Facebook Twitter Pinterest
Bosch MAS9101N Metall-All... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bosch MAS9101N Metall-Allesschneider mit Universal-Wellenschliffmesser, 140 Watt, silber-metallic

von Bosch
4.4 von 5 Sternen 268 Kundenrezensionen
| 20 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 169,99
Preis: EUR 164,20 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 5,79 (3%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 164,20
  • Universal-Wellenschliffmesser aus Edelstahl, Vollmesserabdeckung
  • 140-Watt-Motor
  • Moment- und Dauerschaltung mit Einschaltsicherung
  • 10° schräggestellter Tisch, integrierte Servierschale
  • Exakte Schnittbreiteneinstellung

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeBosch
ModellnummerMAS9101N
Farbesilber,metallic
Artikelgewicht5 Kg
Produktabmessungen28 x 36 x 26 cm
Leistung140 Watt
Spannung230 Volt
MaterialMetall
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB006RFO0U8
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 268 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 30.261 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung6 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit5. Mai 2003
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

MAS9101N Metall-Allesschneider

Technische Informationen
  • 140-Watt-Motor
  • Moment- und Dauerschaltung mit Einschaltsicherung
  • Freitragender Tisch
  • Wärmeisoliertes Gehäuse
  • 10° schräggestellter Tisch
  • Großer Metallschlitten
  • Universal-Wellenschliffmesser, Edelstahl
  • Vollmesserabdeckung
  • Exakte Schnittbreiteneinstellung
  • Integrierte Servierschale
  • Daumenschutz und Restehalter
  • Saugfüße
  • Kabelstaufach
  • Vorbereitet zur Montage auf Klapp- oder Hebeböden für den Einbau in Küchenmöbel
  • Kbelaufwicklung


Was kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel gesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Verena am 22. März 2014
Verifizierter Kauf
Wir sind total begeistert von dem Gerät! Es schneidet prima, ist total easy zu bedienen und sicher.
Auch das öfter angesprochene "etwas laut" empfinden wir als gar und gar nicht laut. Aber das ist ja ohnehin ein subjektives Empfinden.

Die Größeneinstellung ist für uns perfekt. Auf ca. 8.5 schneiden wir Brot, auf 10.5 Baguette. Käse und Schinken sind perfekt mit der Einstellung 0.1 bis 1.0 schön dünn zu schneiden.

Das Messer war nach Öffnen der OVP mit minimalen Schmierschicht überzogen, welche sich durch Küchenrolle mit Spülmittel beträufelt und dann kurzem Anschalten und daranhalten sofort abwischen ließ. Diese Reinigungsart haben wir auch nach Schinken- und Käseschneiden genutzt und das danach geschnittene Brot schmeckte weder nach Schinken noch nach Käse oder sonst was. Also super einfach zu reinigen, ohne dass man immer wieder das Messer ausbauen muss.

Wir haben sehr lange nach einem Brotschneider gesucht, alle möglichen Testergebnisse und Rezensionen gelesen und sind nun absolut glücklich mit dieser Maschine.
Lieferung erfolgt 36 Stunden nach Bestellung. Alles top!
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von redvelvet am 25. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Schöne Maschine, sichere Handhabung, nicht zu laut, leicht auseinander zu nehmen und zu reinigen.
Schneidet alles (von Serrano Schinken bis zu hartem Brot - und ich habe kein zusätzliches Messer gekauft ;)) absolut perfekt.
Was will man mehr? Würde ich jederzeit wieder kaufen!
Wegen dem Maschinenöl: Ja, es stimmt, das Messer kommt an und ist voller Maschinenöl. Das war bei mir auch so. Ich hab die Maschine vor der Inbetriebnahme gründlichst mit Geschirrspülmittel gereinigt, (wie es auch auf der Anleitung steht) und habe es wegbekommen. Ist zwar mühsam und zeitaufwendig- aber nur einmal. Und auf meinem Essen waren danach niemals Maschinenöl-Reste.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem unsere Brotschneidemaschine von Krupps nach 35 Jahren in das wohlverdiente Recycling gegangen ist, war es Zeit sich nach einer neuen Maschine umzusehen. Unser Augenmerk fiel auf die bildschöne Bosch MAS9101N. Nach dem lesen einiger Rezensionen stand fest, diese Maschine musste es sein. Den Hinweis auf ein fettiges Messer lässt man natürlich unbeachtet. So ein Pingelkopp! Ich meine, was solls. Lässt sich doch sicher einfach reinigen ..

Da der Rezensent der Einzige ist der sich an einem fettverdreckten Messer stört, deutet zumindest darauf hin dass er einfach zu pingelig ist. Jetzt aber Weiß ich es besser und siehe, jetzt sind es schon zwei die sich am Maschinenfett an der Wurst oder dem Brot stören.

Das Problem ist nämlich folgendes. Während die Konstrukteure unserer alten Krupps sehr wohl wussten, dass man das Messer zur Reinigung separat aus der Maschine entnehmen können muss, ist man bei Bosch auf die glorreiche Idee gekommen den großen Kunststoffzahnkranz der zwecks Antrieb in ein kleines Zahnrad greift, fest mit dem Messer zu verbinden. Liebe Boschingenieure, lasst euch euer Lehrgeld wiedergeben !!

Was ist das Problem? Ganz einfach. Damit die Zahnräder nicht verschleißen müssen sie mit speziellem Maschinenfett geschmiert werden. Ab Werk ist man mit diesem Fett recht großzügig, so dass die Innenseite des Messers entsprechend verschmiert war. Wäre ja alles noch nicht so schlimm, aber Maschinenfett haftet gut, sehr gut sogar. Soll es ja auch. Somit bekommt man dieses Fett nur mittels einer gründlichen entfettenden Reinigung weg.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare 161 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Was ich bis jetzt mit diesem Gerät erlebe, entspricht meinen Erwartungen von einem Allesschneider.Handlich, sicher, besser gehts in dieser Preislage nicht. Ich war in meinem Beruf Wurstverkauferin und glaube zu wissen, was eine Profi-Maschine kann, das geht im Haushalt sowieso nicht, aber Wurst z.B. schneide ich hauchdünn, das muss das Gerät können und es kann es.
4 Kommentare 97 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Normalerweise bin ich mit Produkten von Bosch äußerst zufrieden. Deswegen fiel meine Wahl auf diesen Allesschneider, auch da die Rezensionen sehr gut sind.

Im ersten Moment macht das Gerät einen sehr wertigen Eindruck. Die Lautstärke ist okay, hab schon lautere gehört. Zur Benutzung kann ich noch nicht viel sagen, da ich vor Benutzung mich erstmal (als Kunde ! ) darüber informieren muss, ob es gesundheitsschädlich ist, wenn mir das Maschinenfett im Magen landet. Vielleicht ändere ich meine Rezension noch und erhöhe um ein paar mehr Sterne, sobald ich mich vom ersten Ärger erholt habe: Aufgrund des mit Maschinenfett vollgeschmierten Messers und der sehr fragwürdigen Bedienunganleitung. Aber erstmal bin ich doch schon sehr gefrustet.

Die Bedienungsanleitung lässt alle Wünsche offen. Vor der ersten Benutzung stellt sich wohl fast jeder die Frage, wie das Gerät vorher gereinigt werden soll, vor allem nach einem Blick auf den vollgeschmierten Fettrand am Messer.

"Gerät vor dem ersten Gebrauch gründlich reinigen". Ahja.

"Gerät, Messerabdeckung, Messer und Messerabstreifer sowie Anbauteile feucht abwischen und abtrocknen. Bei Bedarf etwas Spülmittel benutzen" lese ich weiter. Gesagt getan. Und nun? Da quillt ja immer noch Maschinenfett unter dem Messer hervor! Kostenloser Butterersatz im Preis mit einbegriffen?! Weiter in der Bedienungsanleitung lese ich nur noch, wie das komplette Messer herausgenommen werden kann, aber nicht warum. Von Reinigung steht da nichts mehr. Warum soll ich das Messer herausnehmen? Um es zu reinigen? Um es vom Maschinenfett zu befreien? Oder einfach nur um mich daran zu erfreuen auf einem riesigen Batzen Fett zu schauen?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen