Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,36

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Born to Cook: Schmeckt nicht - gibts nicht [Gebundene Ausgabe]

Tim Mälzer , Jan-Peter Westermann
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (90 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

2004
Jamie Oliver kennt Tim aus Londoner Zeiten - mit ihm gemeinsam hat er schon eine TV-Sendung gemacht. In seinem eigenen Restaurant in Hamburg, dem "Weißen Haus", praktiziert der 33-Jährige eine frische und kreative Küche zu alltagstauglichen Preisen, verbunden mit alltagstauglichen Aktionen. "Es gibt so Sachen, die einfach 'schweinelecker' sind, aber nicht die Welt kosten müssen." Und: "So langsam entwickelt sich eine andere, neue Generation von Köchen, die nicht diese unausgesprochene Konkurrenzsituation leben, sondern auch ein Miteinander anstreben."

Mit entwaffnender Genialität räumt der Hamburger Koch mit dem Klischee auf, dass Kochen eine komplizierte Wissenschaft sei. Tim Mälzer ist charismatisch, jung, mutig und frech. Was er kocht, ist erstklassig. Wie er kocht, ist unkompliziert. Seine Zutaten sind wohl überlegt, jedoch nicht außergewöhnlich. Dabei helfen ihm die vielen Jahre Erfahrung in erstklassigen Häusern.




Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Born to Cook: Schmeckt nicht - gibts nicht + Born to Cook II + Kochbuch
Preis für alle drei: EUR 54,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Born to Cook II EUR 19,90
  • Kochbuch EUR 14,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 168 Seiten
  • Verlag: Mosaik; Auflage: 13. Auflage. (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442390796
  • ISBN-13: 978-3442390793
  • Größe und/oder Gewicht: 27 x 21,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (90 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.671 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

„Abspecken, vereinfachen, verschlanken!“ Keine Sorge, das ist nicht die Aufforderung von Tim Mälzer an seine Leser, sondern die Bedingungen, die er an seine eigenen Kochrezepte stellt. Born to Cook bedeutet „born to be simple“. Wobei das durchaus nicht mit einfallslos zu übersetzen ist.

Einfache Zutaten, einfaches Küchengerät, einfache Beschreibungen -- kurzum: Einfach loslegen mit dem Kochen! Nicht dass es der Hamburger Jung- und, VOX-Sei-Dank, Fernsehkoch nicht besser könnte, hat er sein schmackhaftes Handwerk doch sozusagen vom Kochlöffel auf gelernt und zudem bekannten Kollegen wie dem „naked chef“ Jamie Oliver über die weiße Kochjackenschulter gucken dürfen. Tim Mälzer will es einfach so einfach. Punkt. Und so ist in seiner „abgespeckten“ Form sogar das Rinderfilet Wellington Kochanfängern zuzutrauen.

Apropos Männer, die scheint man in Born to Cook in Kapiteln wie „…vom Küchenbullen“, „Men’s Health“ und „Fisherman’s Friends“ besonders ansprechen zu wollen. Fix oder nix, taff oder paff. Das handfeste Image spiegelt sich zum Teil auch in den durchweg farbigen Fotos wider: Hier ein Handabdruck in Mehl, da eine Großaufnahme von einer aufgerissenen Eierpappe inklusive zerbrochenem Hühnerprodukt. Mälzers Rezepte sind mal überraschend einfach (Entenkeulen mit Lebkuchenkruste) -- mal einfach überraschend (Fischroulade mit Parmaschinken und scharfer Tomatensauce). Und um Garzeit zu sparen, wird auch schon mal ein Hähnchen platt gemacht. Neben handfesten Gerichten wie Bauernomelett und Königsberger Klopse, hat Mälzer auch was für süße Leckermäuler bereit. Seine Zitronenrolle kann sich durchaus sehen lassen.

Born to Cook, im festen Einband und im Format von ca. 27x21 cm, ein Kochbuch für alle, die bislang einen großen Bogen um den Herd gemacht haben. --Anne Hauschild

Pressestimmen

"Er ist der Mann, der Deutschland zum Kochen bringt." (Bildwoche)

"Die Sterne und Mützen bekommen (noch) andere, aber der größte Star der deutschen Kochszene ist derzeit Tim Mälzer." (Westfalenpost)

"Ein hübsches Buch mit einfachen Rezepten in außergewöhnlich guter Aufmachung mit einprägsamen Fotos." (Rheinische Post)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tim Mälzer - einfach genial!! 12. Februar 2005
Von Anika
Format:Gebundene Ausgabe
Nachdem ich mittlerweile sogar meinen Freund dazu bewegen konnte, sich gemeinsam mit mir Tim Mälzers tägliche Kochsendung anzuschauen, weil er einfach wunderbar einfach und vielseitig - ohne viel Aufwand - zu kochen weiß, habe ich vor einiger Zeit sein Buch "Born to cook" geschenkt bekommen.
Man denkt, im Fernsehen sieht das immer alles einfach aus, aber in der eigenen Küche, allein vorm Herd?
Doch glaubt mir, es klappt!! Seine Rezepte sind beeindurckend einfach beschrieben, so dass alles nur gelingen kann!
Die Auswahl der Rezepte ist vielseitig und spritzig!! Ein Buch was absolut weiterzuempfehlen ist, genau wie seine täglichen Küchentips im Fernsehen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast schon wie ein alter Bekannter 5. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe mir das Kochbuch "Schmeckt nicht,gibts nicht" vor ca.2 Wochen gekauft,und seitdem habe ich schon fast nichts anderes mehr gekocht,so daß ich schon fast den Eindruck habe, persönlich bei Tim Mälzer eingeladen zu sein.
Das Tolle an seinen Rezepten ist,daß man nicht in 100 verschiedene Läden rennen muß und nach exotischen Zutaten suchen muss.
Die Rezepte sind einfach und verständlich geschrieben und es ist mir bis jetzt alles super gelungen.
Ich habe wirklich viele Kochbücher,aber dieses ist mein absoluter Favorit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
42 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnell und unkompliziert - Kochen heute. 25. Oktober 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Das ist es! Seit langem mal wieder ein Kochbuch (und hier stehen ein paar Regalbretter voll von rum) mit dem man wirklich kochen kann. Das Buch ist mehr als eine Ansammlung bunter Bilder und Beschreibungen exotischster Zutaten, für die man in die finsteren Wäldern Rumäniens oder auf die einsamsten Inseln Sumatras reisen muß, um sie zu bekommen. Das hier ist einfache Küche, schnell und unkompliziert zubereitet. Hier kommt auch mal ein Soßenbinder aus der Tüte, ein Fond aus dem Glas zum Einsatz.
Wer bislang einen Bogen um Töpfe, Pfannen und Kochlöffel gemacht hat, findet hier einen Einstieg. Wer Erfahrung mit obigem hat, findet hier Anregungen und auch mal ein schnelles Rezept für zwischendurch. Das Buch ist auf jeden Fall Anfänger-geeignet, ein zusätzliches Grundkochbuch kann in dem Fall aber nicht schaden.
Tim Mälzer ist und bleibt mein Favorit: ehrlich, unkompliziert, geradeheraus und ohne große Schnörkel, aber doch ansprechend. Was im Fernsehen gelungen ist, wird hier fortgeführt. Kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach, phantasievoll, guuuut 29. Oktober 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Tja, wie der Titel schon sagt, wer Tim Mälzer aus dem Fernsehen kennt, der weiß ja wovon ich rede. Schon wenn man das Buch nur durchblättert ist man erstaunt, wie wenig Zutaten für ein interessantes Gericht gebraucht werden und wie einfach und kurzweilig die dazugehörenden Erklärungen/ Beschreibungen sind.
Enthalten sind Gerichte die wirklich schnell und easy zu machen sind, trotzdem etwas hermachen, auch für den erfahrenen Koch Anregungen bieten und durch die ausgefallene Zusammenstellung der Zutaten überraschen. Dabei wird nicht nur mit abgefahrenen Asia-Shop-Spezial-Zutaten gekocht, sondern duchaus bekannte Sachen ungewohnt kombiniert. Die Grundzutaten die man zu hause haben sollte, werden am Anfang erklärt und dann kanns schon losgehen.
Das Buch ist ansonsten wertig gemacht, die Fotos haben eine tolle Qualität und auch die Setzung ist toll ( das Auge kocht ja mit!).
Zugreifen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
36 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach(e) interessante Rezepte 16. November 2004
Von evchen80
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Born to cook ist ein sehr schön gestaltetes Kochbuch mit vielen interessanten Rezepten. Nichts ist gewöhnlich, jedenfalls nicht so, wie man es gewöhnlich zubereiten würde. Die Bilder sind klasse aufgenommen und die Qualität ist sehr gut. Bei einigen Rezepten finden sich auch zusätzliche Tipps zu Varianten oder der Zubereitung.
Zwar sind die Rezepte relativ unkompliziert, die Zutaten allerdings nicht immer günstig (Lachs, Filet, Garnelen). Gute Rezepte leben eben von tollen Nahrungsmitteln.
Volle Punktezahl gab es von mir nicht, weil manche Rezeptbeschreibungen nicht mit den Abbildungen zusammen passen. (z.B. steht da passiert; im Bild aber sind es Stücke). Das Buch ist auch nicht wirklich etwas für Anfänger, weil doch ab und zu ein paar Insiderbegriffe verwendet werden. Leider keine Kalorienangaben (jaja, wir Frauen).
Da aber alle nachgekochten Rezepte lecker waren und einfach nachzukochen, absolut zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach cool zu kochen 5. November 2004
Von S. Bahner
Format:Gebundene Ausgabe
Tim Mälzer ist ja für seine einfachen Rezepte bekannt. Das bewahrtheitet sich auch in diesem (es ist übrigens sein erstes buch). Ob einfache Vorspeisen wie Salate oder Suppen oder dann auch Steaks wie Spareribs oder Rinderfilet Wellington oder Fischgerichte, sowie die Rubrik Cooking for two (das heißt mit z.B. der Herzensdame kochen) in der man einfache, aber geniale Rezepte findet. Aber auch leckere Desert und Kuchen findet man. Alles schmeckt superlecker. Außerdem erzählt Tim Mälzer über sein erstes Kocherlebnis, wo er gelernt hat..... .
Das Buch lohnt sich aufjedenfall, denn selbst Laien können die Rezpete nachkochen und es gelingt, außerdem ist das Buch günstig
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen rundum gelungen ! 25. Oktober 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Tim Mälzers Kochbuch steht seinen Kochsendungen in nichts nach:
Die Rezepte sind leicht verständlich, die Zutaten in fast jedem Geschäft zu erwerben und beim Durchlesen bekommt man Lust, sofort mit dem Kochen anzufangen.
Vom Stil her ähnlich den Büchern von Jamie Oliver, jedoch bei der Rezeptangabe genauer und einfacher durchzuführen.
Ein Prima Buch !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Kochbuch
Weil ich ein Fan von Tim Mälzer bin , habe ich mir dieses Buch gekauft. Leckere Rezepte zum nach kochen. Klasse
Vor 2 Monaten von ANS veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schmeckt nicht - gibts nicht,
machte mich neugierig; was hat der "Koch" zu bieten?
Bin kein Hobby-Koch!
Koche an und ab gerne, so einfache Sachen! Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von winlot veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Rezepte
Sehr schönes Kochbuch. Hab schon einige Rezepte von BORN TO COOK nach gekocht und sie haben fast alle auch geschmeckt ;-)
Vor 6 Monaten von Michael Motz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Was für ein doofer Titel
Wenn`s wenigstens noch "zum Kochen geboren" hieße, aber wie dümmlich - zeitgeistig kommt das daher...

Was erwartet uns als Nächstes? Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Teutoburger_Wald veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kochbuch Born to Cook
Buch ist sehr gut erhalten. Stehen tolle Rezepte drin, die ohne viel Aufwand gekocht werden können und die Küche danach nicht wie ein Schlachtfeld aussieht. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Muckel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolle Rezepte
Tim Mälzers Klassiker ist wirklich zu empfehlen. Die Rezepte sind durchweg lecker und relative einfach zu machen. Sogar den Kindern schmeckts gut!!
Vor 10 Monaten von Litta, Henriette veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Born to Cook
Gute Rezepte zum einfachen Nachkochen - alltagstauglich. Es sind Zutaten, die auch die/der "einfache" Köchin/Koch besorgen und kochen kann. Zu empfehlen.
Vor 10 Monaten von Sabine Böckel veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gute Ideen, aber teilweise sehr ausgefallen
Viel konnt eich noch nicht aus dem Buch kochen, da mir die Sachen zu ausgefallen sind oder zu fleischlastig. Das Currywurst-Rezept ist lecker :)
Vor 11 Monaten von Angela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Titel stimmt!
Typisch Tim Mälzer! Einfach ran an die Rezepte und es schmeckt! Gute Beschreibungen und Ideen. Abwandlungen immer möglich - lecker!
Vor 13 Monaten von Carmen Hartel, Frau veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer noch eine Referenz in meiner Küche
Besonder beeindruckt hat mich hier die Einfachheit der Gerichte. Paradebeispiel ist die Currywurst, die durch die selbstgemachte Sosse und Pommes glänzt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von T. Juuls veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar