Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bosch Rotak 37 LI Akku-Rasenmäher + Akku und Ladegerät (36 V, bis zu 300 m² empfohlene Grasfläche, 40 l)

von Bosch

Unverb. Preisempf.: EUR 439,99
Preis: EUR 419,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 20,00 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 402,18
  • Bosch-Sichelmäher Rotak 37 LI
  • Mühelose Handhabung, kabellose Freiheit
  • Mühelose Bedienung: Das neue Ergo-Flex"-System ermöglicht leichteres Lenken und eine bessere Körperhaltung
  • Kabellose Freiheit: Leichtgewicht für optimale Handlichkeit. Ohne Kabelwirrwarr, in dem Sie sich verfangen könnten, und ohne lästigen Geruch von Benzinabgasen in der Nase
  • Wird in frustfreier Verpackung verschickt
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Bosch Marken-Shop
Finden Sie weitere Top-Angebote in unserem Bosch Marken-Shop.

Wird oft zusammen gekauft

Bosch Rotak 37 LI Akku-Rasenmäher + Akku und Ladegerät (36 V, bis zu 300 m² empfohlene Grasfläche, 40 l) + Bosch F016800304 MultiMulch-Rotak 34/37-Modelle
Preis für beide: EUR 440,49

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer0600881700
Artikelgewicht13 Kg
Produktabmessungen79,5 x 40 x 48,5 cm
Modellnummer0600881700
AntriebsartAkku
Volt36 Volt
Artikelmenge im Paket1
Zertifizierungcertified frustration-free
Batterien inbegriffen Ja
Batterien notwendig Nein
Gewicht13 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004L3F58E
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.254 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung17 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit27. Januar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Rücker on 11. Mai 2013
Der Mäher ist ein super Ding. Natürlich, Plastik, wohin das Auge reicht, aber das Messer und der Motor werden schon aus Metall sein! Trotzdem oder vielleicht gerade deswegen sehr leicht und durch die schmale Bauweise von 40 cm enorm handlich. Die Höhenverstellung des Griffes sind eher dem Marketing geschuldet, als dem realen Bedingungen. Die Stange wird etwa 2 cm länger und etwa einen Zentimeter höher, mehr nicht. Da bringt die zentrale Radhöhenverstellung einige Zentimeter mehr an der Stange zustande.

Nach dem Aufladen, zum Glück ist das Schnellladeteil dabei, so kann es nach einer Stunde bereits losgehen. Vorher den Mäher zusammengebaut, die Bedienungsanleitung braucht dazu ein halbwegs Ikea erfahrener Mensch nicht im Geringsten, es erschließt sich auf einen Blick, wie es sich fügen soll. Insgesamt vier Schrauben sind zu drehen, schon steht er betriebsbereit da. Das Ladegerät brauchte zum Laden des Akkus etwas länger.

Nun haben wir einen relativ naturnahen Garten, mit teilweise wegen der Krokusse recht langem Gras, welcher sehr zerklüftet ist. Da ein Bäumchen, da ein Rosensträuchlein, hie und da noch Kübelchen, der Hasenstall und was noch so alles muß umrundet, umfahren und in Zickzackfahrt freigelegt werden. Da hat unser Rasen vielleicht noch 100qm, mehr nicht. Nach den vorherigen Berichten dachte ich, da musste drei, viermal laden, um alles zumindest beim ersten Mal sauber mähen zu können. Pustekuchen, nix da! Eine Ladung hat genau gereicht, hätte ich nicht vorher schon drei, vier Trockenversuche zum lauschen und staunen gemacht, hätte der letzte halbe qm auch gemäht werden können. Mit der ersten Ladung! Kniehohes Gras!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BiMiMo on 27. August 2011
Verifizierter Kauf
Gekauft, geliefert, zusammengebaut und erste Inbetriebnahme. Ging alles sehr einfach und schnell wie immer (dank Amazon!). Was das Akku angeht, wird die volle Leistung nach 2-3maligem Gebrauch (laden und durch Benutzung entladen)erreicht. Dann langt es für unsere ca. 120 qm Rasenfläche prima aus. Außerdem kann man eine evtl. nötige Nachladung dank der Schnellladefunktion bei einer Tasse Kaffee bestens überbrücken. Ich bin auch mit der Motorleistung voll auf zufrieden. Das Highlight bei diesem Mäher ist ohnehin, dass das lästige Kabelmitschleppen endlich weg fällt und das Gerät dank des geringen Gewichts äußerst wendig ist. Kann den Rotak 37 Li zumindest für die angegebene Rasenfläche uneingeschränkt weiter empfehlen. Der fehlende fünfte Stern geht auf die Kappe von Bosch wegen des zu hohen Preises.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von diomedes on 21. August 2011
Gerät ist leicht, handlich, leise, mäht gut.
Die Schnittbreite ist relativ schmal, der Akku reicht für höchstens 100 qm, ist aber rasch wieder aufgeladen. Ungünstig: Gerät kann, z.B. bei Akku-Defekt, nicht über Stromkabel betieben werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jimnyfahrer on 15. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Die meisten Testberichte lassen die Bosch Rotaks sehr gut dastehen, was dann letztlich zusammen mit den Verkaufsvideos den Ausschlag gab, dieses Gerät zu kaufen. Einige Teile müssen zusammengebaut werden. Obwohl ein dickes Buch mitgeliefert wird, ist die Anleitung oder sagen wir besser sind die Bilder unzureichend. Insbesondere die Anbringung der beiden Klappverschlüsse am Haltgriff und die Verlegung des Stromkabels sind mit diesen Zeichnungen kaum nachvollziehbar. Und das Buch entpuppte sich dann als eine Vielsprachenanleitung, die ich nun auseinanderreissen muss, damit ich zumindest den deutschsprachigen Teil in den Locher bekomme und abheften kann.

Der Fangkorb besteht aus zwei Teilen, die zusammengesetzt werden müssen. Hierzu ist Gewalt gefragt, bis die Klips alle zusammengehen. Es könnte dabei sogar etwas abbrechen. Hier sollte man bei Bosch nochmal nacharbeiten!

Die Verstellung der Höhe geht mir zu schwer, das sah im Verkaufsvideo viel einfacher aus. Das Einsetzen des Fangkorbs ist gewöhnungsbedürftig, mir fehlen da die klaren Einsatznasen o.ä.

Die beiden Druckknöpfe an den Hörnern des Haltegriffs sind okay, die beiden anderen jedoch nicht: mir ging ständig der Motor an und aus. Das Messer läuft nach dem Loslassen der Schalter noch ein paar Sekunden nach, bevor es abbrupt gebremst wird.

Der Hammer ist jedoch der Krach, den dieses Gerät macht! Ich hatte Anfang der 80er(!) mal einen Wölfling Elektro von Wolf, der war so leise, den konnte man auch sonntags einsetzen. Heute scheint das irgendwie ein Problem zu sein. Obwohl Bosch auch Elektroautos bestückt, die ja Probleme damit haben, sich im Verkehr Gehör zu verschaffen, wird hier ein lauter Motor verbaut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zerberus 111 on 8. April 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe mittlerweile den zweiten Bosch Rotak. Ich setze ihn für das Mähen der Rasenkanten ein.
Zu den Vorteilen:
Das Gerät ist leicht und mäht gut. Der Grasfangkorb ist für meine Zwecken ausreichend groß. Die Akku Leistung ist ebenfalls ausreichend. Zudem ist das Gerät nahezu Wartungsfrei (Messer, Akku laden)
Die Nachteile:
Für größere Flächen ist ein 2. Akku notwendig um nicht allzu viele Pausen einlegen zu müssen.
Für größere mechanische Belastungen ist der Mäher nicht geeignet.
Das absolute No Go ist aber, dass die aus Kunststoff gefertigten Teile der Schnitthöhenverstellung und - arretierung nahezu auf den Tag genau nach 2 Jahren bei beiden von mir gekauften Mähern gebrochen sind. Damit ist der Mäher sofort unbrauchbar. 800€ in 4 Jahren! Das ist mir jetzt zuviel und ich werde von diesem Gerät Abstand nehmen.
Aufgrund des identen Bruchmusters liegt der Verdacht auf eine Sollbruchstelle oder anders ausgedrückt Obsoleszenz sehr nahe!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen