In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von BoxenLuder - Ein It-Girl vögelt sich ins Rampenlicht! auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

BoxenLuder - Ein It-Girl vögelt sich ins Rampenlicht!: LESEPROBE XXL [Kindle Edition]

Lily-Rose Melody
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 23 Seiten
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

LESEPROBE XXL = mehr als 50%



Inhalt:
Lily Lovelett – gerade mal süße 21 Jahre alt – hat nur eine große Leidenschaft: nämlich Sex!
Kein Mädchen ist so verdorben und so verrucht wie Lily, keine versteht ihr Handwerk so gut wie sie. Ständig auf der Suche nach neuen Sex-Abenteuern, verabredet sie sich eines Abends spontan mit Daniel Johnson in der Boxengasse. Doch er ist nicht der Einzige, der an diesem Abend in den Genuss kommt, es dem geilen Luder so richtig gut zu besorgen. Denn Lily steht nicht nur auf Männer, sondern auch auf Frauen...



Sex, Erotik, ohne Tabu, Gruppensex, Deepthroat, Anal, Oral, M/F, MM/F, FF/M, F/F, devot, dominant, unartig, demütig, Blowjob, explizite Inhalte



Leseprobe:

Sofort zog sie die Aufmerksamkeit der drei auf sich.

"Sieh einer an. Wer kommt denn da hereingeschneit?" Sam ging einen Schritt auf sie zu und fasste ihr in den Schritt. "Du bist ja noch ganz warm zwischen den Beinen. Was das wohl zu bedeuten hat? Er steckt doch wohl hoffentlich nicht mehr in dir drin?" Er lachte.
"Lass das, Sam!" Sie stieß ihn unsanft von sich.

Und schon wieder fasste er ihr zwischen die Beine und rieb seine Hand an ihrer Möse.
Noch bevor Lily darauf reagieren konnte, beugte er sich zu ihr herunter und...

"Daniel ist unten. Ich bin jetzt mit ihm zusammen. Er wartet auf mich. Das mit uns, das geht jetzt nicht mehr.", stieß sie leise aus und versuchte sich zu befreien. Dennoch konnte sie nicht leugnen, dass es sie erregte, von ihm berührt zu werden.

"Na, wenn das so ist." Sam wandte sich Alexander zu. "Geh mal zu ihm runter und beschäftige ihn für eine Weile. Gib mir zehn, fünfzehn Minuten mit der Kleinen." Dann drehte er sich wieder zu ihr. "Siehst du, dein Problem ist schon gelöst. Ein nein lass ich jetzt nicht mehr durchgehen."

Er raffte ihr hastig das enge Shirt über die Brüste, vergrub sein Gesicht zwischen ihren prallen Möpsen und küsste zuerst ihren rechten Nippel, dann saugte er kräftig an ihrem linken. "Du bist geil auf mich, obwohl du dich sträubst wie eine Katze... das gefällt mir.", hauchte er ihr zu, als er mit seiner Zunge über ihre harten Brustwarzen leckte. "Aber keine Angst, Kitty Cat, du wirst den Fic* genießen.“
Lily wurde tatsächlich nass. Sie wurde immer nass, wenn Sam sie in die Mangel nahm.

Dass Eric ihnen dabei zusah, störte sie nicht weiter, sondern schien sie eher noch zu reizen.

Dabei warf sie Eric einen verruchten Blick zu, der mehr aussagte als Worte. Sie lud ihn regelrecht dazu ein mitzumachen.

"Ich weiß." Seine Stimme bebte vor Erregung. Gierig leckte er ihr über die Titten und bearbeitete gleichzeitig ihre Lusthöhle mit seinen Fingern. Immer tiefer bohrte er sich in sie hinein, um sie für seinen Schwanz zu weiten.

Sie war geil. Sie war willig. Sie ertrug es kaum, noch länger zu warten. Breitbeinig stand Eric nun vor ihr. Sein Penis stieß fast an ihren Lippen an.

Sam richtete sich ebenfalls auf, stellte sich breitbeinig neben ihn und hielt ihr sein stählernes Glied vors Gesicht. "Ja, so sehe ich das auch. Ich denke, du bist uns diesen Gefallen schuldig."
Bevor Lily darauf antworten konnte, drängte sich Sams Schwanz bereits zwischen ihre Lippen. Immer tiefer trieb er sich in sie hinein, immer ungestümer bewegte er sich vor und zurück, während er sie erbarmungslos rammelte. Eric versuchte ebenfalls, in ihre Mundhöhle einzutauchen und drängte Sam immer wieder beiseite. Und Lily hatte keine andere Wahl. Ihr Mund diente den beiden als Lustgrotte, in die sie abwechselnd eintauchten.

Sam rieb mit der Hand kraftvoll an seinem Penis, damit er wieder dieselbe Härte erlangte wie vorher, ließ sich auf dem Boden nieder und zog Lilys dralles Hinterteil zu sich her. Er beugte sich dicht über sie, massierte mit seiner Hand ihre Möse, zwirbelte an ihren dicken Schamlippen und flüsterte ihr leise zu: "Wenn wir mit dir fertig sind, brauchst du so schnell keinen Fic* mehr."

"O ja, gut machst du das, du Schlampe. Härter. Leck mich härter!"

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 327 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 23 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008XBEJPA
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen OK 22. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Text ist sehr passend und anregend, leider ist es nur eine Leseprobe, die aber zum Glück nicht zu kurz ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Für den Preis zu kurz 2. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
BoxenLuder ist ein Buch, dass mich wieder zwiegespalten zurücklässt. Natürlich geht es hier um Sex. Lilly, das BoxenLuder, will ins Rampenlicht, will das It-Girl werden - "paris Hilton vom Thron stossen". Nun ja, die Szenen sind wirklich gut beschrieben, dennoch ist Lilly niemand der Sympathie auf sich zieht, spielt sie doch nur mit ihren Reizen um an Bekanntheit und Reichtum zu gelangen. das ebook habe ich gekauft, als es gratis zu bekommen war. Wenn ich aber jetzt den Preis von fast drei Euro für etwas über 20 Seiten sehe, würde ich es mir nicht kaufen wollen, da es in keinem Preis-Leistungs-Verhältnis steht.
Ein Buch für zwischendurch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden