Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,10 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Mediafoxx
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Braddock - Missing in Action III [Blu-ray]


Preis: EUR 15,51
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
8 neu ab EUR 15,51 3 gebraucht ab EUR 12,10

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 9 Tage Schnäppchenfinale.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

Braddock - Missing in Action III [Blu-ray] + Missing in Action 2 - Die Rückkehr (Action Cult Uncut) + Missing in Action (Action Cult, Uncut)
Preis für alle drei: EUR 29,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Chuck Norris, Aki Aleong, Roland III. Harrah, Miki Kim, Yehuda Efroni
  • Regisseur(e): Aaron Norris
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 2.0), Englisch (DTS-HD 2.0)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 31. Oktober 2014
  • Produktionsjahr: 1988
  • Spieldauer: 103 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00857FC80
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.957 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Vietnamkrieg liegt schon 12 Jahre zurück, als Colonel James Braddock erfährt, dass seine totgeglaubte Frau und sein Sohn noch leben. Ausgerüstet mit modernsten HighTech Waffen macht sich Braddock nach Vietnam auf, um seine Familie aus den Fängen der Kommunisten zu befreien. Doch die Mission schlägt fehl: Seine Frau wird getötet, Braddock wird inhaftiert und sein Sohn landet im Waisenhaus. Doch jetzt kennt er keine Gnade mehr - Braddock will alle Kinder aus den Händen des Militärs befreien - und dieses Mal muss es gelingen ...

VideoMarkt

Colonel James Braddock, Vietnam-Veteran und "Tiger" genannt, ist Mitglied einer US-Verhandlungsdelegation im ehemaligen Saigon. Die Vietnamesen bestreiten, noch Amerikaner als Kriegsgefangene zu halten. Braddock weiß es besser. Er trifft auf einen General, der ihn einst folterte, setzt sich von der Delegation ab und beginnt im ehemaligen Feindesland einen Einmann-Feldzug. Er findet geheim gehaltene Gefangene, befreit sie und präsentiert sie den staunenden Vertretern der Delegationen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pappa(M+J) am 23. September 2014
Format: DVD
Ach du dicker Falter, da hat doch Colonel Braddock glatt die Familie in Vietnam vergessen.
Also ab zurück ins Feindgebiet und schnell Frau und Sohn abholen.
Nun gut, der arme Colonel wußte 12 Jahre nichts von ihrer Existenz, umso dringlicher ist es nun vergangene Irrtümer zu beheben.
Der Wanderrucksack mit Dynamit und Munition ist geschnürt und ein treuer Kumpel steht auch schon bereit, um den taffen Dschungelfighter über die Grenze zu schmuggeln.
Schnell sind Frau und Sohn, nebst ganzem Waisenhaus ausfindig gemacht und alles könnte so schön enden, da bekommt es Rauhbein Braddock erneut mit einer Hunderschaft wild entschlossener Klassenfeinde zu tun, die alle noch ein Hühnchen mit ihm rupfen wollen.
Braddock hat aber keine Lust auf Hühnchen und ballert, sprengt, säbelt und haut sich ein drittes Mal durch das Dschungelgestrüpp.
Erneut zieht er blutige Schneisen durch das Feindesland, schwitzt und blutet und bombt mit seinem Waffenarsenal (wo hat er das bloß her, aus dem TOOM Baumarkt??) auch gleich noch jeglichen Funken Logik zu Aschefetzen.

Ein letztes Mal hat die Missing in Action-Kuh Milch geliefert.
Für einen letzten Teil hat es gereicht und obwohl uns die Filmproduzenten mit einer Familentherapie ärgern wollen, bleibt Chuck die Mörderwumme seiner Linie treu und liefert einen soliden abschließenden Teil ab.
Das Braddock dann am Ende mit gefühlten 85 Kindern durch den Busch rennt und alle heil ans Ziel bringt ist genauso albern, wie der keifende Generalissimo der gegnerischen Reihen.
Denn außer: "Ich kriege dich" und "Tötet ihn" hat der Pfeifenzeisig nix zu melden.
Aber ich will nicht kleinlich werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JohnSpartan TOP 500 REZENSENT am 27. Oktober 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Genau wie bei Stallone oder Schwarzenegger findet man es gut oder schlecht. Chuck Norris setzt seinen Hurra-Patriotismus genauso filmisch um wie John Wayne in seinen Kriegsfilmen. Also: Der tapfere und hilfreiche GI ist immer der Gute und der Asiate ist immer der Böse. Ist er nicht böse, wird er schnell von bösen Asiaten umgebracht. Und der gute Amerikaner meuchelt alle bösen Asiaten.

Bei diesem Film muss man wie bei allen Filmen den Zeitzusammenhang berücksichtigen, in dem sie entstanden sind. So wie wir hier immer weiter Mauerfilme über das (angeblich) wahre Leben in der DDR produzieren, so arbeiten sich die Amerikaner teilweise noch bis heute am Vietnamtrauma ab.

Soweit nichts Neues von der Chuck-Norris-Front. Was aber wohl auch für den hartgesottensten Fan mehr als nur ärgerlich ist: Hier passt nichts zusammen. Laut Teil 3 ist Braddock mit der Evakuierung Saigons am 30.April 1975 (Operation Frequent Wind) in die USA zurückgekehrt. In den ersten beiden Teilen war er jedoch über lange Zeit Kriegsgefangener in einem Dschungellager, bis er sich (natürlich) selbst befreite.

Da stört es fast kaum noch, dass Vietnam und Thailand keine gemeinsame Grenze haben wie im Film behauptet. Dazwischen lag auch damals schon mindestens Kambodscha.

Die Bluray ist insbesondere von der Bildqualität her eine Offenbarung; allerdings bin ich von einer VHS-Kassette auf die Bluray gewechselt. Der Ton ist nicht ganz überragend, aber für 24 Jahre alt wirklich gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von alex 75 am 7. August 2012
Format: Blu-ray
Gespannt war ich auf die Umsetzung dieses Norris Werks.Bin durchaus positiv überrascht. Das Bild kommt schön hell und klar mit teils guter Schärfe rüber. In Anbedracht des Alters und für einen B Action Film absolut zufriedenstellend.Der Ton liegt in 2.0 Mono vor ist aber klar verständlich ohne störende Fehler oder Ausfälle.Löblich ist auch zu erwähnen das die Blu-ray ein alternatives Wendecover besitzt welches das deutsche VHS Motiv zeigt.Alles in allem klare Kaufempfehlung,technisch gibts nichts zu beanstanden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 24. September 2012
Format: DVD
Colonel James Braddock fällt aus allen Wolken, als ein Priester bei ihm auftaucht und ihm mitteilt, dass seine für tot gehaltene Frau noch lebt. Zudem erfährt Braddock, dass er einen Sohn hat, von dem er nichts wußte. Für Braddock ist die Aufgabe klar. Ab nach Vietnam und seine Familie holen. Doch gibt's da diverse Hindernisse....
Bei Missing in Action" wurde ich bis zum 3. Film den Eindruck nie los, dass sich die Filme einfach an den immensen Erfolg von Sly Stallones Rambo"-Filmen anhängten. Wies doch schon der erste Film diverse Ähnlichkeiten mit Rambo 2" auf. Mit Missing in Action 3" gelingt der Trilogie aber ein Abschluss mit dem besten Film der Serie. Durch den familiären Grund, den Braddock hat, nach Vietnam zurück zu kehren, grenzt sich der Film von Rambo so sehr ab, wie es nur geht. Aber ganz ohne Ähnlichkeiten geht's hier und da doch nicht.
Mission in Action 3" gehört aber trotz dessen zu den Actionfilmen der 80er Jahre, die in keiner Sammlung fehlen sollten, die die besten Actionfilme der 80er umfasst.
Bild- und Tonqualität des Films sind jetzt nicht auf dem Niveau heutiger Zeit, aber in jedem Fall gut. Interessant bei der Bildqualität ist in jedem Fall ein Vergleich des deutschen und des englischen Originaltrailers, die beide auf der Disc sind. Denn der Originaltrailer hat die Zeit in Punkto Bildqualität DEUTLICH besser überstanden, als der deutsche.
Interessant ist auch das Disccover. Neben dem Cover auf der Produktabbildung, hat das Inley auf der Rückseite das Cover der alten Kinoplakatversion.
Wer übrigens nach dem 2. Teil sucht, der wird erst im Januar 2013 ungeschnitten erscheinen - wer auch immer sich diese schräge Veröffentlichungspolitik ausgedacht hat, erst Teil 1, dann Teil 3 und zuletzt Teil 2 Uncut zu veröffentlichen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Chuck Norris braucht kein Bluray.. 5 20.08.2012
kommen die ersten beiden teile auch noch auf blu ray? 1 27.07.2012
ungeschnittene fassung !!! 4 20.07.2012
Alle 3 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden