Menge:1
Boys Don't Cry ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Patyn
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sehr Gut. Kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,87
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DiscountMediaStoreDE
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Boys Don't Cry
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Boys Don't Cry

16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
32 neu ab EUR 5,95 5 gebraucht ab EUR 3,95

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Boys Don't Cry + Seasons Of My Soul (inkl. Bonus-Tracks) + Into Colour
Preis für alle drei: EUR 32,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. Juni 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Music International (Warner)
  • ASIN: B007Y1S2HQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.318 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. P.F. Sloan
2. It Could Be The First Day
3. Be Nice To Me
4. Travelin' Boy
5. Soulsville
6. The Same Old Tears On A New Background
7. Sara Smile
8. Flyin' Shoes
9. Home Thoughts From Abroad
10. Just For A Moment
11. Brave Awakening
12. We Will

Produktbeschreibungen

Boys Don‘t Cry ist eine Kollektion von weniger bekannten Songs aus den Siebzigern, die im Übrigen alle von Männern gesungen wurden. "Ich liebe Songwriter einfach", erklärt Rumer. „Ich fühle mich eher wie ein Schauspieler oder ein Maler, wenn ich mich ihren Werken nähere. So, als würde ich den Charakter der Menschen dahinter suchen.“ Und die Gruppe der Persönlichkeiten auf dem Album ist durchaus bemerkenswert, reicht sie doch von Todd Rundgren, Townes van Zandt, Ronnie Lane & Ronnie Wood bis zu Tim Hardin. Selbst die besser bekannten Künstler - Leon Russell, Isaac Hayes, Bob Marley - haben fast vergessene Songs zu bieten, die es wiederzuentdecken und neu zu erfinden gilt. "Die Songs klingen am Ende nicht immer wie die Originale, aber sie sind emotionale Eindrücke von ihnen", so Rumer, die mit Hilfe ihrer Intuition und einer Mischung aus Nähe und Distanz eine ganze Generation vergessener Songs in ein neues Licht stellt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Theresa Blahy am 16. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
she's got the....blues/voice/rhythm! something to expect, something to find when you want to swing between singing/dancing/snuggling. still not as surprisingly fantastic as her smooth first album
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helmet am 15. Juni 2012
Format: Audio CD
Das ist Musik für jede Jahres- und Tageszeit. Gut - für die Tanzparty vielleicht nicht, oder wenn, dann nur für die Stehblues-Runden. Aber sonst ... Eine wunderbare Stimme, die an Karen Carpenter und Dionne Warwick erinnert, Ikonen der weiblichen Sangeskunst. So weich und sanft, man muss ihr zuhören. Und die Arrangements könnten tatsächlich von Burt Bacharach sein. Sehr schön, das alles!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ANDY567 am 20. Juni 2012
Format: Audio CD
Rumer singt einfach wundervoll, das muss man gleich an erster Stelle noch einmal so sagen, ihre Stimme erinnert nicht nur an Karen Carpenter, sie lässt auch die 70er Jahre wieder aufblühen.
So auch auf ihrem neuen Album, das durchwegs Coverversionen mehr oder weniger unbekannter Stücke der 70er enthält. Ich kannte keinen einzigen Titel des Albums, weswegen mich die Tatsache, dass es "nur" Cover sind auch nicht wirklich stört.
Titel wie "It could be the first day", "Travellin boy", "Sara smile" oder "A man needs a maid" haben wundervolle Melodien, sind einfach, aber passend instrumentiert und bieten genügend Gründe zu "chillen" oder ein wenig dem Stehblues zu huldigen. "Travellin boy" ist einfach zu schön, um in dieser Version überhört zu werden. Perfekter Song für Rumer.
Das ist alles hervorragend zum Schwelgen und Träumen.
Leider gefallen mir nicht alle Titel, "Soulsville" zum Beispiel, der mit Gospel daherkommt, ist genausowenig mein Fall wie die für mich eher langweilig geratenen "Brave awakening" oder "We will".
Die Bonusedition ist auf jeden Fall anzuraten, denn schon allein der Abschlusstrack "A man needs a maid" ist Gänsehaut pur.
Insgesamt ein sehr "gleichförmiges", aber sehr gelungenes, beruhigendes, fast durchgängig hörbares Album, das aber hoffentlich bald auf ein neues Album mit selbstgeschriebenen Songs hoffen lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Könixkind am 19. Oktober 2012
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Das Album kann ich sehr empfehlen für Menschen die Trost brauchen. Wenn Mann/Frau sich mal nicht so gut fühlt: diese CD als Seelentröster anhören!! Bei mir hat es auf jeden Fall immer funktioniert.
Diese CD beruhigt-ohne langweilig zu sein! Es ist die Stimme - zusammen mit den Songs, die "verzaubern"!! Zudem sind die Songs hervorragend eingespielt!
Im Vergleich zur 1.CD kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, dass die vorliegende CD schlechter sein soll - es sind wunderbare Songs um sich fallen zu lassen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auf ihrem 2. Album hat Rumer viel Geschmack bei der Auswahl der interpretierten Songs bewiesen. Hier entdeckt man für viele unbekannte Perlen, z. B. von Terry Reid und anderen. Genial ist ihre Version von "Sara Smile" der großen Hall&Oates.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 23. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe mich anlässlich des SWR3 New-Pop Festival 2011 spontan in die Musik von Rumer verliebt und mir sofort die CD gekauft. Das erste Album 'Seasons Of My Soul' hat mich dann auch von der ersten Minute an begeistert. Herrlich leichten Pop gab es da zu hören, handwerklich äußerst solide eingespielt und technisch sehr sauber ausgenommen. Über allem schwebte die einmalige Stimme von Sarah Joyce, die jedem Vergleich mit jener der unvergessenen Karen Carpenter stand hält, in ihrer zeitgemäßeren Akzentuierung und entspannteren Modulation aber auch deutlich darüber hinaus geht.

Zehn der 13 Tracks auf der CD sind Eigenkompositionen und das ist gut so, denn sie passen einfach nur ganz hervorragend zu der Band und der Stimme davor. Mit den Coverversionen 'Goodbye Girl', 'Alfie' und 'It Might Be You' zeigt Sarah Joyce dann, dass sie auch modernen Klassikern problemlos gewachsen ist.

Deshalb erwartete ich das neue Album mit Spannung ' immerhin scheitern nicht wenige Künstler an dem Versuch, an einen bestehenden Erfolg anzuknüpfen. Zu meiner Überraschung findet sich auf der neuen CD 'Boys Don't Cry' keine einzige Eigenkomposition. Stattdessen bekommt man nicht weniger als 16 Titel zu hören, die allesamt Covers von mehr oder weniger bekannten Songs aus den Siebzigern des letzten Jahrhunderts sind. Unter den Spendern finden sich bunt gemischt Leute wie Isaac Hayes, Daryl Hall und John Oates, Ron Wood, Terry Reid, Gilbert O'Sullivan, Bob Marley und Neil Young.

So bunt gemischt wie die Aufzählung klingt dann auch die CD. Ob es einen roten Faden gibt, weiß ich auch nach mehrfachem Durchhören noch nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Gonzales am 22. Juni 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Rumers Musik und Texte sind vom Jazz inspiriert, aber stehen auch für sich
Ihre Stimme ist tiefgründig und ihre Interpretation feinfühlig und fesselnd
Sollte man kennenlernen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Uwe am 6. Januar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
die Stimme ist so schön, Miss Rumer könnte auch die Inhaltsangabe von tütensuppe singen und es wäre klasse. Aber auch Texte und Arrangement sind gut, also vorbehaltlose Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden