weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. September 2004
Ich habe bei der Langen Nacht der Sterne bei der ESA die Ruhemasse gekauft und bin total begeistert. Der Wissensteil ist der Hammer, nicht zu vergleichen mit meinen anderen CD-ROMs, die nur Bilder und Texte bieten. Hier haben die Hersteller nicht mit Filmen, Animationen und 3d-Spektakel gespart, um dem Laien die Zusammenhänge im Universum klar zu machen. Dass es dazu noch das Spiel "Spaceride" mit aller erster Sahnegrafik gibt ist zwar fast überflüssig, mein Jüngster liebt es aber um so mehr. Super auch das Quiz a la Günther Jauch. Wissen, Spannung und Humor bestens verpackt. Kleiner Vermuthstropfen: Man braucht einen anständigen Rechner um bei den 3d-Planetenüberflügen richtig Spaß zu haben. 5 Sterne für eine außergewöhnliche Mischung.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2004
Habe in der c't gelesen; in Ruhemasse Null würde man endlich begreifen, was es mit der Relativitätstheorie auf sich hat.
Dazu muss ich sagen: Stimmt. Endlich habe ich sie verstanden (glaub ich jedenfalls). Außerdem wurde mir noch nie so unterhaltsam und doch fachlich fundiert und so schön anzuschaun, das Universum klar gemacht. Kann Ruhemasse nur empfehlen. Noch ein Lob an den Support. Hatte Probleme mit der Grafikkarte und den Einstellungen, mir wurde super schnell und nett geholfen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2004
Optisch ist das Spiel wirklich vom Allerfeinsten. Mir ist kein anderer Edutainment-Titel bekannt, der von der Präsentation ein solches Niveau erreicht. Kann selbst mit Top-Produktionen wie "Halo" o.ä. mithalten.
Auch inhaltlich ist einiges geboten. Das Spiel bietet viel Abwechslung und vermischt Informatives mit spannenden Action-Sequenzen.
Allerdings ist nicht nur das Programm selbst auf hohem Niveau, sondern auch die Hardware-Anforderungen: einen aktuellen Rechner (Pentium 4, Windows XP) sollte man sich schon gönnen, um in den uneingeschränkten Genuss dieses Titels zu kommen.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2005
Ich finde den Info-Base-Teil gut multimedial aufbereitet. Das Simulations-Drumherum, also Space Ride, Expedition und Holodeck, sind jedoch eher bescheiden und langweilig. Wer Starwars-ähnliche Grafik und Spannung erwartet, wird enttäuscht. Insgesamt ist man mit einem guten Buch über Astronomie nicht schlechter bedient, sofern man selber lesen kann und auf das Vorlesen von Texten nicht angewiesen ist.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,99 €
9,99 €
7,99 €