Bosch THD2026 Heißw... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 93,01
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: jes-shop
In den Einkaufswagen
EUR 97,21
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
In den Einkaufswagen
EUR 96,82
+ EUR 3,80 Versandkosten
Verkauft von: TECHNIK TRADE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bosch THD2026 Heißwasserspender Filtrino, 5 Temperaturen, Brita Wasserfilter

von Bosch

Unverb. Preisempf.: EUR 99,99
Preis: EUR 78,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 21,00 (21%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 78,99 4 gebraucht ab EUR 69,00
  • Einzigartiges Heizsystem für heißes Wasser auf Knopfdruck und ohne Wartezeit
  • 5 verschiedenen Temperaturen: 70°C, 80°C, 90°C und kochend*
  • Fassungsvermögen abnehmbarer Wassertank ca. 2 Liter
  • Integrieter Brita Wasserfilter für optimalen Geschmack
  • Höhenverstellbares und abnehmbares Tassenpodest mit Tropfschale für unterschiedliche Tassengrößen: 120 ml, 150 ml, 200 ml, 250 ml und 300 ml*

Lebensmittel bei Amazon.de
Hier finden Sie Tee für Ihren Teebereiter.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 26,7 x 22,3 x 29 cm ; 2,8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,9 Kg
  • Modellnummer: THD2026
  • ASIN: B008WK1QEO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. August 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.048 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Bosch THD2021 Filtrino Heißwasserspender

Heiße Quelle, klar im Vorteil. Der Filtrino von Bosch serviert gefiltertes Wasser à la temperature

Der Traum aller Teetrinker.
Mit dem Filtrino stellt Bosch jetzt eine Kombination aus Wasserfilter und Premium-Wasserkocher vor. Auf Knopfdruck fließt BRITA-gefiltertes, heißes Wasser direkt in die Tasse, und das in Wunschtemperatur: 70 °C beispielsweise für weiße Teesorten, 80 °C für grüne Tees, 90 °C für Instant-Kaffee-Spezialitäten oder heiße Schokolade. Für Früchte-, Kräuter und schwarze Tees, Instant-Suppen oder -Saucen stellt der Filtrino kochend heißes Wasser zur Verfügung. Wer schließlich gern ein Glas stilles Wasser bei Zimmertemperatur trinkt, wird vom Filtrino ebenfalls nach Wunsch bedient. Das gilt übrigens auch für die Füllmenge. Denn der Heißwasserbereiter liefert auf Knopfdruck 120, 150, 200, 250 oder 300 Milliliter für die verschiedensten Tassen, Becher, Gläser und Schalen. Zusätzlich lässt sich die Wassermenge per Start-/Stopp-Funktion tropfengenau steuern.

Doppelt sparen bei Zeit und Energie
Bei alledem ist der Filtrino weit schneller als ein vergleichbarer Wasserkocher mit 2.000 Watt. Schon ca. 40 Sekunden nach dem Start wartet er mit einem Viertelliter kochendheißem Wasser auf. Der herkömmliche Kocher braucht dazu mehr als doppelt so lange. Auch der Energieverbrauch spricht ganz klar für den Heißwasserbereiter. Durch das integrierte Durchlauferhitzer-System braucht Filtrino pro Aufheizvorgang halb so viel Energie. Schließlich erhitzt Filtrino nur genau so viel Wasser, wie auch wirklich benötigt wird. So spart die Neuheit mehr als 50 Prozent Strom und Zeit und dazu auch noch wertvollen Platz. Denn Wasserfilter und -kocher sind ja jetzt kompakt in einem Gerät vereint.

BRITA-gefiltertes Wasser
Da Bosch mit BRITA, einem der weltweit führenden Unternehmen in der Trinkwasseroptimierung, zusammenarbeitet, wird für den Filtrino kein seltener Spezialfilter benötigt. Die im Wassertank integrierte BRITA MAXTRA Wasserfilterkartusche ist in allen gut sortierten Super- und Drogeriemärkten erhältlich. Sie reduziert Kalk und Chlor und vermindert zudem hausinstallationsbedingte Metalle wie Blei und Kupfer. Teetrinker schätzen es, dass ihr Lieblingsgetränk an Aroma gewinnt, klar schimmert und keine Schlieren mehr bildet. Gleichzeitig erhöht das BRITA-gefilterte Wasser den Schutz vor Kalkablagerungen im Gerät – für eine längere Lebensdauer und eine gleichbleibend hohe Energieeffizienz.

Filtrino mit Kleinkindern – aber sicher!
Bei der Entwicklung seines Filtrinos hat Bosch auch an die Kinder im Haushalt gedacht, die gern mal an Tasten und Knöpfen spielen. Sie lassen sich mit der Kindersicherung wirksam vor Verbrühungen schützen. Einfach für fünf Sekunden den Knopf drücken, dann wird kein Wasser mehr fließen, das heißer ist als 20 °C.

Weitere Details:

  • Trendiges und kompaktes Design in klassischem weiß und schwarz
  • Elektronische Filterwechselanzeige: deaktivierbar, mengengesteuert, optisch
  • Einfacher Filterwechsel durch bewährte, integrierte BRITA MAXTRA Wasserfiltertechnologie für mehr Aroma und Schutz vor Verkalkung
  • Automatisches Entkalkungsprogramm: ja
  • Spülmaschinengeeignete Einzelteile (z.B. Tropfschale, Tropfgitter, Tankdeckel)
  • 9-Segment Leuchtring informiert über den Gerätezustand: Entkalkungsprogramm, Filterwechsel, Gewählte Temperatur, Kindersicherung, Zapfvorgang, Tank leer, Stand-by Modus
  • Einfache 2-Tasten Bedienung für alle Funktionen
  • Kindersicherung: unbeabsichtigter Brühvorgang nicht möglich durch elektronische Tastensperre
  • Höhenverstellbare und abnehmbare Tropfschale für fast alle Glas- und Tassengrößen: Gläser/Travel mugs, Espresso- und Kaffeetassen, Becher/Trinkschalen
  • Individuell einstellbare Zapfmengen (200 ml, 250 ml, 120 ml, 150 ml, 300 ml) und vorzeitige Stop-Möglichkeit
  • Fassungsvermögen abnehmbarer Wassertank (außen ablesbar): ca. 2 l
  • Einfache Handhabung: Wassertank mit stabilem Henkel und direkte Befüllung durch Deckel
  • Integriertes Kabelstaufach (Anschlusskabellänge: 0.8 m )
  • Anschlusswert: 1600 W
  • Zubehör: 1 x Wasserfilter BRITA MAXTRA

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 13. April 2013
Verifizierter Kauf
Nachdem unser Wasserkocher seinen Geist aufgab, sollte ein Ersatz her - und ich habe mir gedacht, warum nicht ein Gerät wie dieses ausprobieren, bei dem man einerseits nur die benötigte Menge Wasser erhitzt, andererseits Temperatur und Wassermenge einstellen kann.

Bisher hatten wir einfach Wasser in den Kocher getan, zum Kochen gebracht, ggf. auf die benötigte Temperatur (z.B. 80 °C für grünen oder 70 °C für weißen Tee) abkühlen lassen, den Rest Wasser weggeschüttet. Ziemlich verschwenderisch.

Jetzt haben wir gefiltertes Wasser, stellen die gewünschte Temperatur und die nötige Wassermenge ein, drücken auf den Knopf - und etwas später halten wir das fertige Getränk in Händen und können es genießen. Die angebotenen Temperaturen (Raumtemperatur, 70, 80, 90 Grad oder kochend) und Wassermengen (120, 150, 200, 250, 300ml) sind ausreichend (allenfalls 60 ml für einen Espresso vermisse ich, aber da ich eh meist einen doppelten Espresso nehme...).

Sinnvoll ist die Kindersicherung, mit deren Hilfe Kinder vor dem Verbrühen geschützt werden können.

Auch wenn ich deswegen keine Bewertungspunkte abziehe, habe ich dennoch zwei Kritikpunkte:

1. So leicht es ist, die Temperatur einzustellen, so aufwendig ist es, die Wassermenge einzustellen (oder auch nur die aktuelle Einstellung in Erfahrung zu bringen); denn dazu muß man erst die Taste für die Temperatur 5 Sekunden gedrückt halten, sieht dann, welche Menge eingestellt ist und kann diese ggf. verändern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Evi am 8. September 2013
Verifizierter Kauf
Da bekomme ich ein so tolles Gerät geliefert, das, wenn es halten würde, was versprochen wurde, der sinnvollste Haushaltshelfer sein könnte, den es gibt. Aber leider in Wirklichkeit nur mit großen Abstrichen. Aufgefallen ist mir zunächst nur, dass mein Kaffee nicht mehr geschmeckt hat, ebenso wenig die Instantsuppe. Ich kam erst daraufhin auf die Idee, die Temperaturen zu messen. Uns so sieht es aus:
Einstellung:
70 Grad -> ca. 72 Grad TOP!
80 Grad -> ca. 82 Grad TOP!
90 Grad -> ca. 84 Grad o.k.
Heiß -> ca. 86 Grad FLOP!!! Versprochen werden von Bosch 95 Grad!

D.h. für Grüntee gut zu gebrachen, wenn man sich die realen Temperaturen merkt. Für Getränke, die 90 Grad oder mehr brauchen, damit sie schmecken, nicht zu gebrauchen. Ich behalte das Geräte für den Grüntee, muss aber weiterhin parallel mit dem Wasserkocher arbeiten, was zum einen vom Platz her nicht optimal ist und zum anderen natürlich um soviel schöner sein könnte, wenn man wirklich einen Allrounder hätte. Schade! Schade! Schade!
Amazon wie immer großartig! So macht online Einkaufen einfach Spaß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Charybdis am 6. März 2013
Verifizierter Kauf
Es ist mir unverständlich, wie dieser Tee-Automat so gute Bewertungen bekommen konnte. Nun bin ich kein Grüntee-Trinker, sondern bevorzuge Schwarztee und Kräutertees. Mit der Auswahl für Schwarztee sollte das Gerät laut Hersteller 95 Grad heißes Wasser erzeugen (+/- 5%), 100 Grad wären da natürlich besser, aber 95 Grad hätten mir genügt - wären sie auch nur einziges Mal erreicht worden. Es blieb stets unter läppischen 80 Grad HÖCHSTtemperatur, die keinesfalls dazu taugen, Schimmelpilze und Keime in den Teeblättern abzutöten. Das Bundesinstitut für Risikobewertung warnt genau aus diesem Grund vor Heißwasserspendern, ich hatte der Firma Bosch trotzdem vertraut und bin nun sehr enttäuscht.
Die Temperatur hab ich übrigens mit diesem sehr empfehlenswerten Tee-Thermometer
http://www.amazon.de/Bengt-Ek-Design-92L-Tee-Thermometer/dp/B001C92ABA/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1362570247&sr=8-2
überprüft.
Da Schaumschlieren gleich nach dem angeblichen 'Brüh'vorgang auf dem Tee trieben, war die mangelnde Erhitzung allerdings auch mit bloßem Auge zu erkennen.
Also bleibt's beim Wasserkocher. Zum Trost gibt's wohl einen hübschen neuen von Amazon.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P.S. am 11. März 2013
Verifizierter Kauf
Da bei uns in der Familie über den ganzen Tag verteilt immer wieder Tee getrunken wird, war dieses Gerät die Anschaffung des Jahrhunderts. Es wird nur so viel Wasser aufgekocht wie nötig, dadurch große Energieeinsparung. Vom Anschalten des Geräts bis zur Heißwasserbereitung vergeht weniger Zeit als mit dem Wasserkocher, auch mehrere Tassen hintereinander sind kein Problem. Wir sind alle total zufrieden und begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Da unser Wasserkocher den Geist aufgegeben hat, ... bzw. Hund und Katze zum Opfer gefallen ist, war ich auf der Suche nach einer Alternative. Ganz wichtig für uns ist immer, dass es eine Möglichkeit gibt, das Wasser zu filtern, am besten in einem Gerät.

Meine Freundin trinkt zwar ab und an Kaffee, aber meist trinken wir Tee daheim. Ich weiß jetzt nicht, wie es in anderen Regionen Deutschlands aussieht, aber hier in Berlin ist das Wasser relativ kalkhaltig. Das führt zu unschönen Ablagerungen auf dem Tee - daher eben der Filter.

Wer sich ein wenig mit Tee auskennt, wird wissen, dass man nicht einfach jeden Tee mit 100°C kochendem Wasser aufbrüht. So benötigen die einzelnen Teesorten unterschiedliche Temperaturen. Hierfür ist der Filtrino sehr praktisch! Wir können ohne Probleme kochendes Wasser für 红茶 (roter Tee) benutzen, ebenso aber auch mal 80°C für 绿茶 (grüner Tee). Die Wassermengen reichen für uns mehr als aus, da wir den Tee eher chinesisch trinken, sprich in kleineren Mengen und in kleineren Kännchen mit mehrmaligem Waschen und Wechseln. Wer jetzt keine Ahnung hat, wovon ich spreche, chinesische Teezeremonien kann man wohl eher mit dem Gläschen Wein am Abend vergleichen, als mit einer großen Tasse Tee :D

In eineigen Rezensionen ließt man, dass die Wassermengen sich nicht verstellen lassen, bzw, zu gering sind. Da das Gerät allerdings über einen Durchlauferhitzer verfügt, finde ich es nicht wirklich störend, einfach ein zweites Mal auf den Knopf zu drücken, wenn man eine größere Menge Wasser benötigt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen