Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bosch PST 18 LI HomeSeries Akkustichsäge + 1 Sägeblatt (18 V, max. 80 mm Schnitttiefe, Bosch Low Vibration)

von Bosch

Unverb. Preisempf.: EUR 99,99
Preis: EUR 78,95 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 21,04 (21%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
14 neu ab EUR 78,95
Kein Akku
  • Kein Memory-Effekt
  • Keine Selbstentladung
  • Präzision in jedem Material durch die bewährte Bosch Electronic
  • Maximale Präzision und Kontrolle
Weitere Produktdetails

Bosch Marken-Shop
Finden Sie weitere Top-Angebote in unserem Bosch Marken-Shop.

Wird oft zusammen gekauft

Bosch PST 18 LI HomeSeries Akkustichsäge + 1 Sägeblatt (18 V, max. 80 mm Schnitttiefe, Bosch Low Vibration) + Bosch 2607010630 Stichsägeblatt x -Pro Line STS Set 'Basic for Wood and Metal', 10tlg. + Bosch Zubehör 10tlg. Stichsägeblatt-Set Holz
Preis für alle drei: EUR 97,16

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Stil: Kein Akku

Produktinformationen

Stil: Kein Akku
Technische Details
EAN / Artikelnummer0.603.011.002
Artikelgewicht2,2 Kg
Produktabmessungen30 x 23 x 10 cm
Batterien:1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich.
Modellnummer0.603.011.002
Farbegrün
StilKein Akku
Volt18 Volt
Artikelmenge im Paket1
Lieferumfang BOSCH Akkustichsäge 18 Volt PST 18 LI (ohne Akku Power4All)
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Ja
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00473Y9MG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 12.343 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit13. Oktober 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Stil: Kein Akku
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

52 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan on 23. Juli 2011
Stil: Kein Akku
Ich bin durch Zufall auf die Akkugerätefamilie von Bosch gestoßen. Habe eigentlich einen Akkuschrauber gesucht, weil meine Alter den Geist aufgegeben hat. Habe mir dann einen Akkuschlagbohrschrauber von Bosch aus der 18V Lithium Werkzeugfamilie bestellt.
Ich war von der Leistung des Schlagbohrschraubers so überzeugt und überrascht, das ich mir dann auch unter Anderem die 18V Akku Stichsäge von Bosch gekauft habe.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung der Säge ist Boschtypisch einwandfrei. Nichts wackelt, sie macht einen soliden Eindruck. Das Gehäuse ist sehr kompakt gehalten und auch das Gewicht ist sehr angenehm.

Leistung:
Sicher fragen sich viele(wie auch ich zu Anfang) ob eine Akkustichsäge akzeptable Ergebnisse hin Hinsicht auf die Kraft und Genauigkeit liefern kann. Ich kann nur sagen: Sie kann!!!
Ich habe schon einige Stichsägen mein Eigen nennen dürfen, auch Markengeräte, aber mit Keiner habe ich bisher so gute Schnittergebnisse gehabt wie mit dieser.
Habe bisher zwei Lüftungslöcher in eine massive Holztür sägen müssen, eine Küchenarbeitsplatte aus und zu sägen, sowie eine Massivholztür gekürzt. All diese Aufgaben hat die Bosch PST 18 Li ohne jegliche Probleme erledigt.

Ergonomie:
Wie bereits geschrieben hat die Bosch ein angenehmes Gewicht, sie liegt gut in der Hand. Hatte bei allen bisherigen Arbeiten keine Probleme. Der Softgripgriff lässt sich gut greifen. Der Einschaltknopf ist gut erreichbar, mit ihm kann auch die Drehzahl des Antriebsmotors gesteuert werden. Um den Einschaltknopf zu drücken muss zuvor eine Entriegelungstaste gedrückt werden. Ein unbeabsichtigtes Einschalten ist somit ausgeschlossen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norbert Brendel on 31. Oktober 2011
Stil: Kein Akku Verifizierter Kauf
Die Säge liegt schön in der Hand und liefert zügig gute Ergebnisse. Für kleinere Arbeiten ist der kabellose Betrieb eine echte Erleichterung. Die Schnittleistung ist überraschend gut.

Beim Abtrennen einiger dickerer Äste von einem Baum war sie - weil kein Kabel - sehr hilfreich. Man kann sich einen guten Teil der Rüstzeiten für eine kabelgebundene Säge sparen.

An die Leistungsgrenzen der Säge bin ich noch nicht gestoßen.

Schade, dass kein Kunststoffkoffer dabei ist, aber das wusste ich ja vorher.

Meine Kaufempfehlung !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Schork on 26. November 2011
Stil: Kein Akku
Ich habe das Gerät vor einigen Tagen zum Geburtstag erhalten. Ich habe heute angefangen eine Holzdecke hoch zumachen und habe mit der Säge alle Latten zu recht gesägt. Ich muss sagen ich bin total begeistert. Die Säge hat einen absolut geraden Schnitt und auch beim aussägen von Kurven ist sie auch präzise. Ich habe den ganzen Tag mit einer Akkuladung gearbeitet. Die einzigen zwei Dinge die man meines Erachtens hätte besser machen können sind die Befestigung des Durchsichtigen Schutzes vorne an der Säge. Dieser wurde nur eingeklibst da man diesen beim Wechseln der Blätter immer entfernen muss ist es nur eine Frage der Zeit bis dieser nicht mehr hält. Der andere Punkt ist die Verstellung des Fußes um den Winkel des Sägeblattes zum Brett zu ändern. Hierfür wird Werkzeug benötigt. Es wär schön wenn dies ohne Werkzeug möglich wäre. Was absolut gut gelöst ist die Sägeblatthalterung dies funktioniert ohne Werkzeug. Ich kann das Gerät jedem empfehlen der eine Stichsäge für Bretter oder Latten sucht. Bei Balken von ca. 5cm merkt man dass es sich um eine Akkugerät handelt da hier die Leistung fehlt aber auch diese werden sauber durchgesägt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Widukind on 27. August 2013
Stil: Kein Akku Verifizierter Kauf
Ich möchte hier niemandem etwas unterstellen, aber die "Erfahrungen" der anderen Rezensenten, mit der PST 18 Li spüre man leistungstechnisch keinen Unterschied zu einer Kabelgebundenen Stichsäge und könne damit einen ganzen Nachmittag lang arbeiten, kann ich leider nicht teilen.

Vorweg: ich arbeite hauptsächlich mit der PSR 18Li-2, hier verrichten Akku und Maschine ihren Dienst völlig zufriedenstellend. Von der PST 18 Li bin ich allerdings maßlos enttäuscht, da sie selbst für anspruchslose Heimwerkeraufgaben völlig ungeeignet ist und gegenüber jedem kabelgebunden Gerät klar den Kürzeren zieht.

1) die Leistung ist schwach, die angegebene Hubzahl wirkt erst einmal hoch, ist (wenn überhaupt) aber nur im Leerlauf zu erreichen. Schon in relativ dünnem Material (etwa 2 cm Spanplatte) lässt die Hubzahl stark nach. Hier ist selbst mein Billig-Gerät von Einhell schätzungsweise 3 mal so schnell. Durch dickeres Material (3 cm Spanplatte) muss jeder mm von der Maschine hart erkämpft werden. Drückt man sie zu stark vorwärts, schwächelt der Motor merklich, so dass man noch langsamer voran kommt. Für ein ca. 1,5 m langes Stück Spanplatte (2,5 cm) habe ich mit den Blättern T144D (Speed for Wood) mehrmaligem Absetzen ca. 2 Minuten gebraucht. Meine kabelgebundene Maschine ist beim Vergleich in einem Rutsch und in ca. 40 sek durchmarschiert.

2) das K.O.-Kriterium ist aber die Akku-Laufzeit: ich habe bislang mehrmals mit vollem Akku Spanplatten zugeschnitten, und nach jeweils ca. 8 - 10 Schnitten je 50 cm war Schluss. Das entspricht einer Einsatzzeit von nicht mal 15 Minuten.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Stil: Kein Akku