Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Februar 2015
das Gerät wurde schnell geliefert.
Die Handkreissäge liegt gut in der Hand und lässt sich auch gut führen. Das Gewicht ist etwas hoch, aber dafür hat sie genug Leistung. Leistung hat nun mal sein Gewicht.
Die beiliegenden Führungsschinen lassen sich problemlos zusammenstecken und halten gut. Beim ersten Sägevorgang wird die Gummilippe an der Schiene auf Sägeblattbreite eingekürzt.
Die Kreissäge gleitet dann gut über die Schiene. Die Schaubzwingen sind ausreichend. Ein kleiner Kritikpunkt:
es wäre schön wenn den Schraubzwingen zwei Gummiteller, für empfindliche Oberflächen, zum aufstechen beiliegen würden.
Ich musste eine Tür einkürzen, was super gelang.
Dank der Führungsschiene war der Schnitt absolut gerade und ohne ausgefranste Kanten. Die Maschine geht durch das Holz wie durch Butter. Klasse Ergebnis.
Das gleiche gilt auch für dünne Hartfaserplatten.
Nach meiner Pleite mit einer Skil-Handkeissäge lag mein Augenmerk auch auf der Spanabsaugung.
Ich bin begeistert. Kaum rumfliegende Späne und schon gar nicht im Gesicht. Die Späne landen da wo sie hingehören, in den Auffangbehälter. Der Behälter ist etwas klein und muss öfters ausgelehrt werden, was aber in meinen Augen kein großer Nachteil ist.
Fazit: absolute Kaufempfehlung
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2010
Diese Kreissäge ist echt super. Sehr schnelle Lieferung, hatte sie kurz nach meine Bestellung erhalten (ca. 2 Tage). Sie hat eine gute Leistung, geht wie Butter durchs Holz, ist auch sehr Handlich. Nur 2 kleine Schwachstellen gibt es: Das Sägeblatt ist eher nur für grobe Schnitte gedacht, man müsste sich noch ein feineres Sägeblatt dazubestellen, wenn man feine Schnitte machen möchte. Des Weiteren finde ich es schade, dass es keinen Koffer zur Aufbewahrung dazu gibt.
Aber alles in Allem eine super Kreissäge.
0Kommentar|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
Ich habe diese Säge gekauft, um auch größere Platten, Riegel etc. sägen zu können. Statt des sehr grobzahnigen mitgelieferten Sägeblatts setze ich ein feinzahniges ein.

Fazit: wenn ich eine 12mm Spanplatte zusagen möchte, dann ist die Säge OK. Will ich aber beispielsweise ein Leimholz oder eine Küchenarbeitsplatte aus Eiche sägen, ist das Gerät hoffnungslos überfordert. Schiene hin oder her, sobald das Holz etwas Widerstand leistet, verzieht sich das Gerät, der Schnitt wird krumm, und das Sägeblatt verklemmt sich. Anfangen tut der Effekt schon bei einem Meterlangen Schnitt in 16mm OSD-Platten… Ich hätte besser gleich was anständiges kaufen sollten, Metabo oder Makita.

Nachtrag: die Ursache des Schiefschneidens ist, dass die Maschine nicht parallel auf der Führungsplatte montiert ist und daher das Sägeblatt "schräg" steht. Da die Maschine nicht auf die Führungsplatte geschraubt, sondern billigst genietet ist, lässt sich das auch nicht korrigieren / nachjustieren wie bei einem richtigen Werkzeug.
44 Kommentare|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2011
Ich kann zur HKS selbst noch nicht viel sagen, außer, dass das mitgelieferte Sägeblatt für meine Zwecke viel zu grob ist und dass der Wechsel sehr einfach ist ;)

Aber die Führungsschiene... die ist aus Hartplastik oder so. Jedenfalls sehr wackelig und auch anfällig für Sägefehler und macht generell keinen soliden Eindruck. Ich habe innerhalb von 10min zwei Macken reingesägt (ja, ich bin kein Handwerker mit 50 Jahren Berufserfahrung - deshalb brauche ich die Führungsschiene ja *g*) - und umgehend von Wolfcraft die Metall-Schienen geordert.

Kleiner Hinweis in Sachen Sicherheit: Nehmt die Hinweise durchgehend bitte sehr ernst. Ich hab gestern, weil ich eine schmale Leiste der Länge nach kürzen wollte, ein bisschen herumprobiert, um diesen Schnitt ohne zweites Brett (= künstliche Verbreiterung) hinzukriegen. Dabei sind mir Werkstück und Säge "abgeflogen". Werkstück mit Führungsschiene auf den Boden, Säge gottlob mit Handgriff in meinen Bauch. Tut heute noch weh.

Update vom 3.2.11:
Nachdem ich nun die letzten Tage doch deutlich mehr mit der Kreissäge gearbeitet habe, stelle ich noch fest, dass die Maschine genug Kraft hat eine gute führungstreue hat. Ich muss aber zugeben, dass ich im Nachhinein lieber in eine Tauchsäge investiert hätte (die aber gut das dreifache kostet), da das "vor dem Werkstück"-Ansetzen teilweise schon ziemliche Umstände macht.
Die Verarbeitung ist hochwertig, das Justieren der Schnitthöhe geht einfach und effektiv. Der mitgelieferte Parallelanschlag ist nützlich, auch wenn ich mir wünschen würde, dass dieser ein wenig länger ist. Durch das recht kurze Design ist das genaue Parallelsägen am Ende des Werkstücks Übungssache, hier könnte ein deutlich längerer Parallelanschlag helfen.
Der Spähne-Auffang am hinteren Ende ist für Kleinstarbeiten ausreichend - ist aber unheimlich schnell gefüllt. Ganz vereinfacht kann ich sagen, dass er nach jedem Schnitt geleert werden muss. Immerhin lässt sich mein Kärcher-Staubsauger daran anschließen und die Absaugung ist auch recht ordentlich (wenn auch nicht perfekt - das liegt aber am Kärcher und nicht an der HKS).
Das Gewicht der Maschine ist sehr hoch, längere Arbeiten ermüden die Arme doch deutlich.
11 Kommentar|54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2015
Hatte mir die Kreissäge für diverse Tischlerarbeiten daheim besorgt. Tolles Teil in bewährter Bosch Qualität mit praktischen Führungsschienen - sehr empfehlenswert.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
wie bereits bei anderen erwähnt fehlt der Koffer zur Aufbewahrung. Die Plastikführungsschienen sehen im Vergleich zu den Aluschienen billig aus. Die enthaltenen Schraubzwingen sind Schrott.
Die Maschine macht gute Schnitte und meine Empfehlung wäre die Säge ohne den Rest zu kaufen.

Gruss
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2016
Zunächst einmal ein deutliches "Preiswert"!
Auf Bosch ist meiner Erfahrung nach Verlaß und auch diese Kreissäge erfüllt deutlich meine Anforderungen als Hobbybastler.

Insbesondere überraschend gut ist die zusammensteckbare Führungsschiene, die ich anfänglich sehr skeptisch beäugte, da die Säge lediglich aufliegt. Einen geraden Schnitt erleichtert die Schiene jedoch ungemein und auch, dass sie aus Plastik ist, war später ein Vorteil, da man sie einfach mit Schrauben fixieren konnte, wenn die Zwingen nicht mehr hinreichen (z.B. in der Mitte eines Brettes).
Ansonsten ging die Säge wie Butter durch die 4 cm starken Buchenplatten, in die ich Ausschnitte für Spüle und Kochfeld gesägt habe.

Einziges Manko, beim langsamen Absenken bzw. Tauchsägen bewegte ich die Säge vor und mußte auch ein Stück zurück entlang der Ausschnitte. Rückwärts ist mit dem Gerät aber keineswegs zu empfehlen, denn nach dem zweiten Verkanten und Herrausspringen der Säge aus der Spur erkannte ich, dass vom Sägeblattschutz ein kleiner Stift/Griff absteht, der in der Rückwärtsbewegung gern mal im Schnitt hängen bleibt, die Säge so leicht aus der Spur hebelt und diese daraufhin schnell verkanntet und ausschlägt.
Nunja, ich Diletant habe diese Erkenntnis zum Glück nur mit kleinen Macken in der Arbeitsplatte und nichts Ernsterem bezahlen müssen.

Fazit: Für den Hausgebrauch prima, aber besser nur im Vorwärtsgang!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Preis / Leistungsverhältnis passt.
Handling sehr gut, bei langen Schnitten sollte die PVC Führungsschiene durch ein höher wertiges Alu- Teil ersetzt werden, für kurze Schnitte empfinde ich es für ausreichend.

Bin sehr zufrieden und würde ich mir wieder kaufen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2015
Meine dritte Hand-Kreissäge und bisher die mit Abstand beste! Ich habe ein neues Projekt begonnen bei dem ich ca. 21m Arbeitsplatten 6cm Stärke schneiden muss. Ich habe noch nicht einmal gemerkt als das Sägeblatt in das Material eingedrungen ist!!!!! Butterweich und absolut ohne viel Druck (Vortrieb) auszuüben hatte ich innerhalb kürzester Zeit eine TOP Schnittfläche..... bin fast umgefallen, ich habe meine Frau verwundert, grinsend und sprachlos angeschaut.... unfassbar.
Alle damaligen schiefen und mühsamen Schnitte sind sofort vergessen.... drecks 30 Euro s*** aus dem Discounter oder Baumarkt....
Die PKS 66 kaufen - Freude an der Arbeit und zukünftigen Projekten haben!!! So soll es sein!!!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2015
Um einige der anderen Rezensenten hier zu bestätigen - die Säge hat leider keine Führungsschiene aus Hochleistungsarbon mit Adamantiumbeschichtung. Das mitgelieferte Sägeblatt kann leider keine 500 Laufmeter Guajak am Stück schneiden. Schade! Die Fangbehälter ist ein Witz - leider erreicht diese nicht annähernd die Leistung einer GEnx-2 Turbine!

In was für einer Welt leben wir in der ich für den Preis von knapp 150 Euro keine Säge bekomme die mindestens so gut ist wie eine für 500? Frechheit!

Das Ding schneidet durch Latten und Bretter wie durch Butter und ist solide verarbeitet. Das Gewicht empfinde ich nicht als unangenehm. Die Schiene ist angemessen. Wer jedoch für seine ersten unbeholfenen Sägeversuche meint eine chirurgisch Präzise Säge zu benötigen obwohl er wohl noch nichteinmal weiß wie die Spindelarretierung funktioniert oder was überhaupt eine Spindel ist - der möge sich eine PUK Säge kaufen und aufhören hier rumzuheulen.

Danke
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 20 beantworteten Fragen anzeigen