Ringe oder von der Hobbit spreche ich gar nicht den er ja gemacht hat. Sondern von Bad Taste und insbesondere Braindead - Dead Alive. Dieser Film ist ein Meisterwerk, er hat einfach alles. Horror, Humor , Action, Spannung, Anspruch und Sex, einfach alles. Wie Peter Jackson z.B. Horror mit Humor verbindet ist einzigartig. Wenn ein Baby als Zombie sein Unwesen Treibt im Humorvollen sinne. Deswegen kann man Peter Jackson nur Danken. Deswegen bekommt dieser Film von mir Fünf Sterne wenn es ginge würde ich diesem Film auch Sechs Sterne geben. Eklig ist dieser Film ja aber Geil, negatives kann ich absolut nicht nicht schreiben, also malt es euch aus. Deswegen diesen Film unbedingt kaufen. Über diesen Film ist zu Sagen Das er einfach der Beste Zombiefilm ist den ich kenne. Selbst Milla Jovovich in Resident Evil hat keine Chance. Über diesen Film schreibe ich nicht viel, deswegen ihn unbedingt kaufen. Es ist Spannende Unterhaltung Pur und niemals Langweilig egal wie oft du ihn anschaust. Also deswegen kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich gebe aus dem einfachen Grund 2 Sterne.

Der Film selbst (UNCUT) hat absoluten Kultstatus. Es ist einfach noch ein Film aus der Zeit, bevor Peter Jackson durch "Der Herr der Ringe" bekannt wurde.

Der Film fing als ein absoluter Trash-Movie an, der durch die Masse der begeisterten Fans dieser Genre, weltweit bekannt wurde.

Der Film ist in der ungeschnittenen Fassung sehr brutal. Man sieht abgetrennte Körperteile und literweise Blut. Eben etwas für richtige Freunde des guten Splatters.

Dadurch, dass sich durch den ganzen Film ein Faden des schwarzen Humors zieht, wird der Film noch unterhaltsamer.

Leider ist die hier angebotene Fassung radikal gekürzt worden.
Kommentar 21 von 30 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Finger weg von dieser Fassung!!!Braindead ist und bleibt auf alle Zeit der Fun Splatterfilm schlechthin.Was einem in der Original Fassung an Körperteile um die Ohren gehauen wird geht auf keine Kuhhaut.Ich habe die Blood-Edition und diese wird auch Niemals mehr abgeben.Diese Version? hier sollte man am Besten gleich in die Tonne hauen.Spart Euch das Geld und gebt lieder ein Paar Euros für die Uncut-Version aus.Es lohnt sich!!!Ich persönlich finde es eine Frechheit das man diesen Kultfilm so zerstückelt hat.
Kommentar 6 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Auf dem deutschen DVD Markt kusieren mittlerweile vier und mehr Versionen von "Braindead." Diese Versionen sind frei ab 12-, 16- und 18 Jahren, und unterscheiden sich trauriger Weise von den herausgeschnittenen Szenen nicht im geringsten. Da bleibt einem nur die vierter Variante, nämlich die indizierte Version ab 18. Das ist schon alles sehr traurig einen "Peter Jackson" Klassiker so zu vermarkten.
2 Kommentare 6 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen