Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
320
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Dezember 2011
Ich habe den Bosch mit meinem Leica-LEM verglichen und konnte keine! Abweichungen feststellen.
Das Leica-Gerät kostet mehr als das Vierfache.

Die Einstellungen sind einfach durchführbar - und vor allem logisch.
Die Druckpunkte der Tasten sind ok.
Mit den 3AAA kommt man ewig aus.

Die Messentfernung ist mit 25m gerade noch so ok. Weitere Strecken lassen sich aber auch messen, wenn man einige Dinge beachtet:
- nicht in der extremen Helligkeit messen
- das Gerät am besten irgendwo ablegen oder mit einer Klemme (Baumarktklemme mit Feder 3 Euro) an einem Stativ befestigen
- wichtig ist ein Zielpunkt, welcher am besten aus einer s/w reflektierenden Folie besteht (einfach experimentieren)
- die Folie als Zielpunkt entweder ankleben oder mit einem Stab irgendwo einstecken/hinstellen

So lässt sich die Entfernung vergrößern und man kann somit auch draußen weitere Entfernungen messen.

Genauigkeit ist sehr gut. Jedes Stahlmessband ist um Klassen ungenauer, da die Temperatur und das umständliche Messungen die meisten Fehler verursacht (es sei denn, man nimmt temperaturunabhängige Messbänder).

FaziT: Sehr gutes Gerät mit ausreichender Funktionalität und hoher Genauigkeit. Kauf ist empfehlenswert.
0Kommentar| 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2010
Ich habe das Gerät seit ein paar Wochen und nutze es fleissig in unserem Rohbau. Ich muss feststellen, dass es sehr genau ist und einem viel Zeit erspart, wenn es um Flächenberechnungen für Bsp. Fliesenleger etc. geht.
Auch die einfache Entfernungsmessung klappt tadelos und Entfernungen > 2m brauchen kein hin- und herschieben des Zollstocks mehr. Voraussetzung ist dass man einen Punkt zum anvisieren hat.
Die Bedienung ist intuitiv und das Gerät macht einen robusten Eindruck.

Ich würde es jederzeit wieder kaufen.
11 Kommentar| 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2012
ich habe den Entfernungsmesser gekauft, da ich ein ähnliches Gerät im Einsatz bei einem Makler anlässlich einer Wohnungsbesichtigung gesehen habe. Ich war gerade mal wieder beim Ausklappen meines Metermaßes als er mir schon das Ergebnis nannte. WOW, das muss ich auch haben, dachte ich mir und habe in amazon gestöbert und bin dann bei diesem Gerät gelandet. Nach Eintreffen des Produktes habe ich die 3 möglichen Funktionen zuhause ausprobiert und anschließend "konventionell" nachgemessen: alles gut - sowohl die reine Streckenmessung als auch die qm-Angabe (Länge x Breite) sowie die Volumenberechnung klappen einwandfrei und vor allem einfach (!). Der Bosch Entfernungsmesser macht einen sehr robusten, stabilen Eindruck, ist von den Tasten gut bedienbar (guter Druckpunkt) und bietet meines Erachtens ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Mehr als 25m brauche ich auch wirklich nicht auszumessen - da würde es vermutlich auch mit der Lasererkennung schwierig ...
Der Entfernungsmesser begleitet mich nun bei jeder Wohnungsbesichtigung und wenn mal was auszumessen ist - würde ihn jedesmal wieder kaufen.
Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Misst sehr genau, sehr schnell und ist jetzt bei uns seit eineinhalb Jahren im regelmässigen Einsatz.

Ein paar wenige Einschränkungen möchte ich erwähnen:
Da ein Stossschutz aus Gummi seitlich am Gehäuse angebracht ist, was natürlich durchaus positiv zu vermerken ist, ist aufgrund dess ein seitliches auflegen auf eine Fläche eine etwas wackelige Angelegenheit. Geht , aber eben nur leicht nach vorn oder hinten gekippt, mindert die Funktion jedoch in keinster Weise.
Das Gegenüber wo der Messpunkt auftreffen soll, darf nicht all zu stark spiegeln. Glasflächen oder stark reflektierende Oberflächen machen so manches Messen etwas anstrengend.
Sollte etwas gemessen werden müssen, wo man keine Abschlussfläche hat (z.B. lange Holzdielen,...) müssen diese erst an eine Mauer angelegt, oder ein geeigneter erhöhter Abschluss angelegt werden, um korrekt messen zu können.

Ansonsten sehr batterieschonend (seit 1,5 Jahren die erste Garnitur Batterien im Einsatz) >>> ABSOLUT zu empfehlen!
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Erst wollte ich den PLR15 kaufen. Da dieser aber "nur" bis 15m misst und ich das Gerät auch im Garten für längere Distanzen benötigte, klickte ich zum PLR 25 mit 25m Reichweite.

Funktionieren tut das Gerät einwandfrei. Das Messen von Flächeninhalten und Volumen brauchte ich aber in unserem Neubau nie. Welcher Raum ist schon quadratisch? Es gibt immer irgendwo Ecken, wo man nachrechnen muss. Außerdem ist die Flächenberechnung nun nicht sonderlich kompliziert und ein Smartphone immer griffbereit ;) Auch ist es möglich, die Distanzmessung ab der Vorderkante des Gerätes vorzunehmen. Mir ist in den letzten 12 Monaten kein Anwendungsfall dafür eingefallen. Doch, einer: Auftritt einer Treppe messen. Das das Gerät vorne schräg ist, wird die Messung aber etwas ungenau. Sodass man dann doch die Wasserwage vorne gegenhalten muss. Oder gleich zum Zollstock greift. Praktisch ist die Dauermessung, die der PLR 15 aber auch beherscht.

Bei Tageslicht ist es darüber hinaus nicht immer einfach, den Laserpunkt zu sehen. Messungen > 15m im Garten kann man nur in der Dämmerung machen. Unsere Versuche am helligten Tag waren sinnlos, wir griffen nach 3 Minuten sofort zum Maßband.

In der realten Welt auf dem Bau habe ich meistens den guten alten Zollstock genommen, einfach weil's gut von der Hand geht und immer einer da ist. Dies Gerät hat man meistens zwar irgendwo liegen, aber bis man es geholt hat, ist man mit dem Zollstock lange fertig. Häufig will man auch nur den Abstand zwischen 2 Punkten messen - wenn man dann nichts hat, wo der Laserstrahl auftreffen kann, dann... hilft wieder nur der Zollstock ;)

Kaufen würde ich mir das Gerät nicht noch einmal, was nicht am Gerät liegt, sondern daran, dass ich es zu selten benutzt habe. Wenn, dann würde ich wohl den GLM 30 nehmen, dessen Messbereich bis 30m geht und der obendrein günstiger ist. Einfach nur messen kann der PLR 15 genauso gut und genauso genau.

Gut: Handelsübliche AA-Akkus funktionieren. Man braucht aber 4 Stück! Den Anschaffungspreis muss man nochmal oben draufrechnen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2011
ein super Gerät. Ich möchte es nicht mehr missen. Meine "Testmessstrecke" von exakt 5,50 Metern wurde millimetergenau erkannt. Flächen- und Volumenmessung von Räumen geht jetzt in wenigen Sekunden. Im Aussenbereich ist der Laser bei Sonnenschein schon, je nach farbe der Fläche, schwer bis garnicht zu erkennen. - Am besten immer der Sonne entgegen messen, dann geht es meistens.
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2010
Ein sehr handliches und nützliches Gerät. Nach einem kurzen Blick in die sehr gute Beschreibung beherrscht man die Bedienung und kann sehr schnell die Maße von Räumen, Fenstern, Türen, Möbelstücken u.v.m. bestimmen. Es macht sehr viel Spaß. Als Zubehör wäre ein "Zielklotz" nützlich, den man von Hand irgendwo positionieren kann.
0Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Der Laserentfernungsmesser ist gut handhabar und schnell. Die Bedienung ist einfach und über das Tastenfeld gut möglich. Einen Punktabzug gibt es wegen der fehlenden Displaybeleuchtung. Die würde ein Ablesen des Displays bei schlechten Lichtverhältnissen einfacher machen. Alles in allem aber ein solides Paket und hilfreich bei Umzug und Renovierung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Gutes Produkt, vermisst sich aber manchmal bei dunklen, rauen Materialien. Die Abweichung kann dann schnell mal einige Zentimeter betragen. Wenn man das aber im Hinterkopf behält und zur Not ein weißes Blatt Papier an den Messpunkt hält, dann klappt alles sehr gut. Ansonsten fehlt bei diesem Preis noch eine Hintergrundbeleuchtung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2015
Vor ein paar Jahren hatte ich mir im Baumarkt einen Ultraschall-Entfernungsmesser gekauft, der wegen völlig unzureichender Messgenauigkeit irgendwann im Elektroschrott gelandet ist.

Nun stand ein größeres Projekt an, bei dem es viel zu messen gab im Entfernungsbereich von rund 3-6 Metern. Aufgrund der vielen positiven Rezensionen habe ich mich dazu entschieden dieses Gerät zu bestellen.

Ich habe es nicht bereut - die Genauigkeit dieses Laser-Entfernungsmessers ist absolut verlässlich. Skeptisch wie ich bin habe ich immer wieder mal mit Zollstock und Bandmaß kontrolliert: die Abweichungen lagen bei langen Messstrecken maximal im Bereich von 2-3 mm. Damit kann man in der Praxis gut leben.

Mit den verschiedenen Messfunktionen und den entsprechenden Tasten muss man sich zwar erst mal etwas vertraut machen, aber bei welchem technischen Gerät ist das heute nicht so?

Falls Bosch noch Ambitionen haben sollte das Gerät zu verbessern dann steht ein beleuchtetes, kontrastreicheres Display ganz oben auf der Wunschliste. Leider kann man den gemessenen Wert nicht von allen Blickwinkeln aus gut erkennen. Wenn man z.B. für eine Dauermessung auf der Leiter steht muss man sich mitunter den Kopf verrenken um das Display überhaupt einigermaßen ablesen zu können. Deswegen erlaube ich mir einen Bewertungsstern abzuziehen.

Ansonsten ein hilfreiches, zuverlässiges Werkzeug, welches man empfehlen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)