Bowers & Wilkins Z2 W... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 167,90
+ EUR 7,00 Versandkosten
Verkauft von: micro-world
In den Einkaufswagen
EUR 179,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Incutex -Preise inkl. MwSt Widerrufsbelehrung und AGB unter Verkäufer-Hilfe
In den Einkaufswagen
EUR 199,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: MD-Sound
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System und Apple iPhone-Dock mit AirPlay und Lightning-Connector für Apple iPhone 5 schwarz

| 6 beantwortete Fragen

Preis: EUR 179,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 165,00 2 gebraucht ab EUR 259,00
schwarz
  • Z2-iPhone/iPod-Sound-Dock mit neuem Apple Lightning-Connector für iPhone 5
  • Wireless Musiksystem mit Apple AirPlay für drahtloses Audio-Streaming
  • Kostenlose 'Bowers & Wilkins Control-App' für einfaches AirPlay-Setup und schnelle WLAN-Einbindung
  • Volldigitale Signalverarbeitung und kraftvolle 2 x 20Watt Class-D-Verstärkung
  • Lieferumfang: Z2-Wireless Musiksystem;IR-Fernbedienung;Netzteil;Stromanschlusskabel
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Wird oft zusammen gekauft

Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System und Apple iPhone-Dock mit AirPlay und Lightning-Connector für Apple iPhone 5 schwarz + Apple iPod Touch 5G 32GB Space Gray
Preis für beide: EUR 399,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

Farbe: schwarz
  • Größe und/oder Gewicht: 10 x 32 x 18 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,6 Kg
  • Modellnummer: FP35564
  • ASIN: B00BPOWO68
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Farbe: schwarz
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz

  Z2

B&W Z2 with AirPlay
Kompakt im Design ist das Z2 vielseitig einsetzbar und bietet stets beste Klangqualität.
Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.
B&W Z2 with AirPlay
Egal, ob Sie Ihr iPhone 5 andocken oder AirPlay nutzen – das Z2 beeindruckt mit einem unglaublich natürlichen, kraftvollen Klang.
Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.

Mit dem Z2 von Bowers & Wilkins erhalten Sie von allem nur das Beste: eine faszinierende Klangqualität, eine höchst flexible und komfortable Bedienung dank AirPlay Audio Streaming, den neuen, digitalen Lightning-Connector zum Andocken des neuen iPhone 5 oder der jüngsten Generation von iPod touch (ab G5) und iPod nano (ab G7) sowie ein vielseitig einsetzbares Design, das in jedes Ambiente passt.

Andocken oder AirPlay nutzen

Egal, ob Sie Ihr iPhone 5 andocken oder AirPlay für die drahtlose Wiedergabe der auf einem iPad, einem iPhone oder einem Computer gespeicherten Musik nutzen – das Z2 beeindruckt mit einem unglaublich faszinierenden, natürlich vollen Klang.

Genial einfach

Mithilfe der kostenlosen Bowers & Wilkins Control-App sind die WLAN-Einbindung, das AirPlay-Setup und die Bedienung Ihres Z2 ein Kinderspiel. Und wenn Sie bereits über ein WLAN-Netzwerk sowie ein entsprechend AirPlay-fähiges iOS-Gerät verfügen, so besitzen Sei bereits alles, was Sie für ein hochwertig drahtloses Audio-Streaming Ihrer Lieblingsmusik benötigen.


  Ausgeklügelte Akustiktechnologie

B&W Z2 with AirPlay
Dank innovativster Akustiktechnologien klingt das Z2 einfach fantastisch, und zwar auch dann, wenn es auf begrenztem Raum oder in direkter Nähe zur Wand aufgestellt wird.
Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.
B&W Z2 with AirPlay
Die neuesten Class-D-Verstärker sorgen im gesamten, vom Menschen hörbaren Frequenzbereich für eine authentische Musikwiedergabe.
Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.

Das Z2 basiert auf einigen der innovativsten Akustiktechnologien weltweit. Seine digitale Signalverarbeitung und seine DSP-gesteuerte Verstärkung inklusive Dynamic-EQ sorgen für eine unglaublich volle und authentische Musikwiedergabe, so dass es bei allen Lautstärken wie eine große HiFi-Anlage klingt.

Class-D-Verstärker

Das vielseitig einsetzbare Z2 bietet trotz seiner kompakten Abmessungen eine erstklassige Audio-Performance. Entscheidend hierfür sind unter anderem die sorgfältig ausgewählten Verstärker. Dank DSP-gesteuerter Class-D-Verstärkung ist im gesamten, vom Menschen hörbaren Frequenzbereich eine authentische Musikwiedergabe gewährleistet. So kommt der Hörer in den Genuss einer ausgesprochen sauber durchgezeichneten Hochtonwiedergabe und kraftvoller, tiefer Bässe.

Digitale Signalverarbeitung

Viele Lautsprecherdocks klingen bei hohen Lautstärkepegeln übersteuert und verzerrt. Dieses Problem wurde beim Z2 mithilfe einer eigenentwickelten digitalen Signalverarbeitung clever gelöst. Das Z2 überwacht und analysiert das eingehende Audiosignal und optimiert mittels Dynamic EQ auf intelligente Weise die System-Performance. Dadurch sind bei allen Lautstärken eine ausgesprochen präzise und kontrollierte Basswiedergabe sowie eine faszinierend kraftvolle Klangqualität gewährleistet.


  AirPlay

B&W Z2 with AirPlay
Dank AirPlay-Technologie können Sie auch mehrere Z2, Zeppelin Air bzw. A7 oder A5 in Ihr Netzwerk einbinden und so ganz einfach ein intuitiv zu bedienendes Multiroom-Audiosystem aufbauen.
Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.
B&W Z2 with AirPlay
Via AirPlay können Sie Musik direkt von Ihrem iPhone oder iPad streamen und auf die gesamte, in der iTunes-Bibliothek Ihres Computers gespeicherte Musiksammlung zugreifen.
Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.

Sie denken an einen bestimmten Titel. Mit dem Z2 von Bowers & Wilkins können Sie ihn sofort abspielen. Möglich macht dies Apples AirPlay-Technologie, die Sie Ihre Musik ganz einfach wireless von iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC zum Z2 streamen lässt. Und das in verlustfreier und bestmöglicher Klangqualität. So geht unmittelbarer Musikgenuss heute.

Ihre gesamte Musiksammlung

Mit dem Z2 können Sie Ihre gesamte Musiksammlung wireless streamen. Egal, ob vom Mac, PC oder direkt von Ihrem iPhone, iPod touch bzw. iPad. Zudem funktioniert AirPlay auch mit Ihren favorisierten Musik-Apps wie Spotify oder Last.fm. Denn Musik ist heute überall und wie Sie sie genießen, liegt ganz allein bei Ihnen.

All Ihre Apps

AirPlay funktioniert beim Z2 auch mit den allseits beliebten Musik-Apps wie z.B. Last.fm, Pandora oder Mixcloud. Dabei ist es egal, ob Ihre Lieblingstitel als verlustfreie Apple-Lossless- oder MP3-Dateien vorliegen und selbst wenn Sie Ihre Musik von einem Cloud-Service streamen möchten – das Z2 gibt sie in bestmöglicher digitaler Qualität wieder.


  Kinderleichtes Einrichten

B&W Z2 with AirPlay
Die kostenlose „Bowers & Wilkins Control“-App inklusive AirPlay-Easy-Setup macht das Einrichten des Z2 zu einem Kinderspiel. So haben Sie mehr Zeit, Ihre Musik zu genießen.
Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.

Via AirPlay ist Wireless Audio Streaming kinderleicht und intuitiv möglich. Die kostenlose „Bowers & Wilkins Control“-App aus dem iTunes-App-Store macht das Einrichten und Verwalten Ihres Z2 zu einem Kinderspiel. Diese AirPlay-Setup-App erläutert Schritt für Schritt, wie Sie die Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen und die Systemeinstellungen verwalten können – das alles natürlich wireless.

Schritt für Schritt

Das Einrichten von Z2 und AirPlay ist mithilfe der „Bowers & Wilkins Control“-App ganz einfach. Treten wider Erwarten trotzdem einmal Probleme auf, so können diese dank des umfangreichen Schritt-für-Schritt-Hilfesystems schnell und einfach ausgeräumt werden. Hier wird alles mit einfachen, verständlichen Worten erklärt, so dass die erfolgreiche Umsetzung wirklich kinderleicht fällt.

In sieben Sprachen erhältlich

Die „Bowers & Wilkins Control“-App ist in sieben Sprachen erhältlich. Sie können zwischen Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Japanisch wählen.


  Hier finden Sie das richtige Wireless-Musiksystem.

AirPlay Wireless Streaming
Ja
Ja
Ja
Ja
24 Bit/96 kHz-D/A-Wandler (DAC)
Ja
Ja
Ja
iPhone Dock-Anschluss
Ja (Lightning)
Ja
Abmessungen (H x B x T) in mm
180 x 320 x 100
173 x 640 x 208
220 x 360 x 160
180 x 300 x 120
Gewicht (kg)
2.6
6
5.7
3.6
Fernbedienung inkl.
Ja
Ja
Ja
Ja
Kompatibel zu iPhone 5
Ja
Ja (AirPlay)
Ja
Ja
Setup-App verfügbar
Ja
Ja
Ja
Ja

  Die Geschichte von Bowers & Wilkins

Bowers and Wilkins history
Der Kontrollraum des Studio 1 der Londoner Abbey Road Studios, in dem die Lautsprecher der Serie 800 von Bowers & Wilkins eingesetzt werden.
Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.
Bowers and Wilkins history
Die Nautilus war das Ergebnis einer fünfjährigen Forschungsarbeit mit dem Ziel, den perfekten Lautsprecher zu entwickeln. Viele der während dieses Projekts entwickelten Technologien sind heute in all unseren Produkten zu finden.
Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.

Weltweit werden in den führenden Aufnahmestudios Lautsprecher von Bowers & Wilkins zum Abmischen von Musik eingesetzt. In den Skywalker Studios von George Lucas in Kalifornien sind über das ultimative, mit Lautsprechern der Bowers & Wilkins-Serie 800 bestückte Surround-System abgemischte Titel zu Filmhits geworden. Und in dem wohl bekanntesten Aufnahmestudio der Welt, den Londoner Abbey Road Studios, werden in allen drei Hauptstudios Lautsprecher von Bowers & Wilkins bei den Aufnahmen der international erfolgreichsten Künstler verwendet.

Technische Innovation

Jede Entdeckung der Ingenieure und Wissenschaftler in unserem berühmten Forschungs- und Entwicklungszentrum hat weltweit Einfluss auf die Entwicklung und Herstellung von Lautsprechern genommen. Ursprünglich für unsere High-End-Lautsprecher entwickelt, spielen technische Innovationen wie die Nautilus-Röhrentechnologie und das Flowport-Prinzip heute eine ebenso wichtige Rolle in Audioprodukten wie dem Zeppelin Air oder dem A7.

Von Anfang an

Als John Bowers das Unternehmen 1966 gründete, nahm im produzierenden Musikgeschäft die Experimentierfreudigkeit in puncto Klang und innovativer Aufnahmetechniken rasant zu. Es war die Zeit von Sergeant Pepper und Pet Sounds, die den perfekten Nährboden für Bowers Pioniergeist bildete. Sein ambitioniertes Ziel, den perfekten Lautsprecher zu entwickeln, also einen Lautsprecher der so wenig wie möglich von einer originären Musikaufnahme verliert, war revolutionär und ist noch heute der Antrieb unseres Schaffens. Seitdem erforscht man bei Bowers & Wilkins die Welt des Klanges und seiner Entstehung in allen Facetten. Absolute Perfektion in der Wiedergabe ist dabei unser höchstes Ziel und die Messlatte, die es zu erreichen gilt. Das ist unsere Passion und der Grund dafür, dass wir im Sinne unseres Firmengründers niemals aufhören werden, unsere Lautsprecher und Audiosysteme stetig zu verbessern.


  Weitere Produkte von Bowers & Wilkins


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von amunRe am 29. Oktober 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ein Lautsprecher sollte bei unserer Tochter das Kinderzimmer ca. 18 qm beschallen.
Wir hatten uns erkundigt und mehrere von den Kontrahenten ins Visier genommen.
Unteranderen waren dabei Bose SoundTouch 20, Sonos Play 5, B&W Zeppelin Air usw.
Nun zum Schluss hat sich die Z2 gegen alle durchgesetzt.

Der Lautsprecher ist klein, sehr gut verarbeitet dazu kommt das schöne und zeitliche Design.
Der Klang ist einfach fantastisch, sehr saubere und präzise Höhen, gut abgestimmte mitten mit sehr guten aber nicht zu übertriebenen Tiefen.
Es macht richtig Spaß dem kleinen wunder zu zuhören.
Es wird alles Mögliche durch den Lautsprecher gehört , von Klassik, R&B, Pop usw. und jedes Mal kann man davor sitzen/stehen und nur staunen, wie Schaft es so ein Zauberkasten den perfekten klang rüber zu bringen.
Durch die Perfekte Bauform ist es auch möglich den Lautsprecher zu transportieren (Garten, Badezimmer usw.) und durch die Fernbedienung ist die noch praktischer und einfacher die zu bedienen.

Das anbinden ans Netzwerk gelang durch die App sehr schnell.
Der Lautsprecher wird meist im AirPlay Modus genutzt.
Kleiner Tipp, schaut euch mal die Webseite von B&W an, dort werde Ihr kleine Erläuterung finden, welch Ports ihr beim Router freigeben könnt um störungsfreie AirPlay Übertragung zu haben.
Ansonsten kann es kleine Unterbrechungen geben. Bei uns Steht der Lautsprecher im 1 Stock, der Router befindet sich unten, seit der Portfreigabe gibt es keine Aussetzer mehr.

Zu den anderen Boxen werde ich hier nichts schreiben aber wenn jemand möchte kann er sich die Rezension bei dem jeweiligen Produkt anschauen.

Ich gebe der Z2 von B&W volle 5 Sterne. Sie ist in allen Belangen der Große Sieger und hat sich gegen die Konkurrenz gnadenlos durchgesetzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SzushyM am 9. Juli 2014
Farbe: schwarz
Ich will es kurz und knapp halten:

Es geht hier um Airspeaker und keine vollwertigen Anlagen, also beziehe ich mich auch auf den Klang, den man einer solch kleinen Wunderkiste bekommen kann.

Ich suchte fürs Badezimmer eine vernünftig klingende Box. Klein soll sie sein, gut klingen, gut aussehen und problemlos über WLAN Musik vom Windowsrechner per iTunes abspielen können.
Dockinöglichkeit war nicht relevant.
Nach langem Lesen von subjektiven Rezensionen dann die 3 Favoriten bestellt und direkt/nebeneinander miteinander verglichen.
Interpreten: Sade, M. Gardot, Massive Töne, Seed, Electro, Soundtrack "Der Mandant"

1. Loewe Airspeaker
LAN Integration: war etwas tricky. Hat ne Weile gebraucht bis es funktionierte.
Klang: wenig Mitten, zu geringe Höhen, abartig gute Bässe mit Tendenz zum Unsauberen. Ich bekam leichte Kopfschmerzen und empfand den Klang unausgewogen. Für Electro auf ner Home-Party genau das Richtige! Sobald Stimmen dominieren, Chancenlos!

2. Z2
LAN Integration: Kinderspiel, in zwei Minuten stabile Leitung, alles übersichtlich per APP!
Klang: die Höhen die beim Airspeaker fehlten waren plötzlich da und die stimmdominante Musik klang endlich wieder. Leider auf Kosten der Bässe! Aber der Z2 ist auch nur die Hälfte des Airspeakers. Für mich stand dennoch fest, dass der Loewe Airspeaker sofort raus war! Dennoch fehlte es etwas an "Seele" der einzelnen Titel.

3. A5
LAN Integration wieder kinderleicht!
Klang: was auch immer den Z2 wie einen "nicht aufgesetzten Kopfhörer" hat klingen lassen, mit dem A5 ist das Gefühl sofort verschwunden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel Meyer TOP 1000 REZENSENT am 7. Mai 2013
Farbe: schwarz Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Das Bowers & Wilkins Z2 Wireless Music System kommt in einer schicken, großen Verpackung daher. Während bei Apple die Verpackungen ja immer kleiner werden und kaum noch größer als die eigentlichen Geräte sind, geht man bei B & W den umgekehrten Weg: jede Menge Luft und Styropor umschließen das doch recht handliche Z2. Neben dem System findet sich in der Verpackung noch das Netzteil, die Fernbedienung und eine große bebilderte Bedienungsanleitung... doch halt: diese Bedienungsanleitung entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als ein Werbeprospekt für das übrige B & W Programm. Auf eine Bedienungsanleitung wurde schlichtweg verzichtet, lediglich eine mehrsprachige Kurzbeschreibung der Apple Air-Play-Funktion ist vorhanden.

Das Z2 hinterlässt nach dem Auspacken erst mal einen sehr hochwertigen Eindruck. Es hat ordentlich Gewicht und die weichen Kunststoffoberflächen fassen sich angenehm an. Außer dem Lightning-Connector an der Oberseite finden sich an der Rückseite neben dem Strom- noch ein LAN-Anschluss sowie ein Ein/Aus-Schalter und ein Reset-Taster.

Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach: Netzteil anschließen und iPhone 5 in das Dock und es kann losgehen. Betriebsbereitschaft wird durch eine Blaue LED an der Front angezeigt, das iPhone lässt sich mit der beiliegenden Fernbedienung oder den 2 unscheinbaren +/- Tasten für Lautstärke neben dem Dock steuern. Auf den Klang hat man dabei keinerlei Einfluss, da sich wirklich nur die Lautstärke regeln lässt.

Der Höreindruck ist recht ausgewogen. Wir haben hier zum Vergleich noch ein älteres Altec Lansing inMotion T612 System und der Unterschied ist nicht zu überhören.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen