oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Boy meets Girl [Gebundene Ausgabe]

Jan Schwochow , Katharina Schwochow
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 15,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. Mai 2013
Inspiriert durch Yang Lius Ost trifft West machten sich Katharina und Jan Schwochow auf die Suche nach den kleinen Unterschieden und den großen Gemeinsamkeiten zwischen Männern und Frauen in Deutschland 2013. Ohne viele Worte sagen sie, wofür tausend Titel nicht genügend Worte finden: Was ist typisch Mann, was typisch Frau und versprochen: Einparken und Zuhören kommen nicht vor! Ein Jahr lang wühlten sie sich durch unzählige Statistiken. Sie beobachteten Männer und Frauen zu Hause und unterwegs, im Büro und in der Bar, am Strand, im Grünen und in der Stadt, in Küche, Bad und Kinderzimmer. Manchmal weder Sie sich wieder erkennen oder Ihren Partner. Sie werden feststellen, dass manches, von dem Sie dachten, es sei eine höchst individuelle Macke doch recht allgemein verbreitet ist. Manchmal werde Sie denken das ändert sich nie! . Manchmal werden Sie hoffen, dass es sich nie (!) ändert. Sie werden lachen und schmunzeln, erleichtert aufatmen, die Augen verdrehen und dazwischen Ihre/n Liebste/n anlächeln und wissen, was Sie an ihr/ihm haben. Ein Geschenkbüchlein für Paare, die den alltäglichen Kleinigkeiten nicht erlauben wollen zwischen ihnen zu stehen. Und für Menschen, die über das, was sie unterscheidet lieber lachen als zu streiten!

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Boy meets Girl + Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit
Preis für beide: EUR 44,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 100 Seiten
  • Verlag: Schmidt, H, Mainz; Auflage: 1 (15. Mai 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3874397181
  • ISBN-13: 978-3874397186
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 13,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 223.209 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Gene und Sozialisierungen wirken 29. Juni 2013
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Wer „Ost trifft West“ von Yang Liu kennt, kann bestens verstehen, warum sich Christoph Keese durch dieses Büchlein aus dem gleichen Verlag dazu inspirieren liess, Unterschiede zwischen Mann und Frau ebenfalls ohne Worte festzuhalten. Denn Plakatives darf man auch plakativ vermitteln. Genderforscherinnen und –forscher, die bei statistischen Ungenauigkeiten einen Schwächeanfall erleiden, lassen also am besten die Finger von „Boy meets Girl“ Aber für sie wurde es auch nicht gezeichnet und geschrieben.

Obwohl manche Doppelseiten durchaus auf soliden Statistiken beruhen, halten Katharina und Jan Schochow eher das fest, was sich im Alltag beobachten lässt. Und weil das eng mit dem eigenen Blickwinkel zusammenhängt, sind Vorurteile unvermeidlich. Aber wenn Bücher über Mars und Venus ungestraft Millionenauflagen erreichen dürfen, sollte man auch dieses schmucke und unterhaltsame Büchlein nicht danach bewerten messen, ob jede Aussage empirisch abgesichert ist.

Wie setzen sich Mann und Frau hin? Was trinken sie? Und wie lassen sie angestaute Flüssigkeiten wieder ab, wenn keine Toilette in der Nähe ist? Es sind meist keine weltbewegenden Fragen, auf die man auf den smaragdgrünblauen oder korallroten Seiten Antworten findet. Aber schließlich sind es auch selten nennenswerte Ereignisse, die über das Scheitern oder Gelingen einer Beziehung entscheiden. Wer einfach zur Kenntnis nimmt, dass Männer den Pullover anders ausziehen als Frauen, weniger Zeit im Bad verbringen, andere Shoppinggewohnheiten haben, als Jungs lieber mit Baggern als mit Puppen spielen und am Flughafen kleinere Koffer auf die Waage stellen, ist bereits auf dem Weg zur Erleuchtung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar