EUR 22,44 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Game-Point-Baetz e.K.
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,50
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: cash-center
In den Einkaufswagen
EUR 23,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Laservideo24-Preise inkl. Mwst
In den Einkaufswagen
EUR 22,89
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Borderlands: The Pre Sequel - [PC]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Borderlands: The Pre Sequel - [PC]

von 2K Games
Plattform : Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 18
24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,44
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf und Versand durch Game-Point-Baetz e.K.. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PC
Standard
  • Sprache:Deutsch
  • Genre:Ego-Shooter
  • Plattform:Windows
16 neu ab EUR 21,50 2 gebraucht ab EUR 14,96

Wird oft zusammen gekauft

Borderlands: The Pre Sequel - [PC] + Borderlands 2 - Game of the Year Edition - [PC] + Borderlands - Game of the Year Edition
Preis für alle drei: EUR 57,04

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 8 / 7 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B00JME8G3S
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,4 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 17. Oktober 2014
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch, Englisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.582 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Produktbeschreibung

Starten Sie ins Borderlands-Universum. Schiessen Sie und plünderen Sie sich durch ein brandneues Abenteuer, das Sie auf den Mond schickt, in Borderlands: The Pre-Sequel.

Entdecken Sie die Geschichte hinter Handsome Jack, dem Schurken aus Borderlands 2, und seinem Aufstieg an die Macht. Das Pre-Sequel spielt zwischen dem Original-Borderlands und Borderlands 2 und bietet Ihnen jede Menge neues Gameplay mit dem Genre-Mix aus Shooter und RPG-Spielmechaniken, den die Spieler so lieb gewonnen haben. Schweben Sie mit jedem Niedergravitationssprung durch die Lüfte, während Sie Gegner mit neuen Eisund Laserwaffen von oben ausschalten. Schnappen Sie sich ein Gefährt und erkunden Sie die Mondlandschaften mit neuen Vehikeln, die weitere Level voller Kampf und Verwüstung möglich machen.

Borderlands
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Borderlands
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Borderlands
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Features

  • Bringen Sie das Gemetzel auf den Mond: Spüren Sie die niedrige Schwerkraft des Mondes mit dem Sprung und jedem Tritt. Bringen Sie Tod und Verwüstung mit neuen Eis- und Laserwaffen. Neue Gegner sorgen für ein “spaciges” Spielerlebnis.
  • Der Aufstieg von Handsome Jack: Erleben Sie Handsome Jacks Aufstieg an die Macht. Gewinnen Sie tiefe Einblicke in die Anfänge kultiger Borderlands-Schurken. Wechslen Sie die Seite und erleben Sie die Geschichte aus der Sicht von Handsome Jack.
  • Eine neue Klasse von Antihelden: Spielen Sie als einer von vier neuen Charkterklassen: Als Wilhelm der Enforcer, Nisha der Lawbringer und Athena die Gladiatorin. Spielen Sie zum ersten Mal als kampfbereiter Claptrap-Prototyp. Erfahren Sie die moralische Grauzone, in der sich befindet, wer für Handsome Jack arbeitet.

Hinweise zum Kopierschutz

Maßnahme Erforderlich?
Online-Konto und Registrierungja, Steam-Konto
Installation von Zusatzsoftwareja, Steam-Client
Online-Aktivierungja
Dauerhafte Internetverbindung beim Spielennein
Sonstige Hinweise:Ein Steam-Konto erstellen und Spiele bei Steam aktivieren

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P4tR am 22. Oktober 2014
Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Kurz vorweg: Ich spiele Borderlands seit dem ersten Teil, und habe mehr als 150 Stunden mit Borderlands 2 verbracht. Man kann sagen ich bin ein harter Fan-Boy der Reihe. ;)
Nach den ersten Tests war ich zunächst skeptisch. Wo Borderlands 2 noch einen Metacritic-Bewertung von 89 bekam, wird das Pre-Sequel mit nur (vergleichsweise mageren) 76 Punkten bewertet. Viele erwarten bei einem neuen Titel graphische Steigerungen, was hierbei nicht der Fall ist. Das Pre-Sequel basiert auf der gleichen Engine, und ja, sehr vieles aus Borderlands 2 ist gleich oder vertraut. Gearbox war mit seinem DLC-Geschäftskonzept zuletzt auch nicht unbedingt in aller Munde, weshalb das Spiel unter Umständen von einigen als "Vollpreis-DLC" abgetan wurde.
Jeder sollte sich diesbezüglich seine eigene Meinung bilden. Ich als eingefleischter Borderlands-Fan komme bei diesem Titel voll auf meine Kosten und kann viele Kritikpunkte wie "Viele Bugs im Spiel" und "Wenig neue Features" nicht nachvollziehen!

Meine Eindrücke zum Spiel möchte ich einmal kurz zusammenfassen:

Positiv:
[+] Gravity # Es macht einfach riesig Laune und es ergeben sich dadurch viele neue Möglichkeiten Orte zu erreichen. Das Leveldesign wurde entsprechend angepasst und bietet ein völlig neues Spielerlebnis mit Luftkämpfen, usw. Manche Gegner fliegen nach einer Tötung auch gelegentlich aus der Atmosphäre. ;D
[+] Neue Charaktere, und alte Bekannte # Borderlands lebt von seinen einzigartigen Charakteren! Alte Bekannte sind in bekannter Manier in zahlreichen Nebenquests oder der Hauptstory anzutreffen, und auch neue fetzige Charaktere warten nur darauf deine Bekannschaft zu machen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yves Lacroix am 28. Oktober 2014
Edition: StandardPlattform: PC
Ich habe beide Teile von Borderlands intensiv gespielt, allein Teil 2 über 400 Stunden, mit einigen DLC's natürlich.
Umso enttäuschter war Ich, als Ich bereits nach weniger als 20 Spielstunden den Abspann sah.Ok Ich hatte kaum Nebenmissionen gemacht, weil Ich die mir für höhere Schwierigkeitsgrade aufheben wollte, um noch Überraschungen zu erleben.
The Pre-Sequel ist mit Sicherheit kein schlechtes Spiel. Es macht verdammt viel Spass, wie die beiden Vorgänger eben auch.
Aber es ist nunmal viel zu kurz für meinen Geschmack. Als DLC für von mir aus 20 Euro wäre es der absolute Knaller gewesen.
Für einen Vollpreistitel (speziell der Marke Borderlands) erwarte Ich aber mehr Inhalt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jey am 18. November 2014
Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Borderlands the Pre Sequel spielt sich leider nicht wirklich, wie eine Vollversion, sondern eher, wie ein großes DLC.
Graphisch hat sich nicht wirklich was getan. Es harmoniert etwas besser mit aktueller Hardware, als BL2.
Mit Level 26 hatte ich schon die Hauptstory durch, wobei ich bis Level 16 jede Nebenquest erledigt hatte.

Pro:
- Story von BL wird sehr schön erzählt
- Charakterentwicklung von Jack und den wichtigen Personen für BL2 ist sehr gut gelungen
- Waffenbalancing ist wesentlich besser, als bei BL2
- man benötigt nicht zwingend die Golden-Key-Chest-Waffen um ordentlich spielen zu können
- spielbare Charaktere sind um welten besser, als in BL2

Contra:
- wenig Hauptstory
- wenig verschiedene Gegner
- neuer Waffenhersteller ist einfach nur ein neuer Name für Banditwaffen
- Weltkarte ist winzig
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marvin am 26. Oktober 2014
Edition: StandardPlattform: PC
Kurzfassung
-------------
Story (Soft-Spoiler)
Gameplay
Missionen
Waffen
Bosse
Herausforderungen
DLCs
--------------
Fazit
--------------
Gesamtbewertung

Kurzfassung:
Wer Borderlands mag und auch schon Teil 1 und Teil 2 gespielt hat, für den könnte sich dieses Spiel lohnen.
Alle die, die bisher noch kein Borderlands gespielt haben, oder sich nicht freuen wie ein kleines Kind wenn die Dialoge beginnen, dem würde ich empfehlen eher die bisherigen Teile zu spielen und dann zu überlegen - ist mir eine Erweiterung(!) 50€ Wert?
---------------------------------------------------------------------------------------------

Story:
Man ist wieder unterwegs um zig Waffen zu sammeln, große Gegner zu killen und Jack zu Handsome Jack zu machen. Dafür kommt man auf Pandora's Mond 'Elpsis' und darf auch auf die Hyperion-Station reisen. Die spielbaren Charaktere antworten mittlerweile alle mit Sprachausgabe individuell auf die Aussagen der NPCs. Es kamen viele neue Charaktere (NPCs) hinzu, die aber alle nicht den Charme eines Hammerlocks oder Dr. Zeds haben. Dennoch sind einige Dialoge witzig und natürlich nicht jugendfrei.
Bewertung: 3/5

Gameplay:
Größtenteils wurde einfach alles von Borderlands 2 copy/pasted und dann ein bisschen aufgefrischt. Die neuen O2-Kits und das Stampfen ändern das Kampfgeschehen ungemein. Dadurch kann man recht zügig flüchten (Doppelsprünge) oder Schaden austeilen, während man nachlädt (Stampfen). Außerdem werden durch das Stampfen die meisten Gegner unterbrochen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard