EUR 14,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Borderline: Das Selbsthilfebuch Broschiert – 3. November 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,50 EUR 10,85
74 neu ab EUR 14,50 5 gebraucht ab EUR 10,84

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Borderline: Das Selbsthilfebuch + Zerrissen zwischen Extremen: Leben mit einer Borderline-Störung - Hilfe für Betroffene und Angehörige + Ich hasse dich - verlass mich nicht: Die schwarzweiße Welt der Borderline-Persönlichkeit  - Komplett aktualisierte und erweiterte Neuausgabe
Preis für alle drei: EUR 47,88

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 224 Seiten
  • Verlag: BALANCE Buch + Medien Verlag; Auflage: 7., Auflage 2014 (3. November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867390045
  • ISBN-13: 978-3867390040
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 1,7 x 21,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.872 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Selbsthilfe ist eine sehr wichtige Ergänzung zur Therapie, die bisher zu wenig gewürdigt wurde. Dieses Buch belegt: Alle Borderline-Betroffenen können durch Selbsthilfe in ihrem Leben vieles verändern und sich dadurch selbst stabilisieren.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christiane Tilly ist Pädagogin mit eigenen Borderline-Erfahrungen. Andreas Knuf arbeitet als Psychologe und Psychotherapeut mit Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Selbsthilfeförderung.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

89 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meezee am 26. November 2007
Format: Broschiert
Ich habe viele Bücher zum Thema Borderline gelesen - doch ganz ehrlich,
so viele beschäftigen sich nur mit der Symptomatik, wie schlimm,
wie auswegslos etc - das ist es ja auch, es ist schlimm, es ist unterträglich,machmal glaubt man an den Gefühlen verrecken zu müssen-
aber hilft uns sowas weiter?

In diesem Buch wird erst eine Wissensbasis geschaffen,
damit man die Krankheit versteht, in vielen Fallbeispielen
erkennt man sich wieder - aber dann wird man ganz konstruktiv
an Dinge heran geführt, die man selbst machen kann,
um für sich gut zu sorgen.

Während man sich nur auf Ärzte und Medikamente verlässt, läuft man Gefahr
die Verantwortung abzugeben, obwohl man doch einige Möglichkeiten
hätte bewusst Krisen entgegenzusteuern.
Vorraussetzung - man liest das Buch nicht nur,
sondern setzt auch um, was vorgeschlagen wird, auch wenn das
oft schwer ist, mangelnder Anrieb etc. Aber es lohnt sich!!!

Ich kann es nur empfehlen, ich finde es TOLL und sehr menschlich geschrieben ohne zu bemitleiden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shadows Bücher am 25. Januar 2014
Format: Broschiert
Wenn wir uns vorstellen, dass Gefühle Pferde sind, dann sitzen "normale" Menschen auf einem Ackergaul. Menschen mit einer BPS hingegen sitzen auf einem Araberhengst. Er geht leicht durch, hat ein starkes Temperament und ist nur schwer wieder zu bändigen. Daher müssen "Bordis" einfach besser reiten können.
Zitat aus: "Borderline - Das Selbsthilfebuch" von Andreas Knuf, Christiane Tilly

Lange hieß es, dass die Borderlinepersönlichkeitsstörung nicht heilbar und Selbsthilfe sowieso nicht möglich wäre. Heute wissen wir, dass Heilung möglich und Selbsthilfe dabei sogar sehr nützlich ist.
Einige Möglichkeiten zur Selbsthilfe stellen Andreas Knuf, Diplom-Psychologe und Psychotherapeut und Christiane Tilly, Diplom-Pädagogin und Ergotherapeutin mit eigener Boderline-Vergangenheit, in diesem Buch vor.

Es ist in Zusammenarbeit mit anderen Betroffenen entstanden, wodurch mit mehreren Vorschlägen zu einem Thema und auch mit spezifischen Beispielen gearbeitet wird. Es wird sehr schön betont, dass jeder Betroffene anders ist! Das Buch vermittelt nicht die Botschaft "Dieses und jenes MUSS dir helfen!"; sondern weist deutlich darauf hin, dass dem Einen dieses und dem Anderes jenes hilft. So gibt es auch für den Notfallkoffer beispielsweise viele Vorschläge - aber auch den Hinweis, dass jeder für sich entscheiden muss, was er im Koffer haben muss/will.

Ich denke, dass einiges im Selbsthilfebuch auch für Angehörige interessant sein könnte, doch in erster Linie richtet sich dieses Buch endlich mal direkt an die Betroffenen. Es geht zwar anfangs darum, was Borderline eigentlich ist, doch ansonsten liegt das Hauptaugenmerk darauf, wie man sich selbst helfen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wachsames Auge am 25. Juli 2009
Format: Broschiert
Verständlich geschrieben, klar strukturiert und mit vielen praktischen Tipps. Letztere sind Gold wert! Daran merkt man, dass der Autor bzw. die Autorin nicht einfach nur über ein Phänomen schreibt, sondern das Drama am eigenen Leib erfahren hat. Ich habe das Buch griffbereit auf meinem Nachttisch liegen und nehme es immer wieder zur Hand, um bestimmte Passagen nachzulesen. Ein echtes Mutmachbuch für alle, die sich nicht von sog. Profis in eine Schublade stecken lassen wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nadine Bischoff am 9. August 2007
Format: Broschiert
Ich habe dieses Buch nur gekauft weil, andere Käufer so tolle Beschreibungen von dem Buch hier hinterlassen haben. Das Buch ist genau wie in der Beschreibung und hat mir bis jetzt schon sehr geholfen. Es ist besten Gewissen weiter zu empfehlen für Borderliner oder den Angehörigen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cheshire Cat am 21. Januar 2009
Format: Broschiert
Dieses Buch ist eine gute Hilfe für alle Betroffenen, die gern selbst etwas unternehmen möchten.

Das Buch zeigt deutlich, dass Borderliner die Möglichkeit haben, sich selbst zu helfen, dass das alleine aber nicht ausreichend ist und nur begleitend zu einer Therapie nützlich ist. Diese ausgwogene Ansicht finde ich gut. Manche sind der Meinung, Borderline könnte NUR durch eine Therapie "behandelt" werden und manche sind der Meinung, es ginge auch ohne Therapie, was dauerhaft aber sicher nicht möglich ist, wie ich selbst auch schon erfahren habe.
Dieses Buch schafft eine wunderbare Balance zwischen beiden Ansichten.

Es gibt Tipps, was man vorsorgend tun kann, was man in Notfällen tun kann und wie man den passenen Therapeuten/die passende Therapieform finden kann.

Manche Dinge in diesem Buch sind für Betroffene sicherlich nichts neues, aber einige Sachen sind neue Ideen und Anregungen oder manchmal werden schon bekannte Ideen ausgebaut.
Dadurch, dass Angehörige zu Wort kommen, bekommt man nicht nur noch mehr Anregungen sondern sieht auch,dass Selbsthilfe durchaus nützlich sein kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lunaly am 18. September 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
liebe borderliner, lest bitte dieses buch und verbrennt die anderen.
es ist endlich ein buch, welches aus dem herzen eines borderliner spricht. ich habe mich endlich verstanden gefühlt.
es ist kurz prägnant und präzise. aber vorallem trifft es den kern.

ich habe viele bücher gelesen und die erfahrung gemacht, dass die meisten versuchen etwas zu beschreiben was sie nicht wirklich verstehen. meiner ansicht nach ist der grund dafür, dass wissenschaftler, forscher, gelehrte etc versuchen die emotionen und verhaltensweisen eines borderliner beschreiben. aber das ist so, als ob sie gefühle eines affen beschreiben. sie werden es niemals 100% treffen, denn sie sind nunmal keine affen und auch keine bordis. sie werden die tiefen eines borderliner niemals wirklich begreifen können!
dieses buch wurde mit betroffenen geschrieben und es spricht mir aus der seele.
ich empfehle diese buch von ganzem herzen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen