oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Brüste: Das Buch [Gebundene Ausgabe]

Paula Lambert , Helmut Ziegler
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

17. November 2012
Für Männer ist sie die Quelle lebenslanger Leidenschaft, für Frauen Vergnügen und manchmal süße Last: die Brust. - Brüste. Das Buch - folgt den Mythen, die sich um dieses Accessoire der Weiblichkeit ranken, den Sehnsüchten und Inspirationen. Die Brust im Film, in der Literatur und der bildenden Kunst findet dabei ebenso Platz wie ihr Einsatz als Waffe im politischen Kampf oder als Forschungsgebiet der Wissenschaften. Es geht um Erotik, aber auch um die Kunst, den richtigen BH zu finden, um Schönheitsoperationen, den Schwarzmarkt für Muttermilch oder auch die männliche Brust als Sex-Symbol. Wir reisen durch die Frauenbrust aus medizinischer Sicht, lernen brustbesessene Fotografen und Comiczeichner kennen und lesen die amüsantesten und ungewöhnlichsten Namen, die Brüsten gegeben wurden. Obsessionen, Fakten, Skurriles, Wunderschönes, Skandalöses ein Buch, das Männer wie Frauen zum Träumen und Staunen bringen dürfte. Opulent illustriert, charmant geschrieben und edel gestaltet ist - Brüste. Das Buch - ein Standardwerk, das alle Fragen zum Thema beantwortet. Auch die, die man nie hatte.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Brüste: Das Buch + Keine Panik, ich will nur Sex: Auf der Suche nach dem Mann für jede Lage + Keine Angst, der will nur spielen: Der Männer-Report
Preis für alle drei: EUR 47,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Rogner & Bernhard; Auflage: 1 (17. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3954030071
  • ISBN-13: 978-3954030071
  • Größe und/oder Gewicht: 25,2 x 19,6 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.019 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Die Kulturgeschichte Die Brüste. Das Buch beleuchtet nun den Busen in all seinen kulturellen, gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und politischen Facetten und versucht, Frauen wie Männer mit einem Organ zu "versöhnen", das nicht nur ein kulturelles Symbol ist, sondern zu den erregungsempfindlichsten Zonen des menschlichen Körpers gehört. (ZDF Aspekte)

Die weibliche Brust macht Babys satt, ist Objekt der Begierde, ewiger Mythos, schärfste Waffe und manchmal auch Feindin der Frau. Mit der Autorin und Busenexpertin Paula Lambert (85 DD) nähert sich BILD am SONNTAG Reiz und Rätsel der Brust … Eine umfassende Abhandlung über Medizin, Kulturgeschichte und Kurioses über weibliche Rundungen: Paula Lambert und Helmut Ziegler (Bild am Sonntag)

Bleibt noch festzuhalten, dass ernsthaft lustige Aufklärungs-Bücher wie dieses ein Glücksfall für das Fortschreiten von Humanismus und Genussfähigkeit sind (Die Welt und Berliner MoPo)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Paula Lambert, geboren 1974 in München, ist die Sex-Kolumnistin der GQ. 2012 wurde auf zdfkultur die Reihe Im Bett mit Paula ausgestrahlt. Außerdem ist sie die Autorin von Keine Panik, ich will nur Sex und dem Roman Eine Frau mit Penetrationshintergrund. Helmut Ziegler, geboren 1958 in Hamburg, ist als Journalist und Autor tätig. Er schreibt u.a. für den Spiegel, das Zeit-Magazin und Gala Men. Zu seinen Buchveröffentlichungen zählen u.a. Die schönsten Film-Weisheiten und das Kinder- und Jugendbuch Peng, der Penguin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Gibt es tatsächlich so etwas wie die "Kulturgeschichte der weiblichen Brust"? Dazu bräuchte man die weibliche Brust gewissermaßen als abstrakten Begriff, völlig losgelöst von betörenden weiblichen Körpern, die doch erst in ihrer gesamten Formvollendung eine erotisierende Wirkung entfalten können.

Die weibliche Brust als solche besitzt gewiss keine Geschichte und erst recht keine, die etwas mit Kultur zu tun hat. Ansichten über die weibliche Brust, vorgebracht von Leuten, die meinten, sich unbedingt dazu äußern zu müssen, kann man aus den vergangenen Jahrhunderten sammeln und miteinander vergleichen. Man kann auch die verschiedenen Arten der Ver- und Enthüllung weiblicher Brüste in allen möglichen Perioden menschlichen Daseins verfolgen. Oder die Darstellung in der Kunst. All das zusammen, gesammelt und geordnet, stellt dann die Kulturgeschichte der weiblichen Brust dar.

Nach dieser Klarstellung weiß man nun wenigstens, dass es sich hier keineswegs um ein Buch mit erotischem Inhalt handelt, sondern um ein Werk mit gewissermaßen höheren Ansprüchen, das den Schein wahren, aber gleichzeitig den erotischen Reiz nicht ganz verdrängen möchte. Dieser Spagat gelingt zunächst wirklich hervorragend, während der erkennbar männliche Beitrag am Ende eher etwas lustlos und gequält wirkt und das auch noch zugibt.

Gleich zu Anfang erzählt uns Paula Lambert die Geschichte ihrer Brüste. Ganz stimmt das natürlich nicht, weil wir nur den Teil erfahren, den sie uns preisgibt. Aber diese zehn Seiten machen bereits Lust auf mehr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Das hier wird kein versauter Post, auch wenn es um Brüste geht. Vielmehr geht es um ein außergewöhnliches Buch, das sich nur mit dem Thema Brüste beschäftigt - aber auf hohem Niveau! Das Buch mit dem sowohl plakativen als auch simplen Titel "Brüste"
Zusammengetragen wurde hier eine fasst literaturwissenschaftliche, wenn nicht sogar kulturwissenschaftliche Sammlung zu dem herausragendsten Geschlechtsmerkmal der Frau. Es finden sich neben ernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen aber auch skurrile Fakten, über die man doch sehr schmunzeln muss. Es ist erstaunlich, in wie vielen Bereichen Brüste eine (große) Rolle spielen. Beispiele finden sich nicht nur in Literatur, Film und Kunst, sondern auch in der Politik und Wissenschaft.

Das Buch erscheint dadurch wie ein Lexikon, mal klug, mal voller kurioser Einträge, wie etwa, wenn darauf verwiesen wird, wo die Tittentasterstraße in Wismar zu finden ist. Sehr unterhaltsam und noch dazu mit hohem Lernfaktor. Achja, Bilder gibt es natürlich auch. :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt weiß ich mehr über Brüste als meine Freundin 28. Februar 2013
Von Chris
Als ich das erstemal das Buch in den Händen hielt war mir nicht klar was ich mit dem Titel anfangen soll.
Als ich anfing ein wenig da drin zu Schmöcken hat es mich gepackt. Wirklich viele Infos mit einem guten Maß an Humor ohne wirklich albern oder zotig zu werden.
Alleine die Ausseinadersetzung mit Brüsten in Literatur, Kunst und Geschichte hat mich einfach fasziniert.

Die Qualität des Buches an sich ist überdurschnittlich. Schöne BIlder und Illustrationen auf einem matten Papier.

Von mir eine hundertprozentige Kaufempfehlung
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar