Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bose ® Triport In-Ear Ohrhörer

von Bose
3.5 von 5 Sternen 138 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Außergewöhnliche Klangwiedergabe aus einem kompakten In-Ear-Design
  • bemerkenswert stabile und bequeme Passform
  • US-patentierte BOSE Technologie liefert Spitzenklang in allen Frequenzbereichen ¿ inklusive satter Bässe
  • Abnehmbare Silikon-Ohreinsätze in den Größen S, M und L
  • Lieferumfang: Bose TriPort Ohrhörer schwarz, Silikon-Ohreinsätze in den Größen S, M und L, Tasche, 1,24 m langes Audio-Kabel, 1 Umhängeband, 1 Kleiderclip

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,5 x 2,6 x 3,3 cm ; 18 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 240 g
  • Modellnummer: Triport
  • ASIN: B000KLZ7VG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Februar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 138 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Bose TriPort In-Ear Ohrhörer (schwarz)
Erstklassige Audio-Erlebnisse durch das komfortable In-Ear-Design. Satter und voller Klang in präziser, warmer Abstimmung. Weiche Silikon-Ohreinsätze in drei Größen sorgen für einen sanften und bequemen Sitz.

Genießen Sie die Vorteile hochwertiger und sehr bequemer Ohrhörer, konstruiert und entwickelt von Bose.

Mit den BOSE® In-Ear Headphones sind jetzt Ohrhörer erhältlich, die genau den Spitzenklang und das komfortable Design bieten, die Sie von Bose seit jeher erwarten.
Ein neuer Maßstab für In-Ear Headphones

Hören Sie Ihre Musik in allen Frequenzbereichen brillanter und klarer als mit den meisten herkömmlichen Ohrhörern. Grundlage für die überragende Klangwiedergabe der BOSE® In-Ear Headphones ist die Entwicklungsarbeit der Bose Forscher und Ingenieure. So sorgt beispielsweise unsere US-patentierte TriPort® Acoustic Headphone Structure für eine optimierte Bassleistung aus sehr kleinen Ohrhörern.

Bessere Klangwiedergabe, bessere Passform
Bei der Konstruktion der BOSE® In-Ear Headphones wurde Wert darauf gelegt, dass sie auch nach langem Hören bequem im Ohr sitzen. Viele Menschen wissen aus Erfahrung, wie unbequem und instabil traditionelle Ohrhörer sein können. Unsere Techniker haben daher innovative Silikon-Ohreinsätze entwickelt, die besonders weich sind und dank ihrer Formgebung geschmeidig und sehr bequem in Ihrer Ohrmuschel sitzen – und nicht im druckempfindlichen Hörkanal.

Zum Lieferumfang gehören Ohreinsätze in drei Größen, damit eine ideale Passform garantiert ist. Es kann auch für jedes Ohr eine andere Größe gewählt werden, wenn dies für Sie die bequemste und sicherste Lösung ist. Ebenfalls mitgeliefert werden ein Umhängeband und ein Clip, die für mehr Stabilität sorgen, wenn Sie unterwegs sind.

Bequemere Transportmöglichkeit
Die BOSE® In-Ear Headphones wurden speziell für Laptops, MP3-Player und CD-Player konzipiert. Der abgewinkelte Stecker des 3,5 mm-Audiokabels passt perfekt zu Ihrem Apple iPhone™ und anderen Geräten mit versenkt eingebauten Kopfhörerbuchsen.

Zum Lieferumfang gehört eine Transporttasche, die die Ohrhörer schützt, wenn sie nicht benutzt werden. Die elegante Tasche bietet auch für Ihren tragbaren MP3-Player genug Platz.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich bin seit einigen Tagen Besitzer der Bose Ohrhörer und im Großen und Ganzen zufrieden.

Hier die Details:

Klangqualität:

Ich hatte vorher diverse Sony In-Ohr Kopfhörer und war auch mit diesen eigentlich ganz zufrieden. Die original Apple Hörer habe ich an meinem iPOD nur einen Tag ertragen können, war aber mit dem Klang (vor allem dem Bass) sehr unzufrieden.

Da das bessere bekanntlich der Feind des guten ist, bin ich eigentlich immer auf der Suche nach klanglichen Verbesserungen.

Wie gesagt, klingen meine 'alten' Sonys (MDR-EX 81) eigentlich schon recht gut, jedoch hatte ich am Londoner Flughafen mal wieder zu viel Zeit und stöberte bei den Kopfhörern. Nachdem ich eigentlich schon die neuen Sony MDR-EX 90 kaufen wollte empfahl mir der Verkäufer doch lieber die Bose Kopfhörer zu nehmen. Nachdem ich ein entsprechendes Rückgaberecht ausgehandelt hatte (anhören war leider bei beiden Kopfhörern nicht möglich) kaufte ich die Bose Hörer und verabschiedete mich nach etwa einer Minute von meinem Umtauschrecht. Der Bass der Bose Kopfhörer war nochmals um einiges druckvoller als bei allen Hörern, die ich bislang besessen habe. Es ist aber keineswegs so, dass man nur noch Bass hört. Auch Mitten und Höhen kommen nicht zu kurz.

Im Geschäft habe ich auch in mehrere Shure Modelle 'reinhören können, kann aber persönlich mit dem Shure Klang wenig anfangen. Vielleicht liegt es daran, dass ich eher bassbetonten Klang bevorzuge. Bei allen drei Shure Modellen kann ich leider nicht wirklich erkennen wofür ich die Preisdifferenz bezahlen soll. Mag aber eine persönliche Geschmacksache sein.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 124 von 130 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Um meinen IPod Nano aufzurüsten,habe ich die Kosten für den Bose Triport Kopfhörer nicht gescheut. Ich kann sagen, dass ich es auch nicht bereut habe.
Die Bässe sind kräftiger ohne zu dröhnen, mittlere Töne differenzirt und die Höhen klar. Das gesamte Klangbild ausgewogen und angenehm. Ich denke, mehr kann man von in Ear Hörern nicht erwarten. Wer das will, muss auf HiFi Kopfhörern zurückgreifen.
Die Hörer tragen sich dank der verschiedenen Silikoneinsätze fest im Ohr, ohne zu drücken, auch beim Joggen dürften sie halten.
Wenn ich zum Vergleich mal die original Apple Hörer anschließe, bin ich entteuscht, sie hören sich "schepprig" an.
Die Verarbeitung ist gut, der Stecker vergoldet - was für diesen Preis zu erwarten sein sollte. Auch eine kleine Transportbox ist dabei - wunderbar.
Wer also Musikgenuss sucht, und nicht nur MP3 Dauerberieselung möchte, liegt mit den Bose Triport in Ear richtig - trotz des hohen Preises.
Kommentar 43 von 45 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe die in Ear Kopfhörer gekauft, weil mir die mit meinem iPod gelieferten Ohrhörer oft einfach aus den Ohren purzelten und ich den Eindruck hatte, daß der Schall im Wesentlichen gegen den Knochen gestrahlt wird statt in den Gehörgang und daß auf diese Weise viel Hörqualität verloren geht.
Die Konfiguration, über die ich hier rede, sieht so aus: iPod Shuffle, 1GB (der weisse) bzw. Apple Powerbook Titanium (1GHz). Meine mp3s sind entweder mit 128 kbps oder 160 kbps kodiert. Dafür suchte ich eine Verbesserung.

Aus dem Ohr fällt der Bose nicht mehr. Er kommt mit auswechselbaren Silikonkissen in drei Größen. Da sollte für jeden etwas dabei sein. Die Schallgeber sitzen gut, allerdings nicht so gut, daß man damit joggen könnte. Die Silikonkissen dämpfen auch die Aussengeräusche ganz ordentlich ab. Der Klinkenstecker ist vergoldet. Das ist nicht nur zweckmäßig, es sieht zusammen mit dem schwarzen Hochglanz Gehäuse auch sehr edel und hochwertig aus. Die Verarbeitung des Bose Hörers ist ebenfalls einwandfrei.

Die Bose Hörer bringen einen ganz klar anderen Sound ins Spiel: am Auffälligsten ist der Bass. Während er bei den original Apple Hörern nur sehr schwach kommt, ist er bei Bose stark und präsent. Das gibt dem Klang eine deutlich größere Fülle. Auch die Lautstärke ist sehr viel höher, so daß man herunter regeln muß. Was den Detailreichtum des Klangs betrifft, kann ich keinen Unterschied feststellen. Was bisher dumpf klang, klingt immer noch dumpf. Wo ich bisher den Bogenstrich auf der Violine hörte, höre ich ihn immer noch.
Lesen Sie weiter... ›
18 Kommentare 213 von 231 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
unglaublich, was diese kleinen Dingerchen leisten! Ich glaubte meinen Ohren nicht zu trauen, als ich den BOSE InEar das erste mal probierte. Wirklich kein Ohrhörer dieser Bauart kann da ernsthaft mithalten, selbst um einiges teurere Produkte! Schönes sattes Bassfundament, welches allerdings nicht zu aufdringlich ist, breite Mitten und saubere klare Höhen, welche allerdings dem Trommelfell keine Schmerzen zufügen.
Was bei BOSE einfach generell phänomenal ist: Egal welcher Lautsprecher oder Kopfhörer, Bose kann man über sehr lange Zeit hören, ohne das Gefühl zu haben, ne Hörpause zu machen. Ich würde sagen, sie sind einfach unaufdringlich und äusserst angenehm.

Wie ich hörte, hat die erste Produktionsserie einen Fehler bei den Silikon-Stöpseln gehabt, deswegen sind diese gerne mal abgerutscht. Deshalb kann man als Kunde ein Set dieser Silikon-Teile kostenlos nachbestellen bei BOSE - toller Service würde ich sagen... da müsste sich noch mancher Hersteller ne Scheibe abschneiden!

Fazit: Wer nen Knopf-Kopfhörer kaufen will und keines dieser Wegwerf-Billigteile mehr will -> BOSE InEar Headset kaufen!
Kommentar 20 von 22 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen