Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,04

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Born to Cook II [Gebundene Ausgabe]

Tim Mälzer , Jan-Peter Westermann
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 31. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

6. Oktober 2005
Neue Rezepte braucht das Land!

Es lebe die lustvolle Anarchie! Mit seinem fulminanten Erfolg als Fernsehkoch wie auf dem Buchmarkt bringt Tim Mälzer frischen Wind in die Küche. Jeden Werktag zur besten Sendezeit auf VOX in seiner Sendung „Schmeckt nicht gibt’s nicht“ begeistert er mit seinen leckeren Rezepten und seiner schnörkellosen Art zu kochen Millionen – Jung und Alt. Nun legt er seiner stetig wachsenden Fan-Gemeinde ein Basic-Kochbuch vor: Frei von theoretischem Ballast erklärt er, worauf es wirklich ankommt und worauf man getrost verzichten kann. Locker und spielerisch nimmt er den Hobbyköchen die Angst vorm ersten und zweiten Schritt. Weg mit den gestärkten Kitteln, Schluss mit elitärem Kochen – Töpfe frei für alle!

TIM MÄLZER: „TUT WEITER BUTTER BEI DIE FISCHE!“




Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Born to Cook II + Born to Cook: Schmeckt nicht - gibts nicht + Kochbuch
Preis für alle drei: EUR 54,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Mosaik; Auflage: 5. auflage (6. Oktober 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442390877
  • ISBN-13: 978-3442390878
  • Größe und/oder Gewicht: 27,4 x 21,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.257 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wie sein Bestseller Born to Cook ist auch Tim Mälzers zweites Buch eine Bereicherung für jede Küche und für jedes Kochbuchregal. Denn was Mälzer bietet, ist mehr als eine schlichte Rezeptsammlung.

Beim ersten Durchblättern fällt sofort die spielerisch leichte, wie beiläufig wirkende Art der Fotografie auf. Tim Mälzer ist immer präsent, ohne dass das Ganze zur Inszenierung verkommt. Hier lässt uns ein interessanter Koch an seinem Wissen teilhaben, ohne sich dabei selbst zu feiern. Natürlich wäre Tim Mälzer nicht er selbst ohne ganz besondere Auftritte. Und auch dafür gibt es Platz im Buch.

Tim Mälzer ist nicht gerade bekannt für filigran gedrechselte Häppchen auf teurem Porzellan. Das spiegelt sich auch in den Rezeptfotos wider, bei denen man nicht in ehrfürchtige Erstarrung verfallen muss. Vielmehr denkt man ans Nachkochen und Ausprobieren -- oder an einen bedenklich knurrenden Magen. Born to Cook 2 macht einfach Appetit.

Ein weiterer Pluspunkt des Buches ist die großzügige Gestaltung. Sie wirkt ruhig, ohne dabei Lücken auf dem Blatt entstehen zu lassen, ist klar und übersichtlich gegliedert, ohne Verspieltheit. Die Rezeptseiten sind für eine unkomplizierte Nutzung angelegt, selbst wenn man beim Kochen gerne die gleiche Zeile noch mal und noch mal durchliest. Mit zwei Worten: modern und anwenderfreundlich.

Inhaltlich hat Tim Mälzer die Einteilung der Kapitel nach klassischer Menüfolge zugunsten mehrerer Workshops aufgelöst. Neben diesen Tipps und Hinweisen gibt es auf den Rezeptseiten viele Informationen zu einzelnen Produkten und ihrer Verarbeitung.

Nicht zu vergessen bei einem Kochbuch: die Rezepte! Sie sind typisch Tim Mälzer. Viel Unkonventionelles, manch Bodenständiges und Speisen für jede Gelegenheit lassen sich über das ausführliche Register auffinden. Selbst Profis dürften hier die eine oder andere Überraschung erleben. --Stefan Abtmeyer

Pressestimmen

"Mälzer verkörpert wie kein anderer die Generation junger Spitzenköche, die mit einem Minimum an Einsatz ein Maximum an Geschmack herauskitzeln." (Neue Presse Hannover)

"Rock'n' Roll in der Küche." (FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG)

"Tim Mälzer zeigt, dass Kochen kein Buch mit sieben Siegeln ist. Ein ideales Kochbuch für jedermann." (Main Echo)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von jk
Format:Gebundene Ausgabe
Gerade mal ein Jahr nach Erscheinen von BORN TO COOK hat der VOX-Fernsehkoch Tim Mälzer nun also sein zweites Kochbuch unter dem gleichen Titel herausgebracht, das sich sowohl optisch wie auch von der Ausrichtung der Rezepte an seinem Vorgänger orientiert.
Das Buch beginnt mit einem sehr geschickten kurzen Vorwort des Autors zum Thema "Inspiration" (Titel: "Vorbilder - irgendwie ist alles nur geklaut"), womit Mälzer all jenen Kritikern direkt zu Beginn den Wind aus den Segeln nehmen will, die in ihm nur einen zweitklassigen Jamie Oliver-Epigonen sehen. Mälzer beschreibt wie ich finde sehr ehrlich und sympathisch, wie Köche zu ihren Repepten kommen. Sie lesen viel, lassen sich anregen und inspirieren, übernehmen Dinge, die sie für sich "passend" finden und entwickeln so nach und nach ihren eigenen Stil. Daran ist absolut nichts auszusetzen und wer glaubt, dass der große Bruder von der Insel das Kochen neu erfunden hat, dürfte sein blaues Wunder erleben, wenn er mal das "River Cafe Easy Kochbuch" (Rose Grey, Ruth Rogers) zur Hand nimmt.
Danach geht es dann los. Etwas ungewöhnlich ist die fehlende (klassische) Unterteilung der Rezepte in "Vorspeisen", "Salate", "Fleisch" etc. Auf das erste Rezept (Club Sandwich) folgt sofort die Thai-Suppe, bei der der Autor dann auch gleich mal die Quelle seiner "Inspiration" angegeben hat. Auf den folgenden ca. 170 Seiten gibt es eine Vielzahl von Rezepten die dann in der Tat von den besagten Vorspeisen zu den Desserts und Kuchen reichen. Alle Rzepte sind bebildert, wobei die "Highlights" bzw. Grundrezepte einer Kategorie (z.B. zum Thema "Pizza") größeren Raum einnehmen. Die Zutatenliste steht links und die Zubereitungsschritte gut gegliedert rechts.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das große Warten hat ein Ende! 10. Oktober 2005
Von Mac
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Gerade eben druckfrisch in der Post: das langerwartete (und von vielen Fans herbeigesehnte) neue Kochbuch des beliebten Hamburgers.
Tim Mälzer hat sich zweifelsfrei seit seinem letzten Buch beständig weiterentwickelt: die Rezepte sind ausgefeilter und teilweise niveauvoller als im ersten "Born to cook". Das heißt allerdings nicht, dass man Angst haben muss, hier ein Werk für ambitionierte Profiköche vorliegen zu haben. Tims Stärke ist seine klare Ausrichtung auf Praxistauglichkeit im Alltag. Das schreckt aber sicher auch einige Hobbyköche ab, die auf der Suche nach "Sonntags-Rezepten" hier wohl nicht fündig werden.
Tim Mälzer bleibt schliesslich bei dem was er kann und ihn bekannt gemacht hat: junges und modernes Kochen, unkompliziert und auch für Anfänger bestens geeignet. Das hat er mit "Born to Cook 2" auch wieder bestens hingekriegt: Suppen, Fleisch- und Fischgerichte, Desserts, dazu Tips und Tricks. Die Vielfalt kennt keine Grenzen.
Dazu ist die Aufmachung vom Feinsten. Schöne und stimmungsvolle Bilder, ein edler Prägedruck auf dem Einband, alles wirklich optisch sehr ansprechend.
Einer weiteren Steigerung seines Erfolgs dürfte also nichts im Wege stehen...
Für Fans von Tims Küche sicher ein Muss, alle anderen wird er aber auch mit seinem neuen Buch wohl nicht bekehren können!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial 1. Oktober 2006
Von Elke
Format:Gebundene Ausgabe
Nach dem ich den ersten Band schon so gut fand, wollte ich den zweiten natürlich ebenso haben und wurde in keinster Weise enttäuscht. Ein absolut gelungenes Kochbuch, das Lust auf Kochen macht...

Hervorragendes Layout und superleckere Rezepte.

Die Rezepte lassen sich wunderbar nachkochen, aber ebenso lassen sie sich nach eigenen Vorstellungen abwandeln.

Die Zutaten sind bis auf ganz wenige Ausnahmen in jedem Supermarkt zu bekommen. Die Rezepte eigenen sich ebenso für die Alltagsküche, wie auch für ein grosses Dinner...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Inspiration für neue Ideen 19. Januar 2006
Von Zwetschke
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe mir den 2. Teil von Tim Mälzers Kochbuch gekauft, da der 1. vergriffen war.
Ich habe mich wirklich eine Zeit lang hingesetzt, um das Buch richtig "zu lesen".
Das Layout und die Fotos sind natürlich wunderschön, aber das Buch besticht auch durch die gute Gliederung, wobei zwischen den Kapiteln immer hilfreiche Tipps und Ratschläge zu finden sind (was braucht man an Grundausstattung in einer Küche?, Wie behandelt man Salat am besten?, Welche Pfanne verwende ich wofür? etc.). Die Kapitel beginnen immer mit einer kleinen Anekdote von Tim, die sehr gut zu den nachfolgenden Rezepten passt (schnelles Kochen für Freunde, Familienrezepte, keine Lust zu kochen etc.).
Die Rezepte sind alle relativ leicht nachzukochen (auch, wenn dann die eigene Zubereitung natürlich nicht so schön aussieht wie auf den Fotos im Buch) und sind in Geschmack, Art und Zutaten weit gestreut - es ist für jeden etwas dabei.
Der einzige Wermutstropfen ist (auch bei Tim Mälzer), dass man bei vielen Rezepten besondere Zutaten braucht: Auch wenn es nur frische Gewürze sind - wo bekommt man die (außer vom Markt) so einfach her. Oft sind es aber auch bestimmte fremdländische Gewürze oder Gemüse, die man zumindest in Österreich nicht in jedem Supermarkt findet.
Aber zumindest in seiner Koch-Show im Fernsehen gibt Tim immer Alternativen an, wenn man bestimmte Zutaten nicht bekommt und an sich gehört es ja zu einem guten Koch, frische und ausgefallene Zutaten zu verwenden.
Zusammenfassend ein tolles Buch, das viele neue Ideen bringt und Lust aufs Kochen macht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super!
Abwechslungsreiche Rezepte, gut erklärt und schön gestaltet.
Viele wirklich sehr leckere Sachen dabei, wie immer beim Mälzer ;)
Kann ich empfehlen!
Vor 21 Tagen von Carolin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
ich habe schon viel daraus gekocht und alle waren nicht nur zufrieden damit. Es ist auch wirklich gut erklärt. Macht also viel Spaß.
Vor 3 Monaten von Margrit von Vietsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut angekommen.
ich habe das Buch zum Geburtstag meiner Freundin geschenkt, und es ist sehr gut angekommen, nachdem sie die anderen bücher auch schon hat. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von gerlinde wendlandt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Man mag über Tim Mälzer denken was man will, ich persönlich halte ihn zusammen in einem Atemzug mit Sarah Wiener für die authentischsten ( oh. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von schloddel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbar spannend, erfrischend und einfach
Also dieses Kochbuch hat viele wunderbare Rezepte und einige sind die neuen Lieblingsrezepte der Familie! Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die konsequente Fortsetzung des ersten
Inhalt
------

Tag auch

Ausrüstung - Das braucht jede Küche

Vorbilder - Irgendwie ist alles nur geklaut
Workshop... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Mai 2012 von Jörg Eggers
5.0 von 5 Sternen Geniale Gerichte, auch für besondere Gäste
Tim Mälzer arbeitet sehr viel mit frischen Kräutern, das ist der absolute
Geschmackskick!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Januar 2012 von P. Baumgärtner-Mennicken
2.0 von 5 Sternen es geht
mit vielen Rezepten kann ich doch irgendwie nix anfangen...
so einfache Küche wie beschrieben ist es dann doch nicht...
Veröffentlicht am 9. Mai 2010 von soohappy
3.0 von 5 Sternen hübsch, interessant.. inhaltlich dünn... mehr dekorativ als...
Wie im Titel der Rezension erwähnt, hat das buch einen hohen dekorativen Wert, Layout - schön und modern. Tolle Tipps, wenn auch wenige. Ein schönes Geschenk halt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Februar 2007 von Lori B
2.0 von 5 Sternen Wirklich toll?
Ich verfolge oft Tim Mälzers "Schmeckt nicht, gibts nicht" auf VOX und bin von seiner Sendung eigentlich begeistert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Januar 2007 von Rezensent
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar