Born to Run und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Born to Run: Ein vergesse... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Born to Run: Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt Gebundene Ausgabe – 22. März 2010

104 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,94 EUR 12,81
67 neu ab EUR 19,94 6 gebraucht ab EUR 12,80

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Born to Run: Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt + natural running: Schneller, leichter, schmerzfrei + ChiRunning: Die sanfte Revolution der Laufschule
Preis für alle drei: EUR 54,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Karl Blessing Verlag (22. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896673661
  • ISBN-13: 978-3896673664
  • Originaltitel: Born to Run
  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 4,1 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (104 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.769 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine Mischung aus Abenteuer und Sinnsuche, wissenschaftlicher Auseinandersetzung und Geschichte. Man möchte einfach gleich selbst loslaufen." (Outside Magazine)

"Das ist so unterhaltsam und zugleich informativ, dass man es am liebsten im Laufen lesen möchte." (Nataly Bleuel, Brigitte woman)

"McDougall ... hat ein mitreißendes Buch geschrieben, das wohl allen, die nach dem Winter noch nicht wieder auf die Strecke gefunden haben, den nötigen Kick gibt." (Manuela Lenzen, Frankfurter Allgemeine Zeitung)

"Ganz klar das aufregendste Lauf-Buch dieses Jahres - oder irgendeines Jahres, mit Sicherheit eines der unterhaltsamsten, die je geschrieben wurden. Man kann es nicht aus der Hand legen, bis man herausgefunden hat, wie es ausgeht." (Runnersworld)

"Der Funke springt über und macht Lust, selbst die Laufschuhe zu schnüren. Es müssen ja nicht gleich 100 Kilometer sein." (Jan Ehlert, NDR Kultur, Buch der Woche)

"Ein Buch also, das man besitzt, um es wieder zu lesen. Wenn man es einem Läufer schenkt, kann man nichts falsch machen." (Werner Sonntag, www.laufreport.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christopher McDougall ist ehemaliger Kriegsreporter der Associated Press und schreibt u.a. für „Men's Health“. BORN TO RUN ist sein erstes Buch, das seit Erscheinen – über Monate hinweg – ganz oben auf den einschlägigen Bestsellerlisten, nicht nur der Sportbücher, steht. In seiner Heimat im ländlichen Pennsylvania läuft er gerne mal ein paar Meilen.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

68 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U. Moll TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. Juni 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Zum eigentlichen Inhalt des Buches möchte ich garnicht mehr soviel sagen, dass steht in der Amazon Produktbeschreibung und in einigen der längeren Kundenrezensionenen alles schon drin.

Die positiven Seiten:

1. Ja, das Buch hat gefesselt und ich habs in 2 Tagen praktisch in einem Zug durchgelesen.

2. Die zentralen Botschaften (der Mensch ist zum Laufen geboren, und Laufen sollte nichts kosten, also man braucht keine Schuhe dafür) kommen sehr gut und schlüssig rüber. Mich hat es nach ersten Versuchen mit Barfuß-Jogging vollkommen motiviert weiter zu machen.
Als Randbemerkung: es stimmt! Seit ich Barfuß jogge habe ich keine Schmerzen in Füßen und Beinen mehr. Meine teuren Lauf-Schuhe hab ich buchstäblich an den Nagel gehängt, weil die mehr kaputt machen als helfen.

3. Story, Inhalt, Aufbau: fundiert, spannend geschrieben und schlüssig.

4. Zusammengefaßt, alles Positive, was in den anderen Rezensionen schon geschrieben wurde, stimmt und kann bestätigt werden.

Aber es gibt auch Kritik:

1. Was einige Leser schreiben stimmt schon, die vielen teilweise sogar recht langen Abschweifungen stören den Lesefluss. Inbesondere auf dem Weg zur Beschreibung des finalen Laufwettbewerbes im Canyon im letzten Drittel des Buches beginnt das regelrecht zu nerven.

2. Bei so einem dicken Schmöker erwartet man einige oder sogar viele Bild-Seiten. Nicht die Tarahumara Läufer oder Caballo Blanco (die zentrale Figur) aus ihrer versteckten Welt reißen. Aber anonyme Landschaftbilder des Canyons, die westlichen Ultralangstreckenläufer beim Training oder selbst den Author beim Laufen hätte man schon zeigen können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annette Lehmann am 26. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe
„Born to Run“, ist die Wiedergabe von Christopher McDougall’s Lebensbiografie und ebenso ein Meisterwerk der Erzählung (wie ich finde!) Wie es der prägnante Wortlaut des Werks und dessen Untertitel bereits vermuten lassen, handelt dieses Buch von Geschichten über Hochleistungssportlern und einem mystisch, weitgehend unbekannten Stamm in den Weiten Mexicos.

Es geht um die sogenannten Tarahumara (auch: Raramuri oder „running people“ genannt). Die Menschen dieses wildlebenden Stammes pflegen bis heute altertümliche Traditionen des Jagens und leben fernab jeglicher Zivilisation, ohne scheinbar alltägliche Dinge, wie Strom oder fließend Wasser. Doch nicht die Lebensweise als solches ist es, was die Tarahumara so übernatürlich erscheinen lässt. Vielmehr sind es deren nachgesagte Geschichten, beispielsweise in der Lage zu sein, mehrere hunderte Kilometer am Stück durch die Hitze der Sierra Madre rennen zu können, ohne dabei zu erschöpfen. Darüber hinaus, gibt es Überlieferungen, dass einzelne Vertreter der Tarahumara dazu befähigt sind, Wild mit bloßen Füßen zur Erschöpfung zu bringen, es regelrecht zu Tode zu rennen. Surreale Eigenschaften wie diese, boten nicht nur dem Autor, die Grundlage diesem Phänomen nach zu gehen. Zahlreiche amerikanische, aber auch internationale Wissenschaftler, haben sich bereits dieser unfassbaren Geschichte gewidmet, wobei dessen Studien erstaunliche Erkenntnisse ergaben.
Parallel zu der Storyline setzt sich das Werk aus verschiedenen Handlungssträngen zusammen, die in mehreren Zeitsprüngen, die einzelnen Lebensabschnitte McDougalls beschreiben. Zudem thematisiert das Werk immer wieder zentrale Bereiche des Lebens.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aen-2 am 9. Mai 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als langjähriger Läufer Ich laufe seit sehr vielen Jahren und für mich brachte das Buch faszinierende Aspekte, die mir bis dato offensichtlich ohne Bedeutung schienen. Aber direkt zu Anfang des Buches wird mir klar, dass der Autor genau in einem Stadium war, in dem ich mich heute befinde. Obwohl ich viele Jahre intensiv (ca 3500 km p.a.) trainiert habe, war ich lange Jahre beschwerdefrei. Mit primitiven billigen sehr einfachen Laufschuhen habe ich angefangen, und als es (vor 15 Jahren) darum ging, auch an Marathonläufen teilzunehmen, fing ich an mich intensiv mit dem richtigen Schuhwerk zu beschäftigen und habe mich entsprechend (teuer) ausgestattet. Heute kann ich selbst kurze Strecken nicht mehr schmerzfrei laufen, obwohl ich mein Training deutlich reduziert habe, keine Wettkämpfe mehr mache und (eben) sehr teure Laufschuhe besitze, die regelmäßig getauscht werden. Mit dieser kurz dargestellten Vorgeschichte nahm ich dieses Buch zur Hand und habe es nahezu in einem Zug durchgelesen. Die Hauptthese des Autors betitelt auch dieses Buch: Sind wir zum Laufen geboren? Das beleuchtet er von unterschiedlichen Seiten her in kurzweilig und zuweilen spannender Art und Weise. Die alles bettet er in eine sehr unterhaltsame Rahmengeschichte - der Entdeckung und Erschließung der Kultur der Tarahumara und der Beschreibung schillernder Charaktere der Ultra-Langlaufszene.

Viele der Aspekte, die der Autor beschreibt, sind mir selbst schon wiederfahren. Ich habe auch bereits mehrfach gehört, ich solle die Sportart wechseln, besser gedämpfte Schuhe kaufen, etc.... Besonders die Auseinandersetzung mit der Produktpolitik von Nike fand ich bemerkenswert.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen