Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bosch MFQ3540 Handrührer 450 Watt

von Bosch

Unverb. Preisempf.: EUR 59,99
Preis: EUR 38,98 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 21,01 (35%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
66 neu ab EUR 38,89 7 gebraucht ab EUR 31,08
  • EAN:4242002411903

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Gleiche Ausstattung, aber hochwertiger
Entdecken Sie den Bosch MFQ 3570 mit hochwertigem Edelstahl-Mixfuß und gleicher Ausstattung.


Hinweise und Aktionen

  • Im Bosch Markenshop für Kleingeräte finden Sie eine besonders große Auswahl an innovativen und hochwertigen Elektro-Kleingeräten der Marke Bosch.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Modellvergleich Bosch MFQ35-Serie [416 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 7,7 x 14,1 x 20,1 cm ; 1,2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,4 Kg
  • Modellnummer: MFQ3540
  • ASIN: B000IYEMYI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 21. September 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (982 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

439 von 448 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BasS'ShoK on 7. Mai 2008
Ich besitze dieses Gerät jetzt schon eine ganze Weile und muss sagen ich bin echt zufrieden.

Zuerst einmal bereue ich auf keinen Fall das ich die größere Motor Variante genommen habe, denn die Power ist bei Hefe-Teig klar zu erkennen. Das Gerät meistert selbst festen Hefe-Teig ohne Probleme und ist dabei erstaunlich Leise. Das kann allerdings auch daran liegen, dass ich vorher ein DDR Gerät nutzte, was den Menschen im Nebenzimmer sämtlichen Fernseh Genuss nahm. Also ein positiver Nebeneffekt.

Der Vorteil bei diesem Gerät ist auch, dass für ein wenig mehr Geld im Vergleich zu anderen Geräten, noch ein Mixstab-Aufsatz und ein Messbecher mit bei sind. Der Mixstab Aufsatz muss sich als kleines "Beipack-Gerät" allerdings nicht verstecken, mit dem großen Motor von 450 Watt und einer rostfreien Solinger Klinge schafft er auch jedes etwas größere Gemüse zu heckseln. Ideal für Kartoffelsuppe. Er wird praktisch hinten an das Gerät "rangesteckt", wobei der Steckplatz bei nicht Verwendung durch eine Schiebeklappe zu verriegeln ist. !!! Ist der Deckel nicht komplett geschlossen, lässt sich das Gerät nicht anschalten!!! Der Messbecher ist praktisch zum verschliessen von frischen Sachen. Wenn man in ihm Sahne schlägt kann man den Becher mit dem mitgelieferten Gummideckel Luftdicht verschliessen und so in den Kühlschrank stellen.

Das Gerät besitzt 5 Geschwindigkeitsstufen und eine Moment-Stufe bei der das Gerät solange man diesen Knopf hält, auf höchster Geschwindigkeit dreht. Angenehm auch das geringe Gewicht, sowie der in der Beschreibung stehende Soft-Touch Griff oder auch Gehäuse.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
129 von 133 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingo Mohr on 14. Januar 2010
Nachdem das Gerät die Weihnachtsfeiertage gut überstanden hat, gebe ich hier auch eine Bewertung ab. Das erste Einschalten, nach dem Auspacken, machte mich doch etwas unsicher. Der Mixer läuft sehr leise und subjektiv auch langsamer als mein Alter, in die Jahre gekommener von Krups. Die erste Bewährungsprobe hatte er beim Backen eines ganz normalen Kuchens, Mehl, Zucker, Eier..., im ganzen 1,5 Kg Teig. Die Aufgabe war einfach lächerlich für dieses Rührgerät und wurde ohne fühlbaren Drehzahlabfall oder Wärmeentwicklung erledigt. Adäquat dazu viel auch das Schlagen von Sahne aus sehr schnell, leise und gut, für 0,25l 65 Sekunden sind nach meiner Meinung absolut ok. Die Feuertaufe war aber das Kneten von 3 Kg Teig für einen Weihnachtsstollen. Dabei machten sich die 450 Watt bezahlt. Das Gehäuse wurde handwarm und die Drehzahl viel auch etwas ab, alles in allem nur soweit, das ich mit guten Gewissen den Teig zu Ende kneten konnte. Mich störte dabei auch nicht die hier bemängelte Haifisch-Heckflosse, welche wohl nur bei Benutzung von sehr hohen Gefäßen (10l Eimer oä.) am Rand hängen bleibt. Die Plastikhalterungen der Mix und Knethaken funktionieren gut und halten die Stäbe auch bei schweren Teig bzw. hoher Drehzahl stabil im Gerät. Da Plastik nicht gleich Plastik ist und die Materialprüfung hier in Deutschland eine der anspruchsvollsten ist, stellt sich mir die Vertrauensfrage zur Haltbarkeit nicht. Zum Schluss bleibt noch zu erwähnen, dass der Mixer angenehm in der Hand liegt und auch für Linkshänder wie mich gut zu bedienen ist.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Albert L. on 10. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Also eines vorne weg.. meine Freundin backt damit Kuchen, ab und zu n Brot und ich versuche mich an vertretbaren Mengen Pizzateig.. ergo, wir rühren mit dem Gerät keinen Zement an wie anscheinend manch anderer hier. Den Pürierstab nutzen wir nicht, da haben wir nochmal was handlicheres separat. Der Messbecher hat nen Deckel, stark! Dass die Zapfen an den Besen/Stäben aus Plastik sind, lässt manchen hier Tränen in die Augen schießen, ich setz sogar noch einen drauf und schmeiss sie in die Spühlmaschine! Mal im Ernst.. was solls.. das Teil macht Spaß und erleichtert die Arbeit.. dass so n 40€ Besen keine 2 Generationen durchhält stört mich nicht, dann hol ich mir in 10 Jahren halt nen neuen. Bis dahin nehm ich 30Kg zu, mmmmh.. Kuchen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
75 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris on 7. August 2009
So lange das alte Gerät nicht kaputt gegangen ist, nimmt man die Schwächen in Kauf, weil man es nicht besser weiß. So war es auch bei uns.

Schon länger hat mich der laute Motor des alten Handrührers (ca. 20 EUR) geärgert. Vor Kurzem tat er mir dann doch den Gefallen und gab den Geist auf. Das war die Chance für eine gutes Gerät! Durch die Rezensionen auf Amazon bin ich auf den Bosch MFQ gekommen und habe alle Produktvarianten miteinander verglichen. (Hinweis: Den Metall-Mixfuß beim Bosch MFQ3570 gibt es nicht einzeln nachzukaufen.) Nach einem kurzen Besuch im ansässigen Elektronikhandel war die Entscheidung klar. Der MFQ3540 war unser Favorit (Bosch MFQ3540 Handrührer 450 Watt). Aber natürlich bei Amazon bestellt ;-)

Mit der Bestellung gab es wie immer keine Probleme und der Praxistest stand an. Und vorweg wir waren begeistert.

Gefallen hat uns:
- faier Preis
- viel Zubehör
- wo welcher Rührbesen oder Knethaken rein kommt ist eindeutig (Verwechslung ausgeschlossen)
- geringes Gewicht
- starker Motor
- und für mich das Wichtigste: LEISE!!! isser.

Man fragt sich unweigerlich, ob das schon die höchste Stufe (ganz rechts) ist, weil es immernoch so leise ist.

Gestört hat uns:
- der Turbo ist ganz links und kann versehntlich beim Ausschalten aktiviert werden (aber wenn man das weiß, schaltet man etwas langsamer runter). Vielleicht können die Entwickler beim nächsten Modell ja noch eine kleine Stufe einbauen).

Deshalb eine klare Kaufempfehlung. Und an alle die ihren lauten Handrührer auch am liebsten los werden wollen - wartet nicht. Tut was Gutes, verschenkt ihn und kauft Euch den Bosch - hinterher ist man immer klüger :-)
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen