Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Born Villain [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Kleiner Schnitt in oder Kratzer auf der Setverpackung. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Setverpackung. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Born Villain [Vinyl LP]

4.1 von 5 Sternen 75 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,17 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 17. Juli 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 27,17
EUR 18,44 EUR 14,08
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 18,44 2 gebraucht ab EUR 14,08

Hinweise und Aktionen


Marilyn Manson-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Born Villain [Vinyl LP]
  • +
  • The High End of Low
  • +
  • Eat Me, Drink Me
Gesamtpreis: EUR 42,15
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (17. Juli 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: V2
  • ASIN: B007KL8WAM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 75 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.953 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Marilyn Manson continues to upend the mainstream with each new release, and his upcoming album Born Villain is about to take that a bit further release on 30 April 2012. "The new record put simply has the ambition and determination of how I started making music in the first place," Manson says. "It sounds like the first record in that it's not afraid to do anything. I had to remove myself from my lifestyle and start fresh. "It doesn't really sound like any of my old records," Manson says in an upcoming Revolver magazine cover story. "In fact it sort of sounds like what I listened to before I made records Killing Joke, Joy Division, Revolting Cocks, Bauhaus, Birthday Party...It's very rhythm-driven. I think this will probably be the grandest concept record of all." The tumultuous relationship Marilyn Manson has cultivated with the public through his genre-defying music and anti-status quo message of thinking for oneself has resulted in sold-out tours, protests, legal battles, adoration, hate, more than 50 million records sales, award-winning distilled spirits, several Grammy nominations and, most importantly, a long list of some of the most enduring and powerful singles ever, such as Lunchbox, Get Your Gunn Sweet Dreams (Are Made of This) The Beautiful People, Antichrist Superstar, Tourniquet, The Dope Show, I Don t Like the Drugs (But the Drugs Like Me), The Fight Song, (m)Obscene Heart-Shaped Glasses, Coma White and If I Was Your Vampire. Born Villain will be released on Cooking Vinyl and Manson's own label Hell, Etc. Marilyn Manson has had astounding success across the globe including three albums being certified platinum and three more certified gold in the USA, in addition to three top ten albums and two number-one albums (Mechanical Animals and The Golden Age of Grotesque).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Da ist es nun, das neue Werk vom Schrecken der 90er. Seit "Holy Wood", welches ich als kreativen Höhepunkt in Marilyn Mansons Karriere ansehe, ging die Band durch höhen und tiefen. Marilyn Manson hat nicht mehr geschockt und die Alben wurden plötzlich immer softer und "normaler". Ich persönlich konnte aber selbst dieser Phase gutes abgewinnen und finde "Eat Me, Drink Me" ziemlich gut und auch "The High End Of Low" konnte ich auch so manches abgewinnen. Das gelbe vom Ei war es trotzdem nicht, da hat man sich dann doch lieber die geniale Konzept-Triologie eingelegt (Antichrist Superstar, Mechanical Animals, Holy Wood).

So nun liegt mir seit Veröffentlichung "Born Villain" vor. Endlich ist die Musik wieder kreativ, krank, durchdacht und verspielt. So hat Marilyn Manson 2012 zu klingen! Zu den Songs:

1) Hey Cruel World: Fängt sehr interessant an und schlägt dann richtig zu. Wow so einen Opener war man von Manson garnicht mehr gewöhnt.

2) No Reflection: Die erste Single vom Album. Definitiv die eingängiste und simpelste Nummer vom Album. Macht Spaß.

3) Pistol Whipped: Langsam beginnen die verspielten Songs des Albums. Marilyn Manson hat endlich seinen aktuellen Stil gefunden. Sehr interessante Nummer. Gewisse Momente erinnern an die "Antichris Superstar"-Zeit, daran merkt man das Marilyn Manson endlich wieder seinen Stil zurück hat, weswegen er der Schrecken der 90er war.

4) Overneath The Path Of Misery: War auch im vorfeld über das Internet bekannt unter: "Born Villain Video". Definitiv ein Highlight. Schön verstörter Refrain mit gleichzeitig verstörenden instrumenten und geräuschen. Wer hätte sowas noch erwartet?!
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 49 von 57 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da ich sämtliche Alben von MM besitze, war es für mich selbstverständlich das neue "Werk" zu kaufen. Es ist definitv ein großer Schritt zurück in die richtige Richtung, wenn man bedenkt was einem auf den letzten beiden Alben geboten wurde.

Natürlich reicht es nicht an die großen Alben der frühen Band-Jahre heran, dennoch gefällt mir dieses Album sehr gut und ich hätte gerne 4 oder sogar 5 Sterne vergeben.

ABER:
Ich empfinde es so langsam als riesen Frechheit das nicht einmal mehr Booklets heutzutage bei vielen Alben beiliegen - so wie in diesem Fall hier!!
Dies ist für mich als Sammler einer der Hauptgründe weswegen ich mir nach wie vor Musik auf CD kaufe - sonst könnte ich die Musik auch herunterladen, was auch günstiger wäre.

Man kommt sich regelrecht für dumm verkauft vor, wenn man das Album in Händen hält und nichts weiter enthalten ist als die Papphülle, der Datenträger und ein Hinweis, das man die Lyrics auf einer Website findet!

Deswegen gebe ich Knallhart 2 Sterne Abzug!
19 Kommentare 76 von 90 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wir schreiben das Jahr 2015 und Marilyn Manson scheint mit THE PALE EMPEROR wieder zu alter Stärke zurückgefunden zu haben. Doch statt sich freudig in den Armen zu liegen, diskutieren die Fans nach wie vor über die vorangegangenen „schwächeren“ Alben. Mit diesem Disput im Hinterkopf sah ich mich in der Pflicht meiner Meinung bezüglich BORN VILLAIN Gehör zu verschaffen und werde dabei versuchen THE PALE EMPEROR oder auch THE HIGH END OF LOW im Blick zu behalten. Meine Rezension besteht aus Einzelkritiken der Songs und letztlich einem Fazit, welches den Lesefaulen unter euch auch ohne die Einzelkritiken einen Überblick verschaffen sollte :)

HEY, CRUEL WORLD… 10/10

Der Song wird ruhig eröffnet, erst Samples, dann Schlagzeug, eine Gitarrenmelodie und ruhiger Gesang von Manson. Plötzlich ist nichts mehr übrig von der Ruhe, denn es folgt ein explosionsartiger Einstieg in die erste Strophe, welche durch harte Riffs und aggressiven Gesang besticht. Selbiges gilt auch für den Refrain, welcher nicht nur zum Headbangen, sondern auch zum Mitgröhlen einlädt. Auch textlich lässt HEY CRUEL WORLD… nicht zu wünschen übrig, denn Textzeilen wie „Center of the universe can not exist, when there are no edges“ geben mehr als nur einen Denkanstoß. Ein Manson-typischer Rocker, welcher nach dem schwächeren THE HIGH END OF LOW und dessen Opener-Gejaule in Form von DEVOUR nicht zwingend zu erwarten war. Top!

NO REFLECTION 8/10

Der Song legt mit einem poppig-düsterem Riff direkt los und entpuppt sich als deutlich eingängiger, als der Opener. Mitnicken lässt sich kaum vermeiden, wenn Manson seine pessimistischen Ansichten auf den Hörer loslässt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Rockig und ein bisschen trashig klingt das neue, mittlerweile achte, Studioalbum von Marilyn Manson. Textlich knüpft der nun von Natur aus Böse an das wunderbare „The High Eng of Low“ an. Daher sind die Lyrics auf „Born Villain“ wieder gelungen und vermitteln nebenbei passend die Idee des Konzepts (z.B. das erste Album ohne Amerika-Hass-Hymnen). Was aber ist diese Idee? „Born Villain“ ist ein Aufschrei nach der Negation der Reflexion. Als ob „böse“ Menschen nicht zum Nachdenken fähig werden. Eine interessante Idee, die sich letztlich allerdings nicht umsetzen kann. Dennoch bleibt die spürbare Sehnsucht, diese Liebe nach dem Vergessen, in der Platte verewigt. Wäre das Album ein wenig besser produziert, würde es vielleicht auch noch bisschen besser klingen.
Minimalistischer und dröhnender glänzen die neue Songs durch Abwechslung, wie schon beim Vorgänger, und durch eine genießbare Ungezwungenheit und Frische – hier vor allem das Leitidee gebende „No Refelction“. Und wieder einmal sind es dreizehn Songs (Mansonfans jedenfalls wird diese Zahl bekannt vorkommen) – wenn man natürlich vom Cover absieht. Nun zu den einzelnen Songs.

1) Hey, Cruel World 5/5*
Das Album könnte kaum besser starten, erwartet uns doch ein brachialer Opener, der zur alten Stärke und Rauheit mobilisiert. Besser geht’s nicht. Beeindruckender Text und ungewöhnliche Vocals, ergeben zusammen viel Spaß: aufdrehen! Eine sehr gelungene Einleitung.

„ The center of the universe
Cannot exist
When there are no,
No edges
Hey, cruel world…
You don’t have what it takes … “.

2) No Reflection 4/5*
Beim ersten Hören war ich enttäuscht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden