Gebraucht:
EUR 8,32
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,45 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Boys don't cry - Cine Project [Blu-ray]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 21,74 3 gebraucht ab EUR 5,05


Entdecken Sie jetzt die Aktion DVD- & Blu-ray-Angebote zum Jahreswechsel.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Hilary Swank, Chloe Sevigny, Peter Sarsgaard, Brendan Sexton, Alison Folland
  • Regisseur(e): Kimberly Peirce
  • Format: Letterboxed
  • Sprache: Portugiesisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Tschechisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (DTS-HD 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Französisch (DTS 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox Home Entert.
  • Erscheinungstermin: 12. August 2011
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 119 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B00516WP4M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.706 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Falls City, Nebraska, Ende 1993. In einem Farmhaus werden drei Personen erschossen aufgefunden. Unter den Toten befindet sich der 21-jährige Brandon Teena, ein verspielter Rebell und Frauenheld. Bei den polizeilichen Ermittlungen stellt sich heraus, dass Brandon kein Mann, sondern eine Frau war: Teena Brandon.

Basierend auf einer wahren Begebenheit gelang Regisseurin Kimberly Peirce ein Film, der unter die Haut und nicht mehr aus dem Kopf geht. Leidenschaftlich, intensiv und spannend, erzählt er die Geschichte eines Doppellebens, das in einer tödlichen Katastrophe endet. Die Hauptdarstellerin Hilary Swank wurde für ihre beeindruckende Darstellung mit dem Oscar und Golden Globe ausgezeichnet. Eine Oscar - Nominierung als beste Nebendarstellerin erhielt Chloe Sevigny.

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Coolhand am 22. August 2011
Verifizierter Kauf
Den Film habe ich bereits auf DVD, eine gut umgesetzte Geschichte wahrer Geschehnisse mit einer Glanzleistung einer sehr schwierigen Rolle von Hilary Swank, für die sie wohl verdient dann auch einen Oscar erhalten hat. Ursprünglich habe ich mir den Film nur wegen IT-Girl Chloe Sevigny zugelegt (Oscar-Nominierung für beste weibliche Nebendarstellerin), nachdem ich auf sie durch die Kurzgeschichte "If these walls could speak" aufmerksam geworden bin. Zum Film selber; er ist schwerer Tobac wie man so schön sagt, will heißen, man weiß wie er ausgeht, steht ja auf der Produktbeschreibung drauf. Um so schwerer fällt es einem, besonders wenn einem die Hauptdarstellerin mehr und mehr an's Herz wächst, dem unvermeidlichen Untergang weiter mit anzusehn. Ich habe den Film einmal gesehen und das reicht, die Blue Ray hab ich nur stichweise angespielt um die Qualität zu prüfen. Der Film selber kriegt 5 Sterne von mir, aber man muß sagen er geht stark an die Nieren da er sehr emotional ist. Das erschreckende an diesen Film, der an Härte jeden Splatterfilm in den Schatten stellt, ist einfach die Tatsache das er Realität ist. Ein Menschenleben auszulöschen ist nicht schwer, und die Gründe, warum dies geschieht, enziehen sich meist unserer Vorstellungskraft.

3 Sterne für die Frechheit eine 1x1 Umsetzung von DVD auf Blue-Ray dem Kunden anzudrehn. Wer die DVD bereits besitzt braucht die Blue Ray nicht. Die Bildqualität enspricht DVD-Standard, getestet auf einem 60" Plasma-TV von LG.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen