oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
schnuppie83 In den Einkaufswagen
EUR 16,99
media-shop In den Einkaufswagen
EUR 16,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das Bourne Vermächtnis [Blu-ray]

Jeremy Renner , Rachel Weisz , Tony Gilroy    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (264 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Prime Instant Video

Das Bourne Vermächtnis sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Das Bourne Vermächtnis [Blu-ray] + Die Bourne Verschwörung [Blu-ray] + Das Bourne Ultimatum [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 25,51

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jeremy Renner, Rachel Weisz, Edward Norton, Stacy Keach, Oscar Isaac
  • Regisseur(e): Tony Gilroy
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Französisch (DTS 5.1), Hindi (DTS 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Hindi, Isländisch, Italienisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 10. Januar 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 135 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (264 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0090C63I2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 810 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Bourne-Skandal hat massiven Wirbel verursacht; deshalb ist die CIA gezwungen, die Operation Outcome – das Nachfolge-Programm der Jason-Bourne-Operation - fürs Erste auf Eis zu legen. Aaron Cross (Jeremy Renner) ist einer der Agenten aus der Outcome-Abteilung. Er wacht in Isolationshaft auf, nur um festzustellen, dass er genau wie der Rest der Abteilung eliminiert werden soll. Die attraktive Ärztin Dr. Marta Shearing (Rachel Weisz) hat an der Verbesserung der Agenten mitgearbeitet und ist schockiert über die Entscheidung, dass so viele Menschen getötet werden sollen. Also beschließt sie, Cross bei der Befreiung aller Operation Outcome -Agenten zu helfen. Auf ihren Fersen ist CIA-Agent Byer (Edward Norton), der das Duo unter allen Umständen stoppen muss, da sonst die komplette Integrität seiner Firma in Frage steht.

 Bourne Vermächtnis
 Bourne Vermächtnis
 Bourne Vermächtnis

 Bourne Vermächtnis
 Bourne Vermächtnis
 Bourne Vermächtnis

Produktbeschreibungen

Besonderheiten: Freigegeben ab 12 Jahre

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
148 von 171 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das vierte Rad am Wagen 13. September 2012
Format:DVD
Da ist es - das "Bourne Vermächtnis", die Fortsetzung der Bourne-Franchise, die erst im Jahre 2007 ihr augenscheinlich nur vorläufiges Ende gefunden hatte.
Und so stellen sich nun schnell die Fragen, ob dieses Franchise mehr braucht, um seine Geschichte abzurunden, ob es noch Potenzial hat, nach Matt Damons durchaus zufriedenstellender Darstellung, ob es da noch Geschichten gibt, die es Wert sind, erzählt zu werden. Die Antwort ist: Ja, mit Vorbehalten.

Der vierte Teil der Reihe ist, das sollte vorweggenommen werden, ein passabler bis guter Thriller, aber auch ein Bourne ohne Bourne. Der Stil des Streifens ist dennoch ähnlich, der Handlungsbogen und die Actionszenen etwas schwächer, die Schauspieler weiterhin erstklassig, die neue Idee hinter den Geheimprogrammen zufriedenstellender.

Beginnen wir mit den Darstellern: Die Protagonisten (Renner, Weisz, Norton) machen ihre Sache überdurchschnittlich gut, im Endeffekt tragen sie den Film über seine zeitweise auftretenden Längen und den mitunter schwächelnden Plot. Renner mimt einen physisch eindrucksvollen, abgeklärten und charismatischen Agenten namens Aaron Cross, der von vornherein an dem Superagenten-Programm "Outcome", in das er eingegliedert wurde, zu zweifeln scheint. Schon alleine das unterscheidet ihn von Bourne. Doch er addiert etwas, dass Matt Damon alleine aus der Vorlage heraus nicht durfte: Spannung durch Herausforderung. Bourne war stets unwissend und auf der Suche nach seiner Identität, aber in allen anderen Punkten überlegen, beinahe unbesiegbar. Aaron Cross ist dies definitiv nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bourne ohne Bourne, geht das?!? 30. Januar 2013
Format:DVD
Das ist wohl die Frage, die sich die meisten Fans der Bourne Trilogie im Vorfeld gefragt haben... Und ich muss gestehen, nachdem ich auch anfangs etwas skeptisch war, dass es auch ohne Matt Damon als Jason Bourne geht.

Der Film startet etwas wie "Mission Impossible 2" als Tom Cruise alleine die Berge erklimmt ohne ein Anzeichen von Anstrengung. Der Held wandert durch die sehr schön anzuschauende Landschaft eines Ausbildungscamps.
Wer von Beginn des Films die Verbindung zu Jason Bourne sucht, könnte ungeduldig werden. Auch mir ging es zu anfang so, dass mir nicht ganz klar war, wie das alles zusammen passt bzw. zusammen passen soll.
Aber zu eurer Beruhigung, es löst sich alles auf und das in bekannter Bourne Marnier. Die Action Szenen sind wie in den Vorgängern sensationell. Originelle Verfolgungsjagden, knallharte Spezialagenten und ein würdiger Hauptdarsteller mit Jeremy Renner, der nach Matt Damon einen schweren Stand hatte. In den Nebenrollen überzeugen Rachel Weisz und Edward Norton.
Zusammenfassend ist zu schreiben, dass die große Skepsis zur Fortführung der Filme unbegründet geblieben sit und ich diesen Film nur empfehlen kann. Besonders auch wie bei allen Bourne Filmen, ist das Schlusslied von Moby in einer neuen Version..

Viele Spaß

Suschi
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchaus gelungen! 28. Januar 2013
Format:DVD
Tony Gilroys Anschluss an die Bourne - Trilogie ist sicherlich kein perfekter Film, das war die Jason Bourne - Reihe allerdings auch nicht. Jeremy Renner hat mich mit seiner Darstellung jedoch absolut gefesselt und auch den Beginn der Strory nach Alaska zu verlegen, bringt frischen Wind in das Agentengenre. Natürlich, der Film zieht sich hier und da - ist aber meiner Meinung nach durchwegs spannend und rasant in Szene gesetzt. Auch die Verfolgungsjagd am Ende ist absolut spektakulär. Das Ende selbst bleibt ein wenig etnttäuschend - lässt aber auf einen möglichen zweiten Teil schließen.
Fazit: Jeremy Renner übernimmt das Zepter von Matt Damon, absolut überezugend! Top 4 Punkte
Bild: Sehr schön, eigentlich nahe an der Referenz! 4, 5 Punkte
Ton: Für einen Film dieser Gangart hätte ich mir noch mehr Druck und Räumlichkeit gewünscht. Explosionen bleiben blass. Der Score ist zwar räumlich aber hätte noch druckvoller sein können. 3 Punkte
Extras: -

Wieder mal eine eher schwache DVD - Umsetzung, lieber zur Bluray greifen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Film passt sehr gut zur NSA-Diskussion 25. Mai 2014
Von Ruprecht Frieling TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Dieser Film passt ausgesprochen gut in die Diskussion um die unsägliche NSA und mutige Aussteiger wie Snowdon. Wer allerdings die vorangegangenen »Bourne«-Teile nicht kennt, ertrinkt in dem Gewusel der verschiedenen amerikanischen Geheimdienste und Sonderkommandos, die sich gegenseitig behindern, obwohl sie alle nur ein Ziel haben: diejenigen, die nur ein Spur zu viel wissen oder das Maul aufmachen, auszulöschen.

Insofern liegen die Sympathien des Zuschauers klar beim Protagonisten Aaron Cross, der es immer wieder in allerletzter Sekunde schafft, der Armada seiner Gegner zu entkommen und dabei sogar noch einige von ihnen auszulöschen.

Besonders die Verfolgungsfahrten in Manila sind fetzig inszeniert und liefern spannendes Action-Kino.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lückenfüller ... 6. März 2014
Von MTB
Format:DVD
Ich bin ein großer Fan von Agentenfilmen und haben natürlich auch alle Teile der Filmreihe rund um Jason Bourne gesehen. Natürlich wollte ich mir da auch nicht „Das Bourne Vermächtnis“ entgehen lassen. Zuerst einmal ein Lob an die Casting-Verantwortlichen. Mit Jeremy Renner (Aaron Cross) hat man einen adäquaten Ersatz für den von Mat Damon, in drei Teilen, verkörperten Charakter Jason Bourne gefunden und auch Aaaron Cross's Gehilfin Dr. Marta Shearing, verkörpert von Rachel Weisz, macht ihre Sache gut. Des Weiteren glänzt dieses Werk durch atemberaubende Stunts und Kamerafahrten. Leider hakt es jedoch an der Handlung etwas. Dieser Film ist weder ein Prequel, noch ein Sequel, oder ein Reboot. Er trägt lediglich dazu bei, gewisse Fragen, die in den bisher erschienen Teilen der Bourne-Trilogie aufgetaucht sind, zu beantworten. Zum Teil werden Handlungsstränge aus einem anderen Blickwinkel erzählt und die ein oder andere Sache wird vertieft bzw. ausgebaut. Dies ist für den Film sowohl Fluch, als auch Segen zugleich. Fans der Bourne Trilogie wird es sicherlich sehr freuen mehr über die Geheimdienstprogramme (Treadstone, Blackbriar etc.) zu erfahren und endlich mal einen tieferen Einblick hinter die Kulissen dieser Projekte zu erhaschen. Jemand der die Bourne-Filme allerdings nicht gesehen bzw. nicht mehr erinnerungstechnisch parat hat, wird sich eventuell sehr schwer damit tun hier einen Einstieg zu finden. Es wird einfach zu viel vorausgesetzt und das führt dazu, dass der ganze Film kein einziges Mal eigenständig daher kommt. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Schwache Fortsetzung
Reicht nicht an die grandiosen Vorgänger heran. Jeremy Renner ist zwar ein guter Nachfolger für Matt Damon aber die Story ist schwächer als bei der ersten Trilogie,... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von fishfood veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Solide
Im Vergleich zur vorangegangenen Trilogie weniger übertrieben: Weder die Helden noch die Bösewichte sind Supermenschen die alles können. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Christian Scheler veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Finde die Serie super
Beim Ende hat es einen Ausschnitt welcher mässig ist, alles andere finde ich sehr gelungen.
Kann den Film weiter empfehlen
Vor 20 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super Actionfilm
Spannender Thriller,alles was man von einem Actionthriller erwartet.Wer auf die "Bourne-Filme" steht wird diesen auch lieben empfehlenswert Fortsetzung unbedingt... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Reiner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Ideen und Aktion, an ein anderes Konzept angehängt.
Dieser Film ist einfach gute Unterhaltung, neue Ideen - gut gegen böse - geschickt umgesetzt.

Das mit dem Titel an die Bourne Trilogie angeknüpft werden soll,... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Andreas Demmig veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen schwach begonnen, stark nachgelassen
Was eigentlich eine interessante Idee sein könnte, wird hier in diesem Film allerdings nicht einmal ansatzweise ausgekostet, sondern maximal ein wenig berührt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von T. Wirtz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen was für ein endlos langweiliger scheiss
Kann sich nicht mit den bisherigen Teilen (und Matt Damon) messen. Weder wirklich spannend, noch originell. Anschauen ist deine Zeitverschwendung.
Vor 1 Monat von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Produkt ok, Film ganz gut
Zu Bild unf Ton Qualität kann ich kaum bis nichts sagen, bin kein Fachmann. Was ich sah gefiel/reichte mir. Bin als zufrieden. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von RSchmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Action pur
Entweder man mag das oder man mag es nicht. Mit hat es sehr gefallen und meiner Familie ebenfalls .1 2
Vor 1 Monat von Luzernerli veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Supergute Unterhaltung
Ein Aktionfilm mit Spannung. Es gibt keine unnötigen Dehner und Liebesszenen, sondern die Handlung schreitet flott vornan. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lilly veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Das Bourne Vermächtnis 2 29.10.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen