Bones - Season 1 2005 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Bones - Staffel 1 sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Jetzt 30 Tage testen

(134)
LOVEFiLM DVD Verleih

Die schrullige Temperance Brennan, unter Kollegen nur noch "Bones" genannt, arbeitet als forensische Anthropologin am Jeffersonian Institute. Ihr fundiertes und weitreichendes Wissen über Knochen lässt aber auch ein ums andere Mal das FBI auf der Matte stehen, das ihre Hilfe bei scheinbar unlösbaren Fällen in Anspruch nimmt. Unter den Kollegen, mit denen sie oft zu tun hat, hat es ihr besonders der FBI-Agent Seeley Booth, mit dem sie eine ganz widersprüchliche Verbindung hat, angetan...

Darsteller:
Jonathan Adams, Michaela Conlin
Verfügbar als:
DVD

Bones - Season 1 [OV]

Details zu diesem Titel

Discs
  • Bones - Season 1 - Disc 1 FSK ages_12_and_over
  • Bones - Season 1 - Disc 2 FSK ages_12_and_over
  • Bones - Season 1 - Disc 3 FSK ages_12_and_over
  • Bones - Season 1 - Disc 4 FSK ages_12_and_over
  • Bones - Season 1 - Disc 5 FSK ages_12_and_over
  • Bones - Season 1 - Disc 6 FSK ages_12_and_over
Laufzeit 13 Stunden 37 Minuten
Darsteller Jonathan Adams, Michaela Conlin, David Boreanaz, Eric Millegan, Emily Deschanel
Regisseur Allan Kroeker, Greg Yaitanes
Studio 20th Century Fox Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 12. März 2007
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

65 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carmööön auf 4. August 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
In erster Linie habe ich mir die Serie wegen D. Boreanaz (Angel) gekauft, da ich ein großer Fan von ihm bin. In zweiter Linie jedoch muss ich sagen, dass das Konzept von Bones so klasse ist, dass ich mir die Serie wohl auch ohne ihn unbedingt hätte anschauen müssen!
Bones setzt sich mit der forensischen Medizin auseinander. Die Anthropologin Temperance Brennan und ihr geniales Team arbeiten mit dem FBI-Agenten Seeley Booth (D. Boreanaz) zusammen um ungeklärte Mordfälle aufzudecken. Zuerst klingt alles ein wenig nach CSI, ist es aber nicht. Denn alles was Dr. Brennan zur Identifizierung bleibt sind nur Knochen. Sie haben keine Identität, keine Namen und doch schaffen sie es anhand von kleinsten Knochenpartien das Opfer herauszufinden oder anhand des Schädels das Gesicht zu rekonstruieren. Hierbei zuzuschauen ist wirklich spannend und manchmal auch sehr überraschend. Und jede Folge ist völlig anders aufgebaut, so dass es immer spannend bleibt und niemals langweilig wird.
Der Spaßfaktor kommt jedoch auch nicht zu kurz. Die etwas sehr weltfremde Brennan (Zitat: Ich weiß nicht was das bedeutet....), die praktisch nur für ihren Beruf lebt und keinen Urlaub, keinen Feierabend kennt und der Lebemann Booth, der sie gerne auf den Arm nimmt - die Beiden harmonieren einfach perfekt miteinander. Anfangs wirkt Brennan sogar (zumindest mir) sehr unsympatisch, weil sie kalt und überheblich wirkt (besonders lustig anzusehen wenn sie Interviews für ihr Buch gibt, oder vor Gericht erscheinen muss). Doch bald stellt sich heraus, dass sie eine sehr dicke Mauer um sich aufgebaut hat, da ihre Eltern spurlos verschwunden sind als sie noch ein Kind war.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
51 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerard B. auf 4. Juni 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich lese Kathy Reichs Bücher wirklich gerne. Daher kaufte ich mir die DVD-Box ohne groß nachzudenken. Und zu meiner übergroßen Freude konnte ich feststellen das hier etwas geschah das ich eigentlich überhaupt nicht leiden kann. Die Personen der Bücher wurden nicht 1:1 übernommen. In diesem speziellen Fall eine absolute Bereicherung. Hätte man sich streng an die Vorgaben gehalten wäre niemals eine derart überzeugende Serie dabei herausgekommen, da leider Kathy Reichs Akteure in den Büchern überaus trocken und manchmal geradezu unsympathisch daher kommen.

Ein megamässiger Pluspunkt ist Bones Kinderlosigkeit. In ihren Romanen hat Temperance bekanntlich eine Tochter, die ständig hochgelobte, bildhübsche, in jeder Beziehung über den grünen Klee gelobte Frucht ihres Leibes. Wenn man die Bücher jedoch liest geht einem diese Person unheimlich schnell auf den Geist. Doch in der Serie wird auf diese Kinderei" verzichtet. Ein Glück!

Die Fälle sind zumeist nicht an den Büchern festgemacht, oder nur ansatzweise aus ihnen entliehen. Auch hier eher ein Vorteil zu verbuchen da die Storys herrlich unterhaltsam und mehr als nur spannend sind.

Das gesamte Team um die knöcherne Temperance Brennan ist auf perfekt treffende Weise ausgewählt worden, auch wenn ich in den Büchern kaum Wiedererkennungswerte ausmachen konnte. Doch auch in diesem Fall kein Nachteil.

Und dann muß ich vor allen Dingen einen Darsteller loben: David Boreanaz! Da ich die Serie Angel" bisher nie angesehen habe, war er für mich ein unbeschriebenes Blatt. Als ich die ersten Fotos von ihm sah dachte ich noch: Der ist überhaupt nicht mein Typ. Schade!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nadine Susec auf 13. Februar 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Bones" ist eine der coolsten Kimi- Serien die aktuell im TV laufen (abgesehen von CSI).

Story: Dr. Temperance Brennan (Emily Deschanel) ist forensische Anthropologin im Jeffersonian in Washington DC. Sie ist die Best in ihrem Job und hoch intelligent. Doch genau das ist auch oft ihr Problem. Der Kontakt zur 'normalen Welt' hat sie durch ihre leicht abgehobene Art etwas verloren. Ihr Kontakt zur wirklichen Welt bildet da ihr Kollege vom FBI Special Agent Seeley Booth (David Boreanaz). Ein gut aussehender Kerl, der sich seine Sporen als Scharfschütze der Army Rangers verdient hat und nun als Aufklärer von Morden buße für seine begangenen Taten als Scharfschütze leisten will. Unterstützt wird die weltfremde Doktorin von ihrem 'Blinzlern' im Labor. Darunter sind Dr. Jack Hodgins (Ty Thyne), der Mann für Käfer und Schleim. Der sich im Laufe der Zeit als Erbe eines Milliarden- Imperium heraus stellt und wohl der Hauptsonsor des Institutes ist. Doch weigert er sich seiner Chefin mitzuteilen, dass er eben dieser ist. Der leicht schusselige Doktorant Zack Addie (Eric Millegan) weißt sich als treuer Helfer, der mindestens genauso Weltfremd ist wie Dr. Brennan. Mit von der partie ist ebenfalls die beste Freundin der Doktorin. Angela Montenegro (Michaela Conlin), eine Künstlerin die aus kahlen Schädeln vollständige Gesichter zaubert. Ein chaotischer Haufen, der sich in gemeinsamer Arbeit hervorragend ergänzt.

Fazit: Super Serie, die besonders vom Wortwitz der Charater lebt. Booth und Brennan die stets aufeinander prallen, da der Agent ein charmanter menschenfreundlicher Typ ist und die Wissenschaftlerin sich als weltfremd und manchmal auch etwas kühl zeigt. Doch in ihrem Widerspruch passen die beiden als Team hervorragend zusammen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen