Boston Legal - Season 2 2004 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(114)
LOVEFiLM DVD Verleih

Ein grandioser Mix aus komplexem Gerichtsdrama und Komödie. Für alle, die intelligentes Entertainment lieben! In der Kanzlei der skurrilen Bostoner Rechtsverdreher "Crane, Poole & Schmidt" geht es in die turbulente 2. Runde. Der exzentrische Anwalt Alan Shore (James Spader), sein seniler Kollege Denny Crane (William Shatner) und die knallharte Partnerin Shirley Schmidt (Candice Bergen) vertreten ihre Mandanten scharfsinnig, skrupellos und mit kreativen Strategien. Doch nicht nur spektakuläre Fälle, auch Gaststars wie Michael J. Fox, Tom Selleck, Robert Wagner und Heather Locklear sorgen dafür, dass es nicht nur auf juristischer Ebene drunter und drüber geht.

Darsteller:
Rene Auberjonois, Mark Valley
Verfügbar als:
DVD

Boston Legal - Staffel 2

Details zu diesem Titel

Discs
  • Boston Legal - Season 2 - Disc 1 FSK ages_16_and_over
  • Boston Legal - Season 2 - Disc 2 FSK ages_16_and_over
  • Boston Legal - Season 2 - Disc 3 FSK ages_16_and_over
  • Boston Legal - Season 2 - Disc 4 FSK ages_16_and_over
  • Boston Legal - Season 2 - Disc 5 FSK ages_16_and_over
  • Boston Legal - Season 2 - Disc 6 FSK ages_16_and_over
  • Boston Legal - Season 2 - Disc 7 FSK ages_16_and_over
Laufzeit 18 Stunden 0 Minuten
Darsteller Rene Auberjonois, Mark Valley, James Spader, Candice Bergen, William Shatner
Regisseur David E. Kelley
Genres Drama
Studio 20th Century Fox Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 14. Januar 2008
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch

Andere Formate

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dion71 am 24. Oktober 2006
Format: DVD
Boston Legal wurde von "Ally McBeal"-Schöpfer David E. Kelley kreiert. Wie bereits bei "Ally" läßt sich das Grundprinzip der Serie eigentlich auf folgende Formel bringen: Eine Kanzlei mit teils etwas verrückten Anwälten verhandelt vor Gericht ziemlich ungewöhnliche Fälle.

Während sich Kelley bei "Ally" sehr auf die Titelfigur und deren mehr oder weniger vorhandendem Liebesglück konzentrierte, ist bei BL von Romantik nicht mehr allzuviel zu spüren. Der Umgangston und der Humor sind bissiger bzw. sarkastischer geworden. Alan Shore (James Spader) und sein väterlicher Freund Denny Crane (William "Captain Kirk" Shatner) sind zweifellos die Hauptcharaktere während der 17 Episoden der ersten Staffel. Es ist ein wahrer Genuß, Spader u. Shatner in ihren mal witzigen, mal eher ernsteren Szenen zu verfolgen. Leider fallen im Vergleich zu diesem genialen Duo viele andere Figuren innerhalb der Kanzlei etwas ab. D. h., sie sind schlichtweg uninteressant oder sogar langweilig. Ab Folge 11 (Schmidt Happens) weht ein frischer Wind in Form der neu auftauchenden Seniorpartnerin Shirley Schmidt (umwerfend: Candice Bergen) durch die Kanzlei. Eine ihrer allerersten Amtshandlungen besteht darin, eine der farblosesten Figuren innerhalb der Kanzlei zu feuern. Der Zuschauer sagt Danke!

Die 17 Folgen der ersten Staffel verteilen sich auf insgesamt 5 DVDs in 3 Slim-Packs. Die Technik ist soweit in Ordnung und stellt zufrieden. Für Leute mit Englischkenntnissen aus der Schule sollten keinerlei Verständnisprobleme auftreten. Auch wenn hin und wieder etwas schneller geredet wird. Zur Not lassen sich halt die englischen Untertitel zuschalten.

Das Bonusmaterial ist leider sehr überschaubar ausgefallen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miezekatze am 24. März 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die zweite Staffel von Boston Legal hat einen etwas holprigen Start und findet ab der 10. Episode zurück zur Höchstform der ersten Staffel - der Ausflug von Brad und Denise in die Welt des FBI empfand ich als störend und an den Haaren herbeigeholt. Auch die neue Besetzung mit den beiden dümmlichen Juniors war nicht geglückt, auch Denise selbst braucht lange, bis sie einen Platz in der zweiten Staffel findet. Das erprobte Trio Alan Shore/Denny Crane/Shirley Schmidt glänzt zum Glück durchgehend, so dass die Schwächen der ersten Episoden erträglich sind. Und wie gesagt - ab der 10. Episode reiht sich eine gute Folge an die andere! Besonders lustig: Dennys Hochzeit...

Wegen des etwas schwächelnden Anfangs eigentlich nur 4 Sterne, aber weil es weit und breit keine Serie gibt, die insgesamt so witzig, intellektuell anspruchsvoll, provokant und einfach großartig ist, sind 5 Sterne noch angemessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
72 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dancer VINE-PRODUKTTESTER am 13. August 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Serie ist aus mehreren Gründen pure Lust:
- sie hat intelligente Drehbücher
- sie hat sehr gute Schauspieler
- sie nimmt sich nicht allzu ernst
- sie leidet nicht an Jugendwahn
- sie mischt Komisches, Trauriges und Absurdes auf fast geniale Weise
- sie hält uns, die Zuseher, für intelligent und unterfordert uns nicht

Shatner, Bergen und Spader zuzuschauen ist einfach ein Genuß. Alles, was man an Urteilen, Vorurteilen und Meinungen zum Anwaltsgewerbe haben kann, wird hier lustvoll zerlegt. Das gilt genauso für die Gegenseite, also all die großen und kleinen Kriminellen, die Kläger mit teilweise absurden Anliegen, die Rechtssprechung.

Hoffentlich gibt es noch viele Staffeln!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr.KK am 23. August 2007
Format: DVD
Boston Legal ist ein faszinierender Unterhaltungscocktail aus schillernd-schrillen Exzentrikern, zynisch-beissendem Humor, der vor heiklen Themen nicht zurückschreckt und das alles eingebunden in eine dynamische Dramaturgie. Dabei garniert Kelly und sein Team das Ganze noch mit einer guten Portion Menschlichkeit und Emotionen, die jedoch nie die sentimentale Kitschgrenze überschreiten.
Kurzum beste Unterhaltung für intellektuelle Zyniker, die Geld und Status nicht verachten, aber auch Distanz genung zu diesen Dingen haben, um zu wissen, dass es auch Wichtigeres im Leben gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SM am 21. November 2007
Format: DVD
Der Justiz-Irrsinn geht in die zweite Runde. Eine weitere Staffel lang dürfen Rechtsverdreher James Spader und William Shatner im Gerichtssaal für Wirbel sorgen - und für zahlreiche Lacher bei den Zuschauern.

Die Fälle obskurer, der Humor bissiger, Charaktere mit wesentlich mehr Profil und mehr der berühmt-berüchtigten Balkon-Abschlusskonversationen zwischen Denny Crane und Alan Shore - so könnte man die zweite Staffel des Practice-Spin-offs Boston Legal mit wenigen Worten beschreiben. Einmal mehr wird das amerikanische Rechtssystem auf Biegen und Brechen strapaziert, manchmal geht es auch ein wenig gesellschaftskritisch zur Sache, ohne jedoch trocken zu werden.

Das größte Plus der zweiten Staffel sind allerdings die Nebencharaktere. Neben der mittlerweile gewohnt wunderbaren Shirley Schmidt (Candice Bergen) bereichern vor allem Catherine Piper (herrlich bösartig gespielt von Betty White) und Neuling Denise Bauer das Team von Crane, Pool und Schmidt und die Handlung um einige amüsante Seitenstränge. Auch an Gaststars wird in dieser Staffel nicht gespart - Michael J. Fox und Tom Selleck sind prominente Beispiele.

Die zweite Staffel von Boston Legal reizt den unterhaltsamen Ansatz der ersten weiter aus. Manchmal zynisch, manchmal provokant oder gesellschaftskritisch spinnt Regisseur David E. Kelly die Geschichte rund um Crane, Pool und Schmidt weiter, wobei es ihm erneut gelungen ist, Komik und Drama widerspruchslos zu einen. In jedem Fall macht Staffel zwei Lust auf mehr - fünf Sterne dafür.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen