• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Brüder wie Freunde: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Brüder wie Freunde: Roman (Gulliver) Taschenbuch – 6. Juni 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 1,62
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,95
EUR 5,90 EUR 0,24
Pappbilderbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,00
67 neu ab EUR 5,90 19 gebraucht ab EUR 0,24 1 Sammlerstück ab EUR 0,17

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Brüder wie Freunde: Roman (Gulliver) + Die Flaschenpost: Roman (Gulliver) + Paule Glück: Das Jahrhundert in Geschichten (Gulliver)
Preis für alle drei: EUR 21,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 168 Seiten
  • Verlag: Beltz & Gelberg; Auflage: Neuausgabe mit neuem Einband (6. Juni 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407784333
  • ISBN-13: 978-3407784339
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 1,5 x 18,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 223.652 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Klaus Kordon wurde 1943 in Ostberlin geboren und musste schon in jungen Jahren schwere Verluste verkraften: Sein Vater fiel im Krieg, die Mutter starb 1956. Kordon wuchs in Kinder- und Jugendheimen auf. Bevor er an der Abendschule das Abitur nachholte und in einem Fernstudium Volkswirtschaft studierte, war er u. a. Transportarbeiter. Er distanzierte sich immer mehr vom politischen System der DDR und unternahm schließlich 1972 einen Fluchtversuch, der scheiterte: ein Jahr "Stasihaft" war die Folge. 1973 wurde er von der Bundesrepublik freigekauft und ging nach Frankfurt am Main. Hier verfasste er 1977 sein erstes Buch, den Jugendroman "Tadaki" (heute: "Der Weg nach Bandung. Tadakis Geschichte") (1977). Klaus Kordon lebt heute wieder in Berlin. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Kordon bringt einem die Figuren so nahe, als ob sie im selben Haus wohnen würden.« Buchmarkt -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Klaus Kordon, geb. 1943, gehört zu den renommiertesten Jugendbuch-Autoren. Seine Romane wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt er den Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste und den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

Doro Göbel, geb. 1958, lebt mit Ihrem Mann Peter Knorr als freischaffende Illustratorin in Nierstein am Rhein. Beide illustrieren Kinderbücher und gestalten Bucheinbände. Das Wimmelbuch "Der Ausflug" haben die beiden gemeinsam konzipiert und realisiert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Sönnichsen am 17. Juli 2004
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch, wenn man Berlin gar nicht richtig kennt. So lernt man diese Stadt mit seinem ganz besonderen Flair kennen - und lieben. Dieses Buch dokumentiert ohne zu dramatisieren eines der vielen Einzelschicksale nach dem 2.Weltkrieg. Man kann oft mit Frank fühlen und leidet mit ihm, als er sich verantwortlich fühlt für das Unglück, das seinem Bruder Burkie wiederfährt.
Und ganz klar: Klaus Kordon - das bedeutet wiedermal eine excellente Geschichtsstunde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Tolles Buch das Einsicht gibt in die familiären Problem der frühen 50er und das Thema Verlust immer wieder aufgreift. Sehr gut um Kindern einen Einblick in eine andere Zeit zu gewähren und mit ihnen am Buch zu arbeiten aber auch für Große Leser immernoch ein schöner Zeitvertreib.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen